Filter716.847 Hotelsauf 192 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Am Moosfeld

Hotel 4
Am Moosfeld 31- 41 81829 München Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Am Moosfeld

Hotel Am Moosfeld
Das 4-Sterne-Hotel Am Moosfeld in München befindet sich nahe der Neuen Messe München in einer ruhigen Seitenstraße am Stadtrand. Die U-Bahnstation Moosfeld erreicht man in 700 Metern, die Autobahn A 94 ist ein Kilometer entfernt. Insgesamt 219 Zimmer erwarten den Gast, darunter 173 Doppelzimmer und 46 Einzelzimmer. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Kabel-TV, Radio, Schreibtisch, Internetzugang sowie eigenem Bad mit Dusche und Haartrockner. Nichtraucherzimmer und behindertengerechte Zimmer stehen zur Verfügung. 12 Appartements kann man ebenfalls buchen, diese verfügen dann noch über eine Küchenzeile. Einen Zimmerservice und Wäscheservice kann der Reisende in Anspruch nehmen. Für Tagungen können Tagungsräume angemietet werden, der größte Raum bietet Platz für bis zu 60 Personen. Zur Entspannung dient der Wellnesbereich. Hier findet man eine Sauna und Dampfbad, Fitnessraum und Innenpool. Bademäntel und Badebekleidung können ausgeliehen werden. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant, eine Bar und eine Weinstube. Parkplätze stehen zur Verfügung. Haustiere können gegen Gebühr mitgebracht werden.

Preiskalender

260
190
120
50
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Am Moosfeld
  • Am Moosfeld 31- 41
  • 81829München
  • Deutschland
  • Telefon: +49(89)429190
  • Fax:+49(89)424662
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Tierhalter

Zimmerausstattung Am Moosfeld

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Am Moosfeld

  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Arcade/ Videospiele
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Allergikerzimmer vorhanden
  • Concierge
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Golfplatz
  • Squash

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 654 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (5) 5 Bewertungen
    98/100
  • Hotels.com (1) 1 Bewertung
    80/100
  • andere Quellen (497) 497 Bewertungen
    86/100
by trivago (Mehr Info)
21
Hoteltests wurden in diesem Hotel durchgeführt
93 von 100
Testergebnis aus 21 Hoteltests: Hervorragend
95%
Weiterempfehlung: 20 von 21 Testern empfehlen dieses Hotel

Pluspunkte

Parkmöglichkeiten
Sport
Preise

Minuspunkte

Aussicht
Lage/ Umgebung
Komfort

Ergebnisse im Detail

Durchschnitt
(aller Hotels)
Durchschnitt
(aller Hotels)
  • Hotel
  • Lage/ Umgebung
  • Parkmöglichkeiten
  • Sicherheitsgefühl
  • Preise
  • Eindruck von innen
  • Eindruck von außen
  • Atmosphäre
  • Zimmer
  • Sauberkeit (Zimmer)
  • Zimmergröße
  • Zimmergeruch
  • Ausstattung (Zimmer)
  • Aussicht
  • Zimmeroptik
  • Komfort
  • Bad
  • Sauberkeit (Bad)
  • Geruch (Bad)
  • Badgröße
  • Ausstattung (Bad)
  • Funktionalität
  • Optik im Bad
  • Bett
  • Bettgröße
  • Schlafkomfort
  • Nachtruhe
  • Service/ Personal
  • Freundlichkeit
  • Professionalität
  • Schnelligkeit
  • Zusatzangebot
  • Pool
  • Sport
  • Business
  • Gastronomie
  • Frühstück

Hoteltester Stimmen

Die Dusche war sehr sauber und verhaltnismäßig groß. Positiv: Kein Duschvorhang sondern Duschkabine! Hoteltesterin (22) aus Spesenroth , Mär 2013

Besonderheiten des Hotels

 Das Hotel bietet viele Sportmöglichkeiten
 Vor dem Hotel kann man sehr gut parken
 Die Auswahl an Aufschnitt ist ausreichend
 In der Hotelumgebung kann man nicht so gut Kleidung einkaufen

Stil des Hotels

Trifft nicht zu
Trifft zu
  • Eindrucksvoll
  • Elegant
  • Individuell
  • Modern

Hotelgäste sind häufig

  Shopping-Fans
  Kongress-/ Tagungsreisende
  Restaurant-Liebhaber
Bewertungen Am Moosfeld
Super sauber - top Preis/Leistung
Bewertet im August 2011 von rado71
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
Ich war 2 Nächte in diesem Hotel und kann das Hotel nur empfehlen. Liegt in der Nähe von der Messegelände und auch ca. 200 Meter von der U-Bahn. Die Ausstatung im Zimmer entspricht nicht wirklich 4 Sterne aber sonst war alles TOP. das Frühstück war sehr gut - super Auswahl, das Zimmer war sehr sauber und das Bad war perfekt geputzt. das Hotel hat auch Fitnessraum und Schwimmbad - beide waren im perfekten Zustand und sehr sauber - man kann ohne ...
Absolut empfehlenswert!
Bewertet im August 2011 von FF2501
Waren zwecks Take That Konzert für eine Nacht Gast im Hotel am Moosfeld. Super freundlicher und professioneller Empfang. Zimmer war ab 12 Uhr bezugsfertig und wie das gesammte Hotel sehr sauber und ordentlich dem Sternestandard entsprechend (4 Sterne) eingerichtet. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen und wurde durch das sehr aufmerksame Servicepersonal stets frisch aufgefüllt. Das Hotel ist ca.5 min Fußmarsch von der U Bahn entfernt ...
perfekt!
Bewertet im Oktober 2010 von Kniteforce23
An der Rezeption sind wir schon sehr freundlich und organisiert empfangen worden. 5 min später waren wir schon im Zimmer. Das war sehr geflegt und tadellos sauber. Das ganze Hotel hat im gesamten sehr freundliches Personal und man merkt immer das das wohlbefinden der Gäste im Vordergrund steht. Das Frühstücks Buffet war in jeglicher hinsicht sehr lecker. Es gab eine riesen Auswahl und diese war auch immer gefüllt und heiß bis halb 11 Der ...
... wenn Sie sich zu Hause fühlen wollen ...
Bewertet im Februar 2010 von drkoehnke
Schon bei der Buchung umhüllt einen der Eindruck der uneingeschränkten Kundenorientierung. Eine detaillierte Schilderung des Transfers, welcher mit freundlichstem Fahrer unkompliziert von statten geht, rundet diesen Eindruck ab. Angekommen im ruhig gelegenen, dennoch relativ zentralen Hotel wird man als willkommener Gast begrüßt und alle Wünsche werden uneingeschränkt, fast wie von den Augen abgelesen, erfüllt. Man fühlt sich zu Hause! Eine gute ...
Bewertungen älter als 5 Jahre Am Moosfeld
Immer wieder gerne!
Bewertet im Februar 2009 von silvana84
Mein Freund und ich waren über ein verlängertes Wochenende in München. Über einen Reiseveranstalter haben wir das Hotel gebucht. Wir haben 280,00 Euro insgesamt bezahtt. Es waren drei Übernachtungen mit Frühstück, einen Abend ein 3 Gänge Menü "bayrische Schmankerln", Gutschein für ein Begrüßungsgetränk und kostenlose Nutzung der Sauna, Dampfbad, Schwimmbad und Fitnessstudio inklusive. Die Zahlung erfolgt direkt am Hotel, wenn man auscheckt ...
86 von 100 basierend auf 660 Bewertungen
  • Mariensäule

    Mariensäule

    Die Mariensäule befindet sich an der Ecke Südliche Hauptstraße / Georg-Hirth-Straße direkt gegenüber den Eiscafe Cristallo in Rottach-Egern. Die feierliche Einweihung des Denkmals fand am 6. Juni 1999 statt. Der Bildhauer Quirin Roth hat die Säule im Auftrag der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee angefertigt. Die Finanzierung des Projektes erfolgte u.a. durch die Ortsvereine, private Spender und dem Förderverein für Kunst- und Kultur. Die Marienstatue oberhalb der Säule ist eine originalgetreue Nachbildung der „Gottesmutter von Egern“. Sie wurde als Fürsprecherin während und nach dem 2. Weltkrieg in Gebeten angesprochen um Zerstörung und Tod abzuwenden und Gefangene und Vermisste wiederzusehen. Die Mariensäule besteht aus Bronze, in der Säule befinden sich 4 Wasserspeier die Tierköpfe darstellen. Um die Säule herum ist ein Brunnen der von einem Blumenrondell und Bänken umgeben ist.
    mehr
    weniger
  • Heilig Kreuz

    Heilig Kreuz

    Die katholische Pfarrkirche Heilig Kreuz befindet sich im Ortszentrum der Gemeinde Raubling. Am 9. Oktober 1952 wurde mit den Bauarbeiten der Kirche begonnen, am 2. August 1953 fand die feierliche Weihe durch Weihbischof Dr. Johannes Neuhäusler statt. Der Hauptaltar besteht aus rotem Trientiner Marmor, die Mensa ist ein 3 Meter langer Steinblock, der mit Marmorplatten verkleidet ist. Zum Osterfest 1961 wurde das Glasmosaikbild von Christa Stadler an der Rückseite des Hauptaltares enthüllt, es trägt den Namen "Das letzte Abendmahl". Ebenfalls in diesem Jahr erhielt das Tabernakel eine Bronzeverkleidung und der Kreuzweg wurde enthüllt. Die Kreuzwegandacht hielt Pfarrer Neumeyer. Im Frühjahr 1962 verlegte Christa Stadler das Mosaik-Marienbild am Sakramentsaltar. Das Geläut im Kirchturm besteht aus 5 Glocken und wurde von der Fa. Bachert geliefert. Die Weihe der Glocken wurde von Prälat Joachim Delagera vorgenommen. Die Orgel auf der Empore wurde 1962 von der Fa. Nenninger aufgestellt. Sie besteht aus 17 klingenden Registern und einer Transmission. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Weilheim - Wanderroute 1

    Weilheim - Wanderroute 1

    Die Wanderroute 1 in Weilheim ist nur eine von mehreren Touren, die man in der Gegend unternehmen kann. Der Ausgangspunkt oder Startpunkt der Route ist am Parkplatz bei der Waldgaststätte Gögerl. Während des Streckenverlaufs bekommt man Einblicke in die Bergweld und auf den Hohenpeißenberg. Des Weiteren kann man hier einige Überreste aus dem 9. und 10. Jahrhundert sehen. Die Wegstrecke ist rund 4,7 Kilometer lang und man hat einen Höhenunterschied von 100 Metern zu bewältigen. Für geübte Wanderer ist die Strecke in rund 1,5 Stunden zu schaffen. Nähere Informationen über den Streckenverlauf findet man auf der angegebenen Internetseite.
    mehr
    weniger
  • Sankt Jakob Lenggries

    Sankt Jakob Lenggries

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Jakob befindet sich im in unmittelbarer Nähe des Ortskerns von Lenggries. Der erste Kirchenbau in Lenggries soll um das Jahr 1200 entstanden sein, damals noch auf der Festung Hohenburg da der Ort Lenggries erst um 1257 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Im 15. Jahrhundert wurde die Kirche im gotischen Stil umgebaut und erweitert. 1515 wurde ein neuer Altar geschaffen mit Szenen aus der Legende des Kirchenpatrons Apostel Jakobus d. Ä. . 1654 kam es zu einem teilweisen Neubau des Gotteshauses. Baumeister war Quirin Khraittner. 1691 erhielt die Kirche die Reliquien des Heiligen Märtyrers Innozenz. Die Geschichte der alten Kirche endet 1721 mit dem goldenen Priesterjubiläum welches durch Pfarrvikar Elias Khaiser gefeiert wurde. Im Mai 1721 begann der Bau der neuen Kirche, dazu mußte die alte Kirche abgerissen werden. Baumeister war Johann Baptist Gunetzrhainer. Am 15. September 1722 wurde der Neubau geweiht. Der 56 m hohe Kirchturm wurde erst 1724 vollendet, der benötigte Tuffstein stammt von der Ruine Hohenburg. Neben den Gottesdiensten werden auch Lesungen und Konzerte in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Stadtmuseum Weilheim

    Stadtmuseum Weilheim

    Das Stadtmuseum befindet sich im alten Rathaus in der Altstadt direkt am Marienplatz der Stadt Weilheim in Oberbayern und wurde 1966 eröffnet. Es wird auch Museum des Pfaffenwinkels genannt. Die Ausstellung befindet sich auf 4 Etagen. Im Erdgeschoss des Museums findet der Besucher ständig wechselnde Kunstausstellungen von unterschiedlichen Künstlern aus der Region. Im 1. Obergeschoss werden u.a. Werke von Weilheimer Künstlern wie Johann Baptist Baader und Franz Xaver Schmädl gezeigt. Ebenfalls auf dieser Etage kann der Besucher die Arbeiten der Handwerker der vergangenen Jahrhunderte betrachten. Im 2. Obergeschoss befinden sich Exponate zum religiösen Brauchtum und eine Vielzahl von Ausstellungsstücken zur Stadtgeschichte. Zudem kann der Besucher im Skulpturensaal Figuren aus 4 Jahrhunderten betrachten. Im 3. Obergeschoss ist eine Jahreskrippe aus dem Jahr 1723 zu sehen. Zwei Schlafzimmer aus dem 18. und 19. Jahrhundert vervollständigen die Ausstellung. In der Bürgerstube werden Gemälde und Fotos Alt- Weilheimer Bürger gezeigt um die Entwicklung des Ortes aufzuzeigen. Geöffnet ist das Museum Dienstag bis Freitag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Bauernhausmuseum Amerang

    Bauernhausmuseum Amerang

    500 Jahre ländlicher Alltag wird vom Bauernhausmuseum in Amerang gezeigt. Alte Bauernhäuser und Werkstätten sollen ein Bild vom Leben und Arbeiten und der allgemeinen Entwicklung in den letzten Jahrhunderten aufzeigen. Preisangabe pro Erwachsenem, Ermäßigungen möglich. Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen werden zusätzlich angeboten. Museumsshop und Gasthof vorhanden. Entfernungsangaben: Autobahn Bernau a. Chiemsee Bahnhof Rosenheim Flughafen Erding
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben