Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

Unsöldstr. 10 80538 München Deutschland
Hotel3
Lade Daten...
  • Golden Leaf Parkhotel Im Lehel
    Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

    • München, 0,9 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • ebookers
    • Snoozee.com
    • HRS
    • 74 74 / 100 Punkte 2805 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Versuchen Sie es mit anderen Reisedaten
    Karte Hoteldetails
  • Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
Hotel Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

Beschreibung

Das Golden Leaf Parkhotel Im Lehel ist ein Drei-Sterne-Hotel in München, das am Englischen Garten und nahe dem Hofgarten liegt. Die Innenstadt kann zu Fuß erreicht werden und die U-Bahn-Station Lehel ist 400 Meter entfernt. Das Hotel verfügt über insgesamt 58 Doppelzimmer, die auf vier Stockwerke verteilt und mit Fahrstuhl erreichbar sind. Die Zimmerausstattung beinhaltet eine Minibar, Fernseher (SAT-TV und Pay-TV), Radio, Direktwahltelefon, einen Schreibplatz, Highspeed WLAN Internetanschluss sowie Dusche oder Badewanne, Haartrockner und Make-Up-Spiegel im Badezimmer. Die Gästezimmer können auch als Nichtraucherzimmer gemietet werden. Kinderbetten können bereit gestellt werden. Des Weiteren stehen den Gästen ein ausgestatteter Tagungsraum von 45 qm mit Plätzen bis zu 20 Personen, Bürodienste, ein Safe an der 24 Stunden besetzten Rezeption, Wäscherei- und Bügelservice sowie öffentliche Parkplätze am Hotel zur Verfügung. Haustiere dürfen mitgebracht werden.

Preisspanne

von ‎69€ bis ‎94€

Name

Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

Adresse

Unsöldstr. 10, 80538, München Deutschland | 0,9 km vom Zentrum entfernt | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(89)211050 | Fax:+49(89)21105129 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Große Gruppen

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • WLAN-Kosten in Zimmern,
  • field_438

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Hotelsafe,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Fax,
  • Anzahl der Stockwerke,
  • field_437

Sportmöglichkeiten

  • Billard,
  • Fahrradverleih,
  • Reiten,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index™ basierend auf 2813 Bewertungen im Internet
74/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck (81) 81 basierend auf $ratings Bewertungen
    75/100
  • andere Quellen (1961) 1961 basierend auf $ratings Bewertungen
    74/100
74 von 100 basierend auf 2805 Bewertungen
Bayerisches Nationalmuseum

Bayerisches Nationalmuseum

Das Bayerisches Nationalmuseum liegt in München, in der Prinzregentstraße 3. Das Museum wurde 1855 von König Maximilian den II. gegründet und hat einen Kunst- und Kulturhistorischen Hintergrund. Die weltberühmte Krippenausstellung, die aus einer Vielzahl an Figuren aus den Jahren 1700-1850 aus Neapel, Sizilien und aus den Alpenraum entstanden sind, befinden sich in diesen Räumen. Man kann auch den Kunstbesitz der Wittelsberger besichtigen. Seit 1.12.2012 ist ein Neuerwerb eines Kunstwerkes ersichtlich. Dabei handelt es sich um ein Schreibzeug aus Porzellan. Weitere Infos kann man der Homepage entnehmen.

mehr
weniger
Klosterkirche Sankt Anna

Klosterkirche Sankt Anna

Die Klosterkirche Sankt Anna befindet sich im Stadtteil Lehel in München. 1725 wurde durch die Ordensgemeinschaft der Hieronomytaner das Kloster Anna gegründet. 1733 wurde mit dem Bau der Kirche im Rokoko-Baustil begonnen. Architekt war Johann Michel Fischer. Cosmas Damian Asam, Egid Quirin Asam und Johann Baptist Straub waren die Bauherren für die Innenausstattung der Kirche. 1737 wurde die Kirche übergeben. Durch die Säkularisation im Jahre 1807 wurde das Kloster aufgehoben und zu einer Kaserne umfunktioniert. 1827 übernahmen die Franziskaner das Kloster. 1944 wurde die Kirche durch einen Fliegerangriff bis auf die Außenmauern zerstört. Nach dem Krieg wurde mit dem Wiederaufbau begonnen der erst 1979 beendet wurde. Hinter der Kirchenpforte ist noch ein kleiner Teil der Originalfassade zu sehen. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte in der Kirche durchgeführt.

mehr
weniger
La Rocca

La Rocca

Das Restaurant und Pizzeria ‘La Rocca’ befindet sich zentral in München und bietet italienische Küche. Das Lokal hat eine vielfältige Weinkarte und verfügt über eine Terrasse, auf der man bei gutem Wetter auch draußen essen kann. Die Speise- und Getränkekarte kann auf der Homepage eingesehen werden. ‘La Rocca’ ist von Montag bis Samstag von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 18.30 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet. Sonntag ist Ruhetag. Warme Küche gibt es bis 23.30 Uhr.

mehr
weniger
XII Apostel

XII Apostel

Das XII Apostel ist ein Restaurant im Lehel Carré in München. Das Lokal bietet schwerpunktmäßig italienische Küche an. Neben dem Angebot an Speisen besitzt das XII Apostel eine spezialisierte Weinkarte mit Erläuterungen über diverse italienische Weine und ihre Winzer. Das Restaurant ist auch für Veranstaltungen und Feiern bis 350 Personen buchbar. In regelmäßigen Abständen werden verschiedene Events angeboten. Darunter Musikveranstaltungen oder All you can eat -Angebote.

mehr
weniger
Pequeño

Pequeño

Das Pequeño bietet mexikanisches Ambiente inmitten der Münchner Innenstadt. Es werden verschiedene Gerichte aus Mexico serviert und auch typische Getränke finden sich auf der Speisekarte. Informationen zu den Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden. Ebenso besteht hier die Möglichkeit online einen Tisch zu reservieren.

mehr
weniger
Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei

Der Bau der Bayerischen Staatskanzlei dauerte 4 Jahre und wurde 1993 fertiggestellt. Früher stand an der Stelle das Bayerische Armeemuseum, aber es wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Der Mittelteil mit der Kuppel ist noch vom Armeemuseum und wurde saniert. Die Staatskanzlei ist am Hofgarten und der Residenz sehr zentral gelegen.

mehr
weniger