Filter720.840 Hotelsauf 198 WebseitenFavoriten
So, 17.08
Mo, 18.08
Von Sonntag, 17.08.14 bis Montag, 18.08.14

Haus Christa

Ferienhaus/ -Appartment0
Pappelstraße 5 82272 Moorenweis Deutschland
Lade Daten...
Hotel Haus Christa

Beschreibung

Haus Christa in der Pappelstraße 5, 82272 Moorenweis bietet Ihnen folgende Annehmlichkeiten: Obergeschoss: Wohnzimmer, Küche, Vollbad mit Fenster , extra WC mit Fenster ( ca 96 m² ) 3 helle Schlafräume bestehend aus: Schlafzimmer 1 mit 2 Betten Schlafzimmer 2 mit 2 Betten Schlafzimmer 3 ebenfalls 2 Betten. ( Babybett oder Zustellbetten auf Wunsch vorhanden ) Das Wohnzimmer verfügt ebenfalls über zwei moderne und bequeme Schlafcouchen. Hier wäre eine Übernachtung ebenfalls möglich auf Anfrage. Alle Räume sind hell und lichtdurchflutet, die Schlafzimmer angenehm gestaltet modern, mit wunderschönen Möbeln. Die Küche verfügt über alle notwendigen Küchengeräte, Backofen, Ceranfeld, Dunstabzug ( Umluft ), Küchenradio, Geschirr, Besteck, Gläser. Das Wohnzimmer ist mit einem modernen TV ausgestattet und verfügt über Sat-Empfang. Haus Christa verfügt über eine Stereoanlage, Waschmaschine und Trockner ( gegen Gebühr ) vorhanden.

Adresse

Pappelstraße 5, 82272, Moorenweis Deutschland | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(8146)998500 | Fax:+49(8146)99796990 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • DVD-Player/ Videorekorder,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Küche/ Küchenzeile,
  • Mikrowelle,
  • Kühlschrank,
  • Allergiker-Bettwäsche verfügbar

Hotelausstattung

  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Haustiere erlaubt,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Nichtraucherzimmer,
  • WLAN in der Lobby,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Geschirrspüler (Ferienhaus/ -wohnung),
  • Waschmaschine,
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Wanderwege,
  • Fahrradverleih,
  • Reiten,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz,
  • Badminton,
  • Billard,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Schießsport,
  • Bootsverleih,
  • Golfplatz,
  • Minigolf,
  • Segeln

Ammersee Schifffahrt

Ammersee Schifffahrt

Bereits im Jahr 1879 wurde das erste Schiff für die Schifffahrt auf dem Ammersee in Dienst gestellt. Dieses Schiff war ein 12 m langes und 2 m breites Flussdampfboot mit einer Maschinenleistung von 12 PS und hieß "Omnibus". Die erste Fahrt der 20 Passagiere dauerte 3 Tage wegen technischen Problemen. 1878 wurde eine AG gegründet, die in Zürich ein neues Schiff für 150 Fahrgäste bauen ließ. Der bayerische Staat erwarb 1906 die gesamte Schifffahrt auf dem Ammersee. Seit 1.1.1997 ist die Schifffahrt Ammersee ein Betriebsteil der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH. Heute verkehren 4 Schiffe mit ca. 20 Mitarbeitern auf dem Ammersee. In der Saison von Oster­sonntag bis ca. Ende Oktober werden Linienfahrten, Charterfahrten und Abendveranstaltungen angeboten. Unter den Schiffen gibt es auch zwei Raddampfer, die MS Diessen und die RMS Herrsching. Beide Raddampfer verfügen über Salons im historischen Stil. Die Fahrpläne, Abfahrtszeiten sowie die Fahrpreise können die Gäste der HP entnehmen oder an den Aushängen der einzelnen Haltepunkte der Schiffe. Auf den Schiffen findet eine Bewirtung statt. Parkmöglichkeiten sind an den Haltepunkten vorhanden.

mehr
weniger
Schifffahrt Ammersee

Schifffahrt Ammersee

Am Rad der Zeit gedreht - unvergesslich für Naturliebhaber und romantische Seelen. Der volkstümliche Ammersee beeindruckt mit ruhiger Weite und ländlicher Ausstrahlung. Sanftes grün dominiert seine Ufer, die Orte halten sich diskret im Hintergrund. Wer den Ammersee von seiner schönsten Seite erleben will, macht eine Fahrt mit einem der nostalgischen Raddampfer. Romantische Seelen kommen dabei leicht ins Schwärmen.

mehr
weniger
Ammersee

Ammersee

Der Ammersee gehört zum 5-Seen-Land und hat eine Fläche von ca. 47 qm sowie eine max. Tiefe von 81 Metern. Nicht nur Touristen sondern auch die Münchener erholen sich hier gerne. Im Ammersee kann man nicht nur schwimmen, sondern auch segeln, surfen oder eine Dampferfahrt machen. Um den Ammersee kann man wandern oder radfahren.

mehr
weniger
Nähmaschinenmuseum Sankt Ottilien

Nähmaschinenmuseum Sankt Ottilien

Das Nähmaschinenmuseum wurde 2007 eröffnet. Ausgestellt werden ca. 380 Exponate aus 140 Jahren Nähmaschinengeschichte. 95 Prozent der ausgestellten Nähmaschinen sind noch funktionstüchtig und stammen nicht nur aus Deutschland und Europa, sondern auch aus Japan, China oder Brasilien. Eingebunden in die Sammlung sind auch Kinder- und Puppennähmaschinen. Geöffnet ist das Museum von 10 Uhr bis 17 Uhr, in den Wintermonaten bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro.

mehr
weniger
Bauernhofmuseum Jexhof

Bauernhofmuseum Jexhof

Das Bauernhausmuseum wurde 1987 eröffnet. Die erste urkundliche Erwähnung des Jexhofes stammt aus dem Jahr 1433. Bis 1980 wurde der Hof noch bewirtschaftet und bewohnt. Die Innenausstattung des Hofes war in einem sehr guten Zustand und bildet heute die Grundlange für den Einblick in das Leben auf dem Bauernhof zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Als Dauerausstellung kann der Besucher das Wohnhaus, Rossstall, Getreidestadel, Backhaus und Maschinenhaus besichtigen. Der ehemalige Kuhstall ist heute der Eingangsbereicht zum Museum. Es werden jeden Monat Veranstaltungen organisiert zu verschiedenen Themen aus der Landwirtschaft. Führungen durch das Museum sind möglich und je nach Veranstaltung inclusive. Geöffnet ist das Museum von 13 Uhr bis 17 Uhr Dienstag bis Sonntag, Montag Ruhetag. Der Eintritt kostet im Sommer 3 Euro pro Person, bei besonderen Verantaltungen 5 Euro pro Person. Im Winter kostet der Eintritt 2 Euro pro Person. Im Musuem gibt es eine Museumsgaststätte die auch für private Feierlichkeiten genutzt werden kann.

mehr
weniger
Sankt Jakob Kirche Mammendorf

Sankt Jakob Kirche Mammendorf

Die katholische Pfarrkirche Sankt Jakob befindet sich an der Hauptstraße im Zentrum des Ortes Mammendorf. Um 1440 wurde Mammendorf Sitz einer Hofmark. Dorothea von Haldenberg vermacht durch Schenkungen ihren Besitz an die Gemeinde. Als Gegenleistung musste für ewige Zeiten ein Gedächtnisgottesdienst in der damals wohl vorhandenen romanischen Kirche gehalten werden. Im 15. Jahrhundert fand eine Umgestaltung der Kirche statt. Das Langhaus wurde erhöht und es wurden größere Fenster eingesetzt. 1688 erfolgte eine Erneuerung des Kirchturmes. 1733 erhält die Kreuzkapelle eine Kreuzigungsgruppe. 1795 wurde der Kirchenbau durch einen Sturm stark beschädigt. Die klassizistische Stuckierung des Kirchenraumes ist eine Arbeit von Johann Michael Sporer und entstand um 1800. Die Deckenbilder im Langhaus und im Altarraum werden Richard Victor Purnickl zugeschrieben. Von der barocken Orgel aus der Zeit um 1770 ist nur noch das Gehäuse erhalten, die neue Orgel ist eine Arbeit der Firma Offner aus dem Jahr 1966. Die Skulpturen im Langhaus schuf Christian Jordan d. Ältere um 1800. Der Zelebrationsaltar und Ambo stammt von Esteban Kleist und wurde 2001gefertigt.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben