Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Donnerstag, 22.05.14 bis Freitag, 23.05.14

Dunas Mirador Maspalomas

Hotel 3
Einstein, s/n 35100 Maspalomas Spanien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Dunas Mirador Maspalomas

Hotel Dunas Mirador Maspalomas
Das Dunas Mirador Maspalomas liegt in Maspalomas im so genannten Gebiet Sonnenland auf Gran Canaria. Es besteht aus sechs Gebäuden die jeweils fünf Etagen bieten. Das Einkaufszentrum Faro II ist in einem Kilometer zu erreichen, der Strand von Maspalomas liegt in cirka dreieinhalb Kilometern Entfernung. Mehrmals am Tag gibt es einen kostenfreien Shuttleservice zum Strand. Es gibt zwei Außenpools in der Anlage, einen Miniclub für kleine Gäste und ein Animationsteam. Zwei Mal wöchtentlich finden profesionelle Shows statt. Massagen werden gebührenpflichtig angeboten. Des Weiteren gibt es ein Hotelrestaurant, eine Minidisco und einen Spielplatz. Außerdem beherbergt das Hotel eine Poolbar, eine Lobbybar und eine Diskothek. Die Zimmer bieten Balkon oder Terrasse, Sat-TV, Telefon, einen Mietsafe und ein Bad mit Badewanne. Die Anlage ist buchbar mit Halbpension oder All-Inclusive. Die Leistungen umfassen im All-Inclusive Bereich das Essen, Säfte, Wasser, Hauswein und lokales Bier vom Fass. Außerdem gibt es Snacks, Kaffee und Kuchen und Eis.

Preiskalender

160
150
140
130
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27

Adresse

  • Dunas Mirador Maspalomas
  • Einstein, s/n
  • 35100Maspalomas
  • Spanien
  • Telefon: +34(928)141802
  • Fax:+34(928)141932
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Dunas Mirador Maspalomas

  • Badewanne
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Zimmersafe

Hotelausstattung Dunas Mirador Maspalomas

  • Bühne
  • Diskothek/ Nightclub
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Poolbar
  • Hoteleigenes Freibad
  • Kinder-/ Babybetten
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Snackbar
  • Sonnenschirme
  • Liegestühle
  • Handtücher am Pool/ Strand
  • Wäschereiservice
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Animation
  • Autovermietung im Hotel
  • Kinderspielplatz
  • Miniclub
  • all inclusive Verpflegung

Sportmöglichkeiten

  • Gymnastik/ Aerobic
  • Tischtennis
  • Billard
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Minigolf
  • Reiten
  • Squash
  • Surfen
  • Tennisplatz
  • Tauchen

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 3028 Bewertungen im Internet
75/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (1497) 1497 Bewertungen
    75/100
75 von 100 basierend auf 3112 Bewertungen
  • Playa del Médano

    Playa del Médano

    Playa del Médano ist ein Natursandstrand westlich von El Médano auf Teneriffa. Der Strand ist schmal, hat dafür aber eine Länge von drei Kilometern und ist damit der längste natürliche Sandstrand der Kanareninsel. Aufgrund der Windverhältnisse eignet sich der Strand gut für Surfer.
    mehr
    weniger
  • Rancho Bonanza

    Rancho Bonanza

    Auf dieser 1,8 ha großen Ranch leben etwa 30 Pferde. Es werden verschiedene Reitausflüge angeboten. Die Dauer variiert zwischen 1 und 5 Stunden. Dei Preise für diese Touren liegen zwischen 30 und 85 Euro. Neben diesen Ausflügen werden auch Reitstunden am Samstag angeboten. Eine Stunde kostet 15 Euro. Über aktuelle Ausflüge, die Pferde der Ranch und die Anreise kann man sich auf der deutschsprachigen Website der Ranch informieren.
    mehr
    weniger
  • Basílica Nuestra Señora de Candelaria

    Basílica Nuestra Señora de Candelaria

    Die Wallfahrtskirche, die zu Ehren der Gottesmutter von Candelaria erbaut wurde, ist jährlicher Schauplatz der Wallfahrten, die zu Ehren des Heiligtums im August stattfinden. Die "Virgen de Candelaria" war eine Madonnenfigur, die im 14. Jahrhundert angeschwemmt wurde. Als die Ureinwohner die Statue mit Steinen bewerfen wollten, waren deren Arme wie gelähmt. Daraufhin wurden der Heiligenfigur wundertätige Kräfte zugeschrieben. Die Kirche wurde im kanarisch-neokolonialen Stil erbaut. Die Heiligenfigur im Innern der Kirche wurde 1827 von Fernando Estéve erschaffen. Die Kirche selbst wurde erst im Jahr 1959 vollendet. Sie kann täglich von 7.30 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.30 Uhr kostenlos besichtigt werden. Die Kirche befindet sich am Strand von Candelaria. Die Anfahrt ist ausgeschildert. Es gibt in der Nähe einige Parkplätze.
    mehr
    weniger
  • San Blas

    San Blas

    Beim Playa San Blas handelt es sich um einen Naturstrand. Der Strand befindet sich in Golf del Sur, einem Ortsteil von San Miguel de Abona. Er liegt neben dem Hotel Vincci Tenerife Golf. Der Strand wird nicht wirtschaftlich betrieben. Es gibt also keine Liegen zu mieten. Im hinteren Bereich des Strandes gibt es einen Streifen mit schwarzem Sand. Je näher man ans Meer kommt, desto steiniger wird der Strand. Am Meer gibt es große Steine. Ein paar Palmen sind hier auch vorhanden.
    mehr
    weniger
  • Amarilla Golf

    Amarilla Golf

    Die Einrichtungen des Clubs umfassen Driving Range, Putting Green, Pro-Shop, Reitzentrum sowie Clubhaus mit Tennisplatz, Schwimmbad, Bar und Restaurant. Er wurde 1989 eingeweiht und war im folgenden Jahr Austragungsort des 2. Tenerife Open, Teil der Europaischen Tour P.G.A.. Anzahl der Löcher: 18 Par: 72 Bahnenlänge: 6.077 Meter Offizielles Handicap Herren 28, Damen 36 (gilt nicht auf dem Pitch & Putt). Bekleidung: gemäß der Golfetikette. Ab 16 Uhr können auf dem Profiplatz nur noch 9 Loch gespielt werden. Das Tragen von Schuhen mit Spikes auf dem Golfplatz ist untersagt. Die Preise für die Greenfees können der Website entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Pirámides de Güímar

    Pirámides de Güímar

    Die "Pyramiden von Güimar" liegen etwas oberhalb des gleichnamigen Ortes. Es handelt sich um eine etwas unstrittene Sehenswürdigkeit: Die Anhäufung von Steinen ähnelt stark dem Ansatz von Pyramiden, wie diese von Ägypten oder Mexico bekannt sind. Die Einwohner des Ortes sind aus nachvollziehbaren Gründen der Meinung des Norwegers Thor Heyerdahl, dass es sich hierbei tatsächlich um eine echte Verwandtschaft der alten Kulturen handelt. Andere wiederum behaupten, dass es sich um geometrisch korrekt geschichtete Haufen von Gesteinsbrocken der Güimar-Ahnen handelt. Öffnungszeiten: Täglich von 9:30 - 18.Uhr, außer am 25. 12. und am 1.1.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben