Filter722.899 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
So, 26.10
Mo, 27.10
Von Sonntag, 26.10.14 bis Montag, 27.10.14

Ibis Muenchen City West

Hotel2
Westendstraße 181 80686 München Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Ibis Muenchen City West

Beschreibung

Das Hotel Ibis München City West liegt verkehrsgünstig im Stadtteil Schwantalerhöhe. Bis zum Bahnhof und dem Zentrum von München sind es 2 km, der Flughafen ist ca. 40 m entfernt. U- und S-Bahnhaltestellen befinden sich in Gehweite. Das im September 2009 eröffnete Zwei-Sterne-Haus verfügt über eine Lobby mit Fahrstuhl, Rezeption mit Hotelsafe und ein Business-Center mit Computerterminals mit Internetzugang. Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in der Tiefgarage. Weiterhin bietet das Hotel ein Restaurant mit Terrasse und eine Bar, an der man 24 Stunden Snacks und Getränke bekommt. Im öffentlichen Bereich ist ein Wlan-Spot nutzbar. Das Hotel hat auf 4 Etagen 208 geräumige Zimmer, die modern und komfortabel eingerichtet sind. Die Hälfte davon sind Nichtraucherzimmer. Behindertengerechte Zimmer stehen ebenfalls zur Verfügung. Zur Standardausstattung gehören Klimaanlage, Wlan-Internetzugang, Schreibtisch, Radio, Telefon und Fernsehen mit Kabel-TV. Die Bäder verfügen über Dusche und Haartrockner. Kinderbetten sind auf Anfrage erhältlich. Haustiere sind im Hotel gegen Gebühr gestattet. An Serviceleistungen bietet das Haus eine 24stündige Rezeption und Schuhputzautomaten.

Preisspanne

von 149€ bis 358€

Name

Ibis Muenchen City West

Adresse

Westendstraße 181, 80686, München Deutschland | 3,8 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(89)5794970 | Fax:+49(89)579497499 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Partygänger
  • Geschäftsleute
  • Singles
  • Große Gruppen
  • Gay-friendly
  • Tierhalter

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Lärmschutzfenster,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Snackbar,
  • Liegestühle,
  • WLAN in der Lobby,
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 621 Bewertungen im Internet
78/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (375) 375 Bewertungen
    79/100
Bewertungen Ibis Muenchen City West
Bereitgestellt vontrivago
gut
Bewertet im August 2010 von fahndung
service ist gut. Zimmer sind ok aber auch nicht mehr. Hätte bischen sauber sein können. waren schon 3 mal in diesen Hotel. Aber sonst ist gut. Parkplatzt 24 std kostet 13 euro. die stadt ist neben an. Das ist das gute dran. man kann alles zu Fuß erledigen. banhnhof ist auch 5 min entfernt. Der Preis ist voll i.o
78 von 100 basierend auf 621 Bewertungen
Audi Dome

Audi Dome

Der Audi Dome befindet sich im Stadtteil Sendling-Westpark von München. Erbaut wurde die Halle im Jahre 1970 gebaut und diente einst zur Austragung von Basketball-Spielen im Rahmen der Olympischen Spiele von 1972. Die Grundfläche der Halle beträgt 2516 Quadratmeter und bietet bis zu 7200 Besuchern Platz. Zur Halle gehört ebenfalls ein Restaurant. Informationen rund um die Anfahrt und Parkmöglichkeiten können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Auferstehungskirche

Auferstehungskirche

Die evangelisch-lutherischen Auferstehungskirche befindet sich im Stadtteil Westend und ist eine der größten evangelischen Kirchen der Stadt. Die Geschichte des Kirchenbaus beginnt im Jahr 1903, als der Beschluss gefasst wurde, eine eigene Kirche mit Gemeinde- und Pfarrhaus im Westend zu bauen. Die Pläne für den Bau schuf der Architekt German Bestelmeyer. Die Grundsteinlegung fand im Juni 1930 statt, geweiht wurde die Kirche am 25. Oktober 1931. Rechts neben der Kanzel befindet sich ein massiver runder Taufstein aus Muschelkalk mit einem hohen, schwenkbaren Bronzedeckel. Der Altar wird von einem quadratischen steinernen Aufbau mit vier Säulen, die ein pyramidales Dach tragen, überspannt. Die Orgel auf der Empore wurde von der Firma E.F. Walcker & Co errichtet und besitzt 41 klingende Register und 2582 Pfeifen. Das Abendmahlsfresko an der Stirnwand der Chorhalle ist eine Arbeit von Fritz Erler. Im Kirchturm hängt ein Geläut aus 4 Glocken, eine Glocke stammt aus dem Jahr 1931, zwei weitere wurden 1953 gegossen und die größte Glocke wurde 1959 in der Werkstatt des Karl Czudnochowsky gefertigt. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

mehr
weniger
Sankt Rupert

Sankt Rupert

Die katholische Pfarrkirche Sankt Rupert befindet sich im Stadtteil Westend der Stadt München. Die Kirche wurde zwischen 1901 und 1903 in einem romanisch-byzantinischen Stil erbaut, Architekt war Gabriel von Seidel. 1908 fand die Weihe der Kirche durch Erzbischof Franz Joseph von Stein statt. Der Kirchenbau war unsprünglich ein für 3000 Menschen gedachter Zentralbau in Vierpassform. Eine Kuppel überspannt den Kirchenraum. Die beiden Orgeln im Chorraum sind Arbeiten des königlich bayerischen Hoforgelbaumeisters Franz Borgias Maerz und entstanden 1903. Durch die Liturgiereform in den sechziger Jahren wurde der Innenraum der Kirche umgestaltet, farbige Fenster wurden als Meditationsbilder eingesetzt. Vom Altar blieb nur die 3 Meter hohe Figur des Kirchenpatrons übrig. Neben den Gottesdiensten werden regelmäßig Orgelkonzerte in der Kirche durchgeführt. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

mehr
weniger
Stoa

Stoa

Das Restaurant-Café Stoa befindet sich zwischen Heimeranplatz und Schwanthalerhöhe im Stadtteil Westend der Stadt München. Das Wort Stoa kommt aus dem griechischen und bedeutet Säulenhalle. Das Restaurant-Cafe besteht seit 1986 und ist ein Frühstückslokal, Café, Restaurant und eine Bar. Vor über 2000 Jahren waren es Philosophen in Athen, die die Überlegung anstellten, wie Menschen glücklich und zufrieden sind, alle Menschen sind wertvoll und sie nannten ihre Gruppe Stoa. Die Gaststube bietet bis zu 40 Gästen Platz und kann für Feierlichkeiten und Veranstaltungen auf Anfrage genutzt werden. Für Meetings und Konferenzen kann das nötige Equipment zur Verfügung gestellt werden. Zudem bietet das Restaurant-Café einen Cateringservice und Kochkurse an. Auf der Speisekarte werden Suppen, Vorspeisen, Fingerfood, Burger, Salate, bayerische, griechische und internationale Gerichte und Desserts angeboten, zudem gibt es eine Frühstückskarte. Die Getränkekarte bietet zu allen Gerichten die passenden Getränke. Es wird durchgehend warme Küche angeboten. Vor dem Restaurant stehen Parkplätze für PKW zur Verfügung, eine Anbindung an U-Bahn und Bus ist gegeben.

mehr
weniger
Kultur- und Vereinskeller D'Schwanthalerhöh'

Kultur- und Vereinskeller D'Schwanthalerhöh'

Im Kultur- & Vereinskeller D'Schwanthalerhöh' in München finden verschiedene Veranstaltungen statt, so findet man hier Ausstellungen und Konzerte sowie einen wöchentlichen Westendjam. Einen Veranstaltungskalender findet man auf der Homepage. Man kann die Räumlichkeiten auch für eigene Feiern buchen.

mehr
weniger
Villa Flora

Villa Flora

Das Restaurant "Villa Flora" befindet sich in einer alten Villa im Münchner Stadtteil Sendling. In direkter Nähe vom Heimeranplatz (S-/U-Bahn-Haltestelle) bietet sich den Gästen hier eine umfangreiche Speisekarte mit Angeboten wie Salaten, asiatischen Gerichten, Sushi, Nudeln und Grill-Gerichten. Auf der Getränkekarte stehen verschiedene Weine und Biere; auch Cocktails und Zigarren sind zu haben. Die Villa Flora veranstaltet regelmäßig spezielle Events - so zum Beispiel ein wöchentliches Sonntagsbrunch (16,50 Euro), den "crevettenroten Donnerstag" (verschiedene Krabbengerichte), die "Notte di Pasta" (Pasta-All-You-Can-Eat) oder die "Vollmond-Bierprozession" (Bier zu Sonderpreisen). Außerdem gibt es ein täglich wechselndes Lunch-Buffet. Geöffnet täglich von 10 - 23 Uhr.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben