Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

Hotel 3
Unsöldstr. 10 80538 München Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

Hotel Golden Leaf Parkhotel Im Lehel
Das Golden Leaf Parkhotel Im Lehel ist ein Drei-Sterne-Hotel in München, das am Englischen Garten und nahe dem Hofgarten liegt. Die Innenstadt kann zu Fuß erreicht werden und die U-Bahn-Station Lehel ist 400 Meter entfernt. Das Hotel verfügt über insgesamt 58 Doppelzimmer, die auf vier Stockwerke verteilt und mit Fahrstuhl erreichbar sind. Die Zimmerausstattung beinhaltet eine Minibar, Fernseher (SAT-TV und Pay-TV), Radio, Direktwahltelefon, einen Schreibplatz, Highspeed WLAN Internetanschluss sowie Dusche oder Badewanne, Haartrockner und Make-Up-Spiegel im Badezimmer. Die Gästezimmer können auch als Nichtraucherzimmer gemietet werden. Kinderbetten können bereit gestellt werden. Des Weiteren stehen den Gästen ein ausgestatteter Tagungsraum von 45 qm mit Plätzen bis zu 20 Personen, Bürodienste, ein Safe an der 24 Stunden besetzten Rezeption, Wäscherei- und Bügelservice sowie öffentliche Parkplätze am Hotel zur Verfügung. Haustiere dürfen mitgebracht werden.

Preiskalender

300
220
140
60
April Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Golden Leaf Parkhotel Im Lehel
  • Unsöldstr. 10
  • 80538München
  • Deutschland
  • Telefon: +49(89)211050
  • Fax:+49(89)21105129
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Große Gruppen

Zimmerausstattung Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Golden Leaf Parkhotel Im Lehel

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Billard
  • Fahrradverleih
  • Reiten
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1746 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (13) 13 Bewertungen
    88/100
  • andere Quellen (1285) 1285 Bewertungen
    85/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Golden Leaf Parkhotel Im Lehel
Maximillianstrasse
Von trivago Reisender (54) (14.02.2013)
Das Goldenleaf Hotel liegt supergünstig. Zur Maximillianstrasse ,mit all seinen tollen Geschäften, sind es wirkllich nur 7 Minuten. Falls Sie in die Oper gehen wollen-ein echtes München Highlight- sind es 10 Minuten. Das Golden Leaf ist ein schönes und sehr freundliches Hotel. Geräumige, helle Zimmer. Supersauber ! In einer Seitenstrasse wirklich leise bis still.Tolles Frühstücksbuffett und in der Lobby gibt es Kaffee, Tee und Obst. Ich bin ...
Alles was der Geschäftsreisende braucht!
Von Steffi45 (30) (25.08.2011)
Ich habe das Hotel durch Zufall Online gebucht weil mein bisheriges Stammhotel ausgebucht war - zum Glück wie ich jetzt weiß. Das Hotel ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, also Auto auf dem Parkplatz abstellen und das Tagesgeschäft per U-Bahn und S-Bahn erledigen. Beim Check-In wurde man herzlich empfangen und es wurde auch alles ausführlich erklärt. Zimmer waren hübsch eingerichtet (bis auf den alten Fernseher) und sehr ...
sehr gut
Von trivago Reisender (34) (07.06.2011)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Perfekte Lage, schnell zu Fuss in der Innenstadt, ruhig gelegen, gute Verkehrsanbindung bei der Anreise mit dem Auto, freundliche Rezeptionisten, gutes Frühstück, geräumiges Zimmer.
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Von EstebanVienna (35) (07.03.2011)
Ist dieses Hotel etwas Besonderes? Nein. Aber die Lage ist gut, die Mitarbeiter freundlich, die Zimmer sind in Ordnung und es ist preislich wirklich günstig. Hat man vor einen Staatsempfang im Zimmer abzuhalten, mag es nicht die richtige Wahl sein, aber eine ordentliche Schlafstätte für einen Citytrip ist es allemal.
Ideales Stadthotel
Von Kritikaster51 (63) (06.09.2010)
für die Geschäfts- und private Besichtigungs- und Kulturreise. In einem der besten münchner Viertel fußläufig zur Innenstadt und den "Kulturtempeln" von München wie auch dem Englischen Garten für einen morgendlichen Lauf oder eine abendlichen Szenebesuch im Lehel oder Uni-Viertel gelegen und zugleich auf kurzem Wege an den ÖPNV angebunden! Trotz der zentralen Lage und einem straßenseitigen Zimmer unerwartet ruhig, sodass ich auch als ...
mehr Bewertungen
82 von 100 basierend auf 1810 Bewertungen
  • Marienkirche

    Marienkirche

    Die Marienkirche befindet sich in der Ortsmitte des Dorfes Benediktbeuern. Die frühere Pfarrkirche stand auf dem Gemeindefriedhof unweit der Klosterkirche und mußte 1803 wegen Baufälligkeit abgerissen werden. Die Marienkirche wurde zwischen 1963 und 1965 errichtet. Es ist ein Zentralbau auf quadratischem Grundriss mit einem Pyra­midendach und wurde nach Plänen des Murnauer Archtitekten Fritz Hierl gebaut. Aus der alten Pfarrkirche wurde das Patrozinium übernommen. Am 30. Januar 1966 wurde die Kirche durch den Weihbischof Josef Zimmermann geweiht. Der Altarraum wird durch ein großes Kreuz beherrscht. An der rechten Altarvorwand, der Tabernakel in Zeltform, darüber der Heilige Geist in Gestalt der Taube. Daneben befindet sich der Erzengel Michael. Auf der linken Seite befindet sich die Statue der Immaculata. Der Kreuzweg in Bildern befindet sich an den Seitenwänden der Kirche. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Klosterbräustüberl

    Klosterbräustüberl

    Die Klostergaststätte Klosterbräustüberl befindet sich auf dem Gelände des Klosters Benediktbeuern neben dem Kräutergarten des Klosters im Tölzer Land. Neben den Gaststuben im altbayerischen Stil bietet die Gaststätte auf der Südseite einen Biergarten mit Blick auf das Alpenvorland und die Benediktenwand. In der Mitte des 13. Jahrhunderts begannen die Patres des Klosters ihr eigenes Bier zu brauen. Diese Brautradition wurde bis zur Säkularisierung im Jahre 1803 fortgesetzt. Danach wurde die Braustätte zum Staatsbetrieb und die Klosterschänke zu einem öffentlichen Wirtshaus. Zur Einstellung des Braubetriebs kam es im Jahre 1925, die Klosterschänke existierte bis 1960. Auf der Speisekarte werden bayerische Gerichte, aber auch Suppen und Salate angeboten. Die Zutaten stammen frisch aus der Klostergärtnerei und von den Bauern aus der Region. Von Mai bis September wird jeden Sonntag ein Frühschoppen mit Live Musik für die Gäste angeboten. Gegenüber des Biergartens befindet sich ein Kinderspielplatz mit verschiedenen Geräten. Die Gaststätte hat in den Sommermonaten täglich geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Herrgottsruh

    Herrgottsruh

    Die Wallfahrtskirche Herrgottsruh (eigentlich „Unseres Herren Ruhe“) in Friedberg geht auf die Stiftung eines Friedberger Bürgers zurück, der nach einer Wallfahrt aus türkischer Gefangenschaft befreit wurde. Belegt ist die erste Kapelle aus dem Jahre 149, als sie von Bischof Johannes von Augsburg geweiht wurde. Im Laufe der Jahre erfolgten immer wieder An- und Umbauten, die von dem Stadtrat veranlasst wurden. Nachdem zu Beginn des 17. Jahrhunderts Berichte über Gebetserhörungen und Erscheinungen immer mehr wurden, stieg das Aufkommen an Wallfahrern erheblich an. Aufgrund dessen kamen ab 1720 Überlegungen in Gange, eine neue Kirche zu bauen. Für diese konnte der Grundstein am 16. Juni 1731 gelegt werden, während die Weihe nach einigen Bauunterbrechungen am 30. September 1753 erfolgte. Im Zuge der Säkularisierung sollte die Kirche 1806 abgerissen werden, entging aber ihrem Schicksal, weil der Stadtrat sie zur Friedhofskapelle erklärte. Die Kirche liegt an der Romantischen Straße.
    mehr
    weniger
  • Kloster Benediktbeuern

    Kloster Benediktbeuern

    Das Kloster Benediktbeuern ist eine Niederlassung der Salesianer Don Boscos und gehört zur Diözese Augsburg. Im Laufe der 1250-jährigen Geschichte des Klosters hat jedes Jahrhundert seine Spuren hinterlassen. Man erhält einen Eindruck vom künstlerischen und spirituellen Reichtum vergangener Zeiten. Ein Teil des Klosters ist täglich zwischen 9 und 17.30 Uhr zugänglich und kann besichtigt werden. An den Wochenenden gibt es Klosterführungen, um 11 Uhr und um 14.30 Uhr, in der Ferienzeit tägliche Führungen. In den Führungen werden z.b der frühbarocke Festsaal und der Kurfürstensaal geöffnet, diese sind sonst nicht zugänglich. Im Kloster finden zahlreiche Veranstaltungen statt, von Musikvorführungen bis Diskussionsrunden und Seminaren. Im Kloster sind mehrere Einrichtungen untergebracht wie z.B. die Philosophisch- Theologische Hochschule, kath. Stiftungsfachhochschule, Zentrum für Umwelt und Kultur u.a. Dem Kloster ist auch ein Gästehaus und eine Jugendherberge angeschlossen. Für das leibliche Wohl sorgt das Klosterbräustübl nebst Biergarten. Ein Klosterladen läd zum verweilen ein.
    mehr
    weniger
  • Herzogstand

    Herzogstand

    Der Gasthof Herzogstand befindet sich in zentraler Lage in Benediktbeuern, im gleichnamigen Hotel. Serviert wird bayerische Küche, nachmittags kann man Kaffee und Kuchen zu sich nehmen. Die Gasträume wurden rustikal bayerisch ausgestattet. Im Sommer hat der Biergarten geöffnet, neben dem sich die hauseigene Metzgerei befindet. Auch Feiern können hier stattfinden: in den Gasträumen finden bis zu 70 Personen Platz, im Josefistüberl bis zu 30 Personen und im Saal können bis zu 120 Personen untergebracht werden. Der Gasthof hat täglich von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet, Mittwoch und Donnerstag sind Ruhetage.
    mehr
    weniger
  • Cafe Friedenseiche

    Cafe Friedenseiche

    Das Cafe Friedenseiche befindet sich in ruhiger Lage etwas außerhalb von Benediktbeuern, im gleichnamigen 3 Sterne Hotel. Kaffee sowie hausgemachten Kuchen und Torten kann man direkt im Gastraum oder auf der Terrasse zu sich nehmen. Ein Tagungsraum steht im Cafe den Gästen ebenfalls zur Verfügung, er bietet Platz für bis zu 30 Personen. Das Haus akzeptiert folgende Kreditkarten: American Express, Visa, Euro/Mastercard, JCB, Maestro.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben