Filter718.294 Hotelsauf 217 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
217 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 16.11
Mo, 17.11
Von Sonntag16.11.14 bis Montag17.11.14

Tryp Gran Via

Gran Vía 25 28013 Madrid Spanien
Hotel3
Lade Daten...
  • +<!––>0Gewinner
    +

    Tryp Gran Via

    3
    • Meliá.com
    • thomascook.de
    • Amoma.com
    • roomsXXL
    • lastminute.de
    • ebookers
    • 72
    • 0,0km
    • Info
    • Alle Angebote von 21 Webseiten
    Keine Verfügbarkeit von 21 Webseiten.
Hotel Tryp Gran Via

Beschreibung

Das 3-Sterne-Hotel Tryp Gran Via liegt am Nordrand des Stadtzentrums von Madrid, in der Nähe der Puerta del Sol und der Plaza Mayor. Die 175 klimatisierten Zimmer sind in den Kategorien Standard, Dreibettzimmer oder als Familienzimmer mit Etagenbett buchbar. Auch ein behindertengerechtes Zimmer ist verfügbar. Die Ausstattung umfasst Lärmschutzfenster, Satellitenfernsehen, Telefon, Safe und Schreibtisch. Alle verfügen über ein komplettes Badezimmer mit Haartrockner und Wanne. In der Lobby empfängt den Gast eine Rezeption, wo man sich rund um die Uhr um Wünsche kümmert. Dazu gibt es Sitzgruppen, bei denen man sich trifft, fernsehen und Kaffee trinken kann. Für Gäste mit Auto stehen öffentliche Parkplätze in der Nähe zur Verfügung. Morgens wird das Frühstücksbuffet im Speiseraum serviert. In einem Konferenzraum können Tagungen und Veranstaltungen abgehalten werden, in dem bis zu 80 Personen Platz finden. Dank der 65 m entfernten Metro-Haltestelle Gran Via gelangt man in die City mit ihren Sehenswürdigkeiten und in anderen Teile der Stadt. Neben dem Hotel verkehren zudem Buslinien.

Preiskalender

140
110
80
50
Oktober Fr
31
NovemberNovember Sa
1
 So
2
 Mo
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fr
7
 Sa
8
 So
9
 Mo
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fr
14
 Sa
15
 So
16
 Mo
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fr
21
 Sa
22
 So
23
 Mo
24
 Di
25
 Mi
26
 Do
27
 Fr
28
 Sa
29
 So
30
DezemberDezember Mo
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fr
5
 Sa
6
 So
7
 Mo
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fr
12
 Sa
13
 So
14
 Mo
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fr
19
 Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
 Mi
31
JanuarJanuar Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31

Preisspanne

von 73€ bis 108€

Name

Tryp Gran Via

Adresse

Gran Vía 25, 28013, Madrid Spanien | 0,3 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +34(91)5221121 | Fax:+34(91)212424 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Fernsehraum,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Autovermietung im Hotel

Sportmöglichkeiten

  • Billard,
  • Golfplatz,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 1168 Bewertungen im Internet
72/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (555) 555 basierend auf $ratings Bewertungen
    75/100
72 von 100 basierend auf 1175 basierend auf $ratings Bewertungen
Edificio Telefónica

Edificio Telefónica

Das 88 Meter hohe Gebäude der Edificio Telefónica, eine spanische Telefongesellschaft, befindet sich in Madrid. Der Bau des 15-stäckigen Gebäudes begann im Jahre 1920 und wurde 1929 fertig gestellt. Einige Zeit galt es als das höchste Gebäude Spaniens und Europas, allerdings wurde es dann von dem Gebäude "Edificio España" abgelöst. Der Architekt des Gebäudes, Ignacio de Cárdenas, verwendete für den Bau Sandstein und Granit und schuf damit eine zu dieser Zeit architektonische Sensation. Zudem leitete er mit diesem Gebäude die Wolkenkratzerarchitektur in Spanien ein.

mehr
weniger
Museo del Jamón

Museo del Jamón

Das Museo del Jamón (Schinkenmuseum) in Madrid, ist gar kein Museum, wie der Name vermuten lässt, sondern ein Restaurant. Um genau zu sein, eine Tapasbar. Das Lokal liegt westlich der Puerta del Sol. Von der Decke der Gaststätte baumeln Schinken in diversen Variationen, wie zum Beispiel der schwarze Serrano und der Jamon de Bellota, die man hier nicht nur probieren, sondern auch kaufen kann. Die Preise variieren dabei von 7 Euro bis 65 Euro je Kilo, abhängig von der gewünschten Schinkensorte. Auf der Speisekarte des Lokals stehen Schinkenspezialitäten aller Art, Gerichte der spanischen Nationalküche, sowie Tapasvariationen. Im Ladenteil des Restaurants kann man Schinken, Wurst und andere Fleischspezialitäten sowie Souvenirs kaufen. In regelmäßigen Abständen finden zudem im oberen Speisesaal Live-Auftritte von Musikern, überwiegend Gitarristen, statt. Der obere Salon ist 400 Quadratmeter groß und kann für private Feiern und Veranstaltungen angemietet werden. Informationen über, das Sortiment an vorhandenen Schinken, die Lage, die Anreise und die Geschichte des Lokals erhält man auf der Webseite.

mehr
weniger
Descalzas Reales

Descalzas Reales

Das Kloster Real Monasterio de la Encarnación diente den adligen Damen als Rückzugsort. Gegründet wurde das Kloster im 16. Jahrhundert von Johanna von Österreich die eine Schwester von Philip dem Zweiten war. Da die Damen ihre Aussteuer mitnahmen, wenn sie ins Kloster gingen, verfügt das Kloster über eine große Sammlung von Gemälden, Wandteppichen und religiösen Figuren. Man findet hier Gemälde von Tizian, Coelle, Brueghel und Luini. Die aktuellen Öffnungszeiten können auf der Homepage eingesehen werden.

mehr
weniger
Bash-line

Bash-line

Dieses Lokal ist groß und dabei gemütlich. Es gibt vor allem Musik wie R&B, Hiphop, Reggae und Soul. Das Publikum besteht aus allen Rassen und ist multikulturell, das Alter um die 20. Der Eintritt ist kostenlos. Geöffnet ist dieses Lokal von 24-5 Uhr. Die U-Bahnstation heißt Callao.

mehr
weniger
El Armario de Chueca

El Armario de Chueca

Das "El Amario" liegt nur wenige Schritte von der Placa Chueca entfernt im gleichnamigen Viertel von Madrid. In dem kleinen Raum haben nicht mehr als 25 Personen Platz. Das Ambiente ist stylisch, die Küche ist bemüht mit eher unspektakulären Zutaten kreative Ergebnise abzuliefern. Heraus kommen Gerichte wie mit Ziegenkäse und Spinat gefülltes Tomatengelee. Gängige Kreditkarten werden akzeptiert.

mehr
weniger
Real Academia de Bellas Artes de San Fernando

Real Academia de Bellas Artes de San Fernando

Die Königliche Akademie der Schönen Künste beherbergt eine umfassende Kunstsammlung. Der einstigte Direktor der Malereiabteilung Goya, vermachte der Akademie 13 Ölgemälde. Weiterer Schwerpunkt sind Gemälde des 16. bis 19. Jahrhunderts von El Greco, Murillo, Rubens und van Dyck, aber auch zeitgenössische Kunst von Sorolla und Muñoz Degrain. Eine der Hauptaufgaben der Akademie war die Ausbildung junger Künstler und Schüler wie Picasso und Dalí haben hier ihre Kunststudien betrieben. Im selben Gebäude befindet sich die Calcografía Nacional mit Radierungen und Kupferstichen aus vier Jahrhunderten. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr Samstag, Sonntag , Montag 9 bis 14.30 Uhr

mehr
weniger
Zurück nach oben