Filter720.460 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Schloßgut Oberambach

Hotel 4
Oberambach 1 82541 Münsing Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Schloßgut Oberambach

Hotel Schloßgut Oberambach

Preiskalender

190
170
150
130
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

address

  • Schloßgut Oberambach
  • Oberambach 1
  • 82541Münsing
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8177)9323
  • Fax:+49(8177)932400
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Wassersportler

Zimmerausstattung Schloßgut Oberambach

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Minibar
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Schloßgut Oberambach

  • Beauty-Center
  • Cafe/ Bistro
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Sonnenschirme
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 87 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (10) 10 Bewertungen
    84/100
  • andere Quellen (52) 52 Bewertungen
    81/100
86 von 100 basierend auf 110 Bewertungen
  • Sankt Stephan

    Sankt Stephan

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Stephan befindet sich am direkt an der Hauptstraße im Ortszentrum der Gemeinde Untermeitingen gegenüber dem alten Schloss. Die erste urkundliche Erwähnung der Kirche fand als Ecclesia de Mutingen im Jahr 1158 statt. Der Kirchturm aus Tuffsteinmauern muss zwischen 1100 und 1200 im romanischen Baustil errichtet worden sein. Der Chor und das Langhaus wurden um 1500 erbaut. 1501 weihte Weihbischof Johann von Adramit die drei Altäre der Kirche. 1677 erfolgt ein Neuaufbau des Kirchturmes, er wird achteckig aufgestockt und erhielt eine Zwiebelkuppel. 1715 erhält die Kirche eine neue Sakristei und 1716 wurde unter dem Chorboden die 14 qm große lmhofgruft erbaut. 1720 wird der gesamte Kirchenbau in einen barocken Stil umgestaltet. 1891/92 eine weitere Umgestaltung der Kirche, das Kircheschiff wird verlängert und eine zweite Empore wird errichtet. Alle Deckenflächen erhielten Bilder von Johann Balthasar Lacher im Nazarenerstil, die barocken Elemente wurden entfernt. 1946 wurde der Hauptaltartisch erneuert, die Pfeifenorgel wird abgerissen und durch eine Synthesizer-Orgel ersetzt. Seit 1996 ist die Imhoftgruft wieder zugänglich.
    mehr
    weniger
  • Johannes der Täufer

    Johannes der Täufer

    Die katholische Pfarrkirche Johannes der Täufer befindet sich etwas außerhalb des Ortes Grainau auf einer Erhebung mit Blick auf die Zugspitze und das Wetterstein- Massiv. Die Geschichte der Kirche beginnt im 17. Jahrhundert mit dem Bau einer Kapelle. Diese Kapelle ist einem Brand 1779 zum Opfer gefallen. 1781/82 wurde die neue Kirche gebaut und 1849 -1849 erweitert. Im Laufe der Jahre wurde die Kirche jedoch zu klein und ein Kirchenbauverein beschloss 1925 den Naubau der Kirche. Bauarchitekt war Gustav Reuther. Die Kirche wurde in einem neubarocken Baustil errichtet. 1927 wurde die Kirche von Erzbischof Kardinal Michael von Faulhaber geweiht. Schutzpatron der Kirche ist Täufer Johannes. Zwischen 1992 und 1997 wurde die Kirche grundlegend restauriert und saniert. Die Fresken in der Kirche wurde durch den Lüftlmaler Franz Seraph Zwinck geschaffen und sind teilweise bis heute noch im Originalzustand erhalten geblieben. Eine Besonderheit sind die Fenster in Glasmalerei, geschaffen von Michael Dorfleitner in den Jahren 19777/78, ein Geschenk zum 50. Jahrestag des Kirchenneubaus. Um die Kirche herum befindet sich ein Friedhof.
    mehr
    weniger
  • Golfclub-Restaurant Bella Vista

    Golfclub-Restaurant Bella Vista

    Das Golfclub Restaurant liegt inmitten eines 140 Hektar großen Golfplatzes mit Blick auf die bayrischen Alpen und auf den Golfplatz.. Neben dem Restaurant befindet sich eine Sonnenterrasse, die in den Sommermonaten und bei gutem Wetter geöffnet ist. Auf der Speisekarte wird regionale und italienische Küche angeboten. Zudem gibt es eine Pizzakarte. An Getränken werden eine Vielzahl von Bieren aus der Brauerei Maxlrain und italienische Weine serviert. In der hauseigenen Konditorei werden Kuchen und Nachspeisen selbst hergestellt. Das Golfclub Restaurant ist täglich geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Gletscherschliff

    Gletscherschliff

    Der Gasthof Gletscherschliff befindet sich in einer Höhe von 1020 Metern. Erreichen kann man ihn über einen Wanderweg von der Leutaschklamm (ca. 30 Minuten) oder von den Sportanlagen am Riedboden. Seinen Namen hat der Gasthof von dem Gletscherschliff, welcher beim Hausbau 1930 entdeckt wurde. Die Räume sind rustikal eingerichtet und serviert wird bayerische Küche, wie z. B. Vorspeisen, Fleisch-, Fisch und Mehlgerichte, Nachspeisen und Brotzeiten. Den Gästen wird außerdem eine täglich wechselnde Tageskarte angeboten. In dem Veranstaltungssaal können Feiern ausgerichtet werden. Im Sommer öffnet die Terrasse von der man das Karwendelmassiv sieht sowie Teile Mittenwalds. Geöffnet hat der Berggasthof Montag von 9.00 bis 17.00 Uhr und Mittwoch bis Sonntag von 9.00 bis 22.00 Uhr, Dienstag ist Ruhetag. Warme Küche gibt es in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie 17.30 bis 19.30 Uhr. Ende Oktober bis Weihnachten hat der Gasthof geschlossen, an den Adenventssonntagen ist er jedoch geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Echinger See

    Echinger See

    Das Erholungsgelände "Echinger See" befindet sich im Süden von Eching. Neben Möglichkeiten zum Baden und Surfen gibt es 7 ha Liege- und Spielwiesen. Dort hat man auch Gelegenheit Beachvolleyball und Tischtennis zu spielen. Für Kinder gibt es Sandspielplätze. Zudem gibt es ein Kiosk mit kleinem Biergarten. Das Wasser wird regelmäßig vom Gesundheitsamt auf die Unbedenklichkeit für Badegäste untersucht. Auch Spazierwege sind auf dem Erholungsgelände vorhanden. Die Badesaison ist vom 15. Mai bis 15. September. Während dieser Zeit wird an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 8 bis 17 Uhr eine Gebühr von 2 Euro pro Pkw bzw. 1 Euro pro Kraftrad für die Benutzung der etwa 800 Parkplätze erhoben. Hunde dürfen nur außerhalb der Badesaison mitgebracht werden.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben