Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Welcome Hennesee Residenz

Hotel 4
Berghausen 14 59872 Meschede Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Welcome Hennesee Residenz

Hotel Welcome Hennesee Residenz
* Organisation von Rahmenprogrammen * das Hotel zählt zu den 170 besten Tagungshotels in Deutschland * 2004 ausgezeichnet als Superior * Wohlfühlambiente für Wellness- und Wochenendgäste * direkt am Ufer des Hennesee am Rande der Kreisstadt Meschede gelegen inmitten eines Naturparadieses * Gastronomiebereich im Stil der 50er Jahre renoviert * a la carte Restaurant Wintergarten und Terrasse mit Seeblick * Kegelbahn * kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel Quelle: HRS

Preiskalender

150
130
110
90
April Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Welcome Hennesee Residenz
  • Berghausen 14
  • 59872Meschede
  • Deutschland
  • Telefon: +49(291)20000
  • Fax:+49(291)2000100
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Wassersportler

Zimmerausstattung Welcome Hennesee Residenz

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Welcome Hennesee Residenz

  • Beauty-Center
  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Direkter Zugang zum Badestrand
  • Liegestühle
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Allergikerzimmer vorhanden
  • Autovermietung im Hotel
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Bowling/ Kegeln
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Surfen
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Segeln
  • Squash

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 385 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (177) 177 Bewertungen
    83/100
85 von 100 basierend auf 385 Bewertungen
  • Innenstadtrundgang

    Innenstadtrundgang

    Dieser Rundgang durch die Kamener Innenstadt beginnt am Bahnhof und führt durch die Bahnhofstraße Richtung Innenstadt. Dabei passiert man den Rathausplatz mit dem neuem Rathaus und der Stadthalle und das Haus der Stadtgeschichte. Kurz vor der eigentlichen City biegt man links ab und erreicht die dicht beieinander liegenden Gebäude der Pauluskirche, der Kirche der Heiligen Familie und den Galenhof, in dem heute die Musikschule untergebracht ist. Von dort aus geht man zur Kämerstraße. in der sich das älteste Haus Kamens befindet. Über die Kampstraße mit der Lutherkirche und der Straße Am Geist mit der Adler-Apotheke erreicht man den Marktplatz, an dem sich einige erhaltene Fachwerkhäuser und der Brunnen Die Quelle befinden. Die Innenstadt verlässt man über den Koepeplatz, passiert die Reste der alten Stadtmauer an der Straße Ostenmauer und erreicht wieder die Bahnhofstraße, die zum Ausgangspunkt dieses Rundganges führt. Die Gästeführergilde Kamen bietet dem Besucher auch geführte Rundgänge an.
    mehr
    weniger
  • Brunnen Die Quelle

    Brunnen Die Quelle

    Der Brunnen "Die Quelle" steht mitten in Kamen am Alten Markt. Er wurde 1992 bei dem Künstler Gregor Telgmann in Auftrag gegeben und am 25.Juni 1993 eingeweiht. Es handelt sich um eine Granitsäule im Mittelpunkt, um die sechs Bronzegruppen angeordnet sind, die die Themen der Urquelle, die Technik, die Kunst, die Wissenschaft, das Handwerk sowie Sport und Spiel darstellen. Die Figuren sind zum Teil beweglich und laden den Betrachter zum Mitmachen ein. Jährlich findet zum Ende der Sommerferien das Brunnenfest statt.
    mehr
    weniger
  • Pauluskirche Kamen

    Pauluskirche Kamen

    An der Stelle in Kamen, an der die heutige Pauluskirche steht, ist bereits für das Mittelalter eine Holzkirche nachgewiesen. Als erster fester Bau wurde im 12. Jahrhundert eine dreischiffige gotische Hallenkirche mit angebautem Westturm erbaut und dem heiligen Severin geweiht. Der Turm wurde zwar lotrecht gebaut, die Haube aber gegen die Windrichtung geneigt. Dieser schiefe Turm ist heute Wahrzeichen von Kamen. Nach der Einführung der Reformation in Kamen 1533 fiel die Kirche den Protestanten zu, während die Lutheraner eine eigene Kirche bauten. Die Kirche der Reformierten war dann allerdings 1843 so baufällig, dass sie abgerissen werden musste. Bereits im Jahre 1844 wurde mit dem Bau als neuromanische Saalkirche begonnen. Die Weihe dieses Neubaus war am 29. März 1894. Mit der Vereinigung der Lutheraner und der Reformierten im Jahre 1920 erhielt die Kirche den Namen Pauluskirche. Die letzte umfangreiche Restaurierung fand in den Jahren 1978 bis 1982 statt, bei der auch, zumindestens teilweise, der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt wurde. Die Kirche kann außerhalb der Gottesdienstzeiten freitags von 10 bis 12 Uhr besucht werden
    mehr
    weniger
  • Laternchen

    Laternchen

    In der Innenstadt von Schewrte findet man das Restaurant Laternchen. Zu verschiedenen Getränken werden hier Speisen der US-Küche, wie Burger, Chicken-Wings und Fingerfood angeboten. Bei schönem Wetter stehen den Gästen vor dem Restaurant weitere Sitzplätze zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Hafen Hamm

    Hafen Hamm

    Nicht nur über Schienen und Straßen ist Hamm an das nationale und internationale Verkehrsnetz angebunden - der Datteln-Hamm-Kanal verbindet die Lippestadt mit See- und Binnenhäfen des europäischen Wassernetzes. Der Ausbau des Hafens zu einem modernen, leistungsfähigen Logistikzentrum ist in den letzten Jahren weit vorangeschritten. So zählt der Kanalhafen mit seinen modernen Verlade-, Lösch- und Umschlaganlagen und seinem Güterumschlag von knapp 1,6 Millionen Tonnen mittlerweile zum zweitgrößten Kanalhafen in der Bundesrepublik. Betreiber des Hafens ist die Hafen Hamm GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Hamm.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben