Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Elisenhof

Hotel 4
Klusenstraße 97 41239 Mönchengladbach Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Elisenhof

Hotel Elisenhof
Das 4 Sterne Hotel Elisenhof befindet sich im Stadtteil Mönchengladbach-Rheydt. Es liegt etwa 3,5 km vom Bahnhof entfernt in der Nähe des Stadtparks und Schmölderparks. Das Hotel befindet sich seit 1871 in Familienbesitz. Es verfügt über 66 Zimmer und 2 Suiten, in denen zum Ausstattungsstandard unter anderem eine separate Sitzecke, Schreibtisch, Zimmersafe, LCD-TV, DVD Player und Internetzugang gehören. Die Nutzung von Kabel-TV und Pay-TV sind kostenlos, ebenso die Minibar und Telefonate ins Deutsche Festnetz. Weiterhin verfügt das Hotel über 7 Veranstaltungsräume für bis zu 100 Personen, die mit dem notwendigen technischen Equipment wie Beamer, Overheadprojektor, W-LAN und Leinwände ausgestattet sind. Kostenloses W-LAN mit DSL-Highspeed-Internetzugang gibt es ebenso wie kostenfreie Parkplätze. Im hoteleigenen Restaurant wird regionale und internationale Küche serviert, eine Bar ist ebenfalls vorhanden. Das vom VDR Certified Green Hotel gehört zu den TOP 250 Tagungshotels in Deutschland.

Preiskalender

230
180
130
80
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30

Adresse

  • Elisenhof
  • Klusenstraße 97
  • 41239Mönchengladbach
  • Deutschland
  • Telefon: +49(2166)9330
  • Fax:+49(2166)933400
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Elisenhof

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • DVD Player/ Videorekorder
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Elisenhof

  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Allergikerzimmer vorhanden

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Minigolf
  • Reiten
  • Skifahren
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 254 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (223) 223 Bewertungen
    82/100
82 von 100 basierend auf 254 Bewertungen
  • Dellbrück

    Dellbrück

    Dellbrück ist mit einer Fläche von 9,95 km² einer der Stadtteile von Köln. Unter anderem grenzt Brück im Süden und Merheim im Westen an diesen Bezirk. Ausgrabungen haben belegt, dass die Besiedlung des Gebietes von Dellbrück schon in der Hallstattzeit zurückgeht. An frühere Zeiten erinnern die germanischen Hügelgräber am Pilzweg, die Mühlen am Strunder Bach und das Gut Mielenforst. Speisen im historischen Ambiente kann man zum Beispiel im Restaurant „Em Höttche“. Im Zuge der rechtsrheinischen Stadterweiterung zwischen 1922 und 1929 entstand ein Teil der Märchensiedlung im Dellbrücker Gebiet. Einige Stadtbahn- und Buslinien verbinden diesen Bezirk mit dem öffentlichen Verkehrsnetz.
    mehr
    weniger
  • Cramer Stuben

    Cramer Stuben

    Das Restaurant Cramer Stuben befindet sich im Ortsteil Holz von Odenthal. Zum Restaurant gehört eine im Sommer bewirtschaftete Gartenterrasse mit kleinem Kinderspielplatz. Auf der Speisekarte stehen griechische und deutsche Gerichte. Darüber hinaus werden wechselnde Mittagsmenüs und ein Menü des Monats angeboten. Auf der Internetseite ist ein Auszug aus der Speisekarte hinterlegt, wie auch das Menü des Monats und das Mittagsmenü. Unter der Rubrik ‚über uns‘ sind die aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
    mehr
    weniger
  • Mariä Empfängnis

    Mariä Empfängnis

    Die erste Kirche an dieser Stelle ist aus dem Jahre 1670 verbürgt und war zunächst Klosterkirche des angebauten Franziskanerklosters. Nachdem Neviges im Jahr 1680 zum Wallfahrtsort wurde und die Pilgerzahlen immer weiter anstiegen, wurde die erste große Erweiterung 1728 vorgenommen. Immer wieder erforderliche Um- und Erweiterungsbauten schlagen sich in den noch heute sichtbaren verschiedenen Baustilen der achtjochigen Hallenkirche nieder. Bis zur Erstellung des neuen Domes war die Kirche auch Wallfahrtskirche für Neviges.
    mehr
    weniger
  • Mariendom

    Mariendom

    Nach langem Hin und Her zwischen Katholiken und Protestanten ließen sich 1860 die Franziskaner in Neviges nieder. Im selben Jahr hatte ein Franziskanerpater in Dorsten eine Erscheinung, die ihn veranlasste, ein Bild der heiligen Maria nach Neviges zu senden. Diesem Bild wurde die Heilung des Ferdinand von Fürstenberg zugeschrieben und begründete den Ruf von Neviges als Wallfahrtsort. Im Laufe der Jahre schwoll der Pilgerstrom derart an, dass immer wieder neue Gottesdienststätten geschaffen werden mussten. Die Entscheidung, die jetzige Wallfahrtskirche zu bauen, fiel 1960. Nach verschiedenen Wettbewerben wurde der Bau 1964 nach einem Entwurf von Prof. Böhm begonnen, 1966 beendet und am 22 Mai 1968 geweiht. Die Kirche ist ein reiner Betonbau mit einer Grundfläche von 50 x 37 m, einer max. Höhe von 34 m und einer Dachfläche von 2.700 qm. Mit verschiedenen Seitenkapellen bietet sie Platz für 6.000 Besucher. Ein Kreuzweg ist in dem Dom nicht zu finden. Der zentrale Kreuzweg für Neviges befindet sich oberhalb des Domes am Kreuzberg und zeigt die Stationen in lebensgroßen Figuren. Außerhalb der Gottesdienstzeiten kann der Mariendom täglich besichtigt werden.
    mehr
    weniger
  • Neifer

    Neifer

    Das Restaurant Neifer bietet internationale Küche sowie Steak-Spezialitäten. Desweiteren Fischgerichte und je nach Saison Wildgerichte sowie andere saisonale Spezialitäten. Eine Mittagskarte wird angeboten. Öffnungszeiten: Täglich von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 17.30 Uhr bis 23 Uhr. Es gibt keinen Ruhetag. Alle Gerichte können auch mitgenommen werden. 2 Bundeskegelbahnen sind vorhanden und es gibt Gesellschaftsräume für 80-100 Personen, kalte und warme Buffets können dafür geordert werden.
    mehr
    weniger
  • Effmanns

    Effmanns

    Das Effmanns Restaurant liegt im Grünen, ditekt am Freizeitbad Eckbusch. Im rustikal eingerichtetem Innenbereich passen 70 Gäste und auf den Terrassen finden noch einmal 150 Gäste Platz. Es wird europäische Küche geboten. Parkplätze sind vorhanden. Das Restaurant bietet auch Catering für bis zu 200 Personen. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag ab 16:30 Uhr Samstag, Sonn- u. Feiertage ab 12:00 Uhr Küche bis 22:00 Uhr geöffnet Montags Ruhetag
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben