Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Mayerhof

Hotel 4
Dachauer Straße 421 80992 München Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Mayerhof

Hotel Mayerhof
Das Mayerhof in München ist ein 4-Sterne Hotel und liegt im Stadtteil Moosach. In Hotelnähe befinden sich Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel. Das Hotel ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Olympiagelände gelegen und den Flughafen kann man in 25 Kilometern erreichen. Zum Stadtzentrum sind es fünf Kilometer und zum Hauptbahnhof ebenfalls. Das Hotel verfügt über 70 Gästezimmer darunter auch Suiten. Es sind Nichtraucher Zimmer. Zur Standardausstattung der Räume gehören unter anderem SAT-PAY-TV, Telefon, Fax- und Internetanschluss, Safe, Mini-Bar, Haartrockner, W-LAN, Sitzecke und Schreibitsch. Haustiere sind auf Anfrage erlaubt. Ein Zimmer-Service kümmert sich um die Wünsche der Gäste. Für Schulungen, Konferenzen oder Meetings gibt es im Hotel einen Tagungsraum mit einer Kapazität bis zu 30 Personen. Der Raum ist mit moderner Technik versehen. Den Tag können die Hotelgäste mit einem Frühstücks-Buffet beginnen. In der Umgebung vom Hotel gibt es Bars und Restaurants. Ferner ist das Hotel Mayerhof mit einem Solarium und einer Hotel-Bar ausgestattet. Die Rezeption ist für die Hotelgäste 24 Stunden geöffnet. Parkplätze und eine Garage sind ebenfalls im Hotel vorhanden.

Preiskalender

230
180
130
80
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Mayerhof
  • Dachauer Straße 421
  • 80992München
  • Deutschland
  • Telefon: +49(89)143660
  • Fax:+49(89)1402417
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Mayerhof

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Hosenbügler
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Mayerhof

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Solarium
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Tischtennis
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 556 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (94) 94 Bewertungen
    88/100
  • Hotels.com (63) 63 Bewertungen
    80/100
  • andere Quellen (332) 332 Bewertungen
    86/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Mayerhof
Sehr gut. Freundliches Personal. Saubere Zimmer...
Von iiQ-Check (14) (15.04.2014)
Sehr gut. Freundliches Personal. Saubere Zimmer. Gutes Frühstück.
Zimmeraufteilung sehr angenehm.-
Von iiQ-Check (14) (03.04.2014)
Zimmeraufteilung sehr angenehm.-
- angenehme, freundliche und kompetente Atmosph...
Von iiQ-Check (14) (02.04.2014)
- angenehme, freundliche und kompetente Atmosphäre - gute Anbindung an die Nahverkehrsmittel - bequeme, saubere und praktisch eingerichtete Zimmer FAZIT: jederzeit empfehlenswert
Nettes Stadthotel, freundliches Personal, verke...
Von iiQ-Check (14) (12.03.2014)
Nettes Stadthotel, freundliches Personal, verkehrsgünstig gelegen. Wir waren sehr zufrieden und kommen gern wieder.
Das Hotel und die Zimmer haben mir gut gefallen...
Von iiQ-Check (14) (10.02.2014)
Das Hotel und die Zimmer haben mir gut gefallen. Was ich bemängeln muss ist die Rechnungsstellung. Da ich sehr viel auf Geschäftsreise bin und daher viele Übernachtungen habe bin ich an die Richtlinien gebunden, die das Finanzamt vorgibt, um möglichst wenig aus der eingen Tasche bezahlen zu müssen. Ihre Leute waren nicht in der Lage die Rechnung nach den neuen Richtlinien auszustellen und das ist mir zu teuer.
mehr Bewertungen
Bewertungen älter als 5 Jahre Mayerhof
4 Sterne ? noch nicht mal einen würde ich vergeben
Von Katja62 (52) (23.10.2008)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
Die Preise sind die eines 5 Sterne- Hotels. Betonbau aus den Siebzigern. Klein, dunkel, schmutzig und total heruntergekommen sind die Zimmer. Die Bediensteten sind freundlich.
85 von 100 basierend auf 556 Bewertungen
  • Merkurbrunnen

    Merkurbrunnen

    Der Merkurbrunnen ist ein Prachtbrunnen in der Maximilianstraße in Augsburg. Neben dem Merkurbrunnen gibt es in Augsburg noch zwei weitere Brunnen. Der Brunnen wurde von 1596 bis 1599 erbaut. Auf dem Brunnen ist eine Statue des Merkur zu finden. Da er der Gott des Handels ist, wollte die Stadt Augsburg so auf sich als Handelsmetropole aufmerksam machen. Neben der Statur findet man an diesem Brunne noch einen Amorknaben und zwei Hundeköpfe und zwei Medusen.
    mehr
    weniger
  • Fuggerhäuser

    Fuggerhäuser

    Jakob Fugger der Reiche ließ von 1512 bis 1515 zwei nebeneinander liegende Häuser im selben Stil erbauen. In den Jahren danach wurden die umliegenden Häuser zusätzlich erworben und aus dem gesamten Komplex entstand ein Stadtpalast im Rennaissance-Stil. Das Innere des Gebäudekomplexes besteht aus vier Innenhöfen mit Arkarden, Marmor, Wasserbecken und Mosaiken. Heute sind lediglich drei der Innenhöfe öffentlich zugänglich. Der wichtigste von ihnen ist der Damenhof mit Arkardengängen, die durch toskanische Säulen gestützt werden. Außerdem hat man als Besucher Zutritt zur Erdgeschosshalle, in der sich heute eine Buchahndlung befindet. Von diesen Räumen aus kann man in den Damenhof schauen. An der Außenfassade befinden sich Gedenktafeln, die darauf hinweisen, dass das Fuggersche Firmenimperium von hier aus gelenkt wurde. Außerdem erfährt man, dass Martin Luther in diesem Gebäude von Kardinal Cajetan verhört wurde.
    mehr
    weniger
  • Zeughaus

    Zeughaus

    Das Zeughaus befindet sich in der Augsburger Altstadt und wurde in den Jahren 1602 bis 1607 als Waffenarsenal und Unterbringungsmöglichkeit für Soldaten erbaut. Das Gebäude wurde 1893 von der Stadt Augsburg gekauft und seit 1899 als städtische Feuerwache genutzt. 1978 wurde es renoviert und zwei Jahre später als Bildungs- und Begegnungszentrum wieder eröffnet. Neben Versammlungs- und Ausstellungsräumen gibt es auch eine Gaststätte. Seit 2003 gibt es eine städtische Sing-und-Musikschule. An der Ostseite des Gebäudes befindet sich eine Bronzegruppe, die den Erzengel St. Michael im Kampf gegen den Satan zeigt.
    mehr
    weniger
  • Brechthaus

    Brechthaus

    Im Brechthaus, einer alten Feilenhauerei in Augsburg, wurde der Dichter und Schriftsteller Bertolt Brecht am 10. Februar 1898 geboren. Brecht selbst war kein großer Fan von Augsburg und sagte einmal, dass das Beste an der Stadt der Zug nach München sei. An seinem Geburtshaus wurde im Jahr 1960 auf private Initiative eine Gedenktafel angebracht. Das Museum wurde dann im Jahr 1998 eröffnet und gilt heute als ein literarisches Museum von Rang, das zum einen der Bedeutung Brechts gerecht wird und zum anderen vor der Fachwelt bestehen kann. Die Gedenkstätte informiert über den Weg Brechts von Kindheit an. Außerdem findet man hier ein Portrait aus Bronze. Geöffnet ist die Ausstellung Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Kloster Maria Stern

    Kloster Maria Stern

    Das Kloster Maria Stern wurde im Jahr 1258 von zwei Augsburger Bürgerstöchter gegründet, um ein Gottgefälliges Leben mit Gleichgesinnten zu führen. Unter dem Einfluss der Barfüßer nahm die Gemeinschaft 1315 die Franziskanische Regel an. Mittlerweile nehmen die Schwestern des Klosters vorwiegend pastorale Dienste in den Pfarreien an. Im Jahr 1998 wurde dann eine Niederlassing in Mosambik gegründet. Das Kloster bietet diverse Dienstleistungen an, wie etwa: Tage im Kloster, Tau-Gemeinschaft, Besinnungstage usw. Informationen darüber erhält man auf der Webseite.
    mehr
    weniger
  • Plärrer

    Plärrer

    Der Augsburger 'Plärrer' ist das größte Volksfest in Bayerisch-Schwaben. Er findet zwei Mal im Jahr statt: Im Frühjahr (beginnend am Ostersonntag) und im Spätsommer (Ende August/Anfang September) und dauert jeweils rund zwei Wochen. Der Plärrer wird auf dem so genannten Kleinen Exerzierplatz bei den städtischen Freibädern an der Langenmantelstraße aufgebaut. Höhepunkt, neben den altmodischen wie technisch modernen Fahrgeschäften, sind die großen Feuerwerke zum Wochenende. Es gibt jeweils einen Familientag mit reduzierten Preisen für die Fahrgeschäfte, der gesamte Platz ist behindertengerecht ausgestattet. Dieses Volksfest hat tausendjährige Tradition. Bertolt Brecht, geboren in Augsburg, hat es mit seinem Gedicht Das Plärrerlied gewürdigt.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben