Filter720.460 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Montag, 21.04.14 bis Dienstag, 22.04.14

Ambiente

Hotel 3
Marktallee 44 48165 Münster (Westfalen) Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Ambiente

Hotel Ambiente
Während der Woche ist unsere Rezeption bis 22.00 Uhr besetzt und Freitag und Samstags bis 20.00 Uhr! Das Hotel Ambiente ist ein modern ausgestattetes Hotel für den Geschäftsreisenden und den Wochenendgast.Das ganze Haus verfügt über W-LAN!Münster City ist mit öffentl.Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Unser Hotel bietet dem modernen Geschäftsreisenden W-LAN im ganzen Haus. Parkplätze stehen unseren Gästen direkt am Hotel kostenlos zur Verfügung. Quelle: HRS

Preiskalender

110
100
90
80
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

address

  • Ambiente
  • Marktallee 44
  • 48165Münster (Westfalen)
  • Deutschland
  • Telefon: +49(2501)27760
  • Fax:+49(2501)277610
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Ambiente

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Ambiente

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Bootsverleih
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Reiten
  • Segeln
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Billard
  • Golfplatz
  • Minigolf

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 416 Bewertungen im Internet
90/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (401) 401 Bewertungen
    90/100
90 von 100 basierend auf 416 Bewertungen
  • Sankt Bonifatius

    Sankt Bonifatius

    Die Sankt Bonifatiuskirche von Bad Sassendorf wurde 1979 nach den Entwürfen von G. Hülsmann gebaut. Sie ist Teil des katholischen Gemeindezentrums, das außerdem Gemeindeamt und Pfarramt umfasst. Der heutige Bau ersetzt die alte Kirche von 1862, die mit ihren An- und Umbauten nicht mehr den Anforderungen entsprach. Steigende Einwohnerzahlen und immer mehr Kurgäste machten den Neubau erforderlich.
    mehr
    weniger
  • Train Chaple

    Train Chaple

    Fast unmittelbar am Bahnhof von Andalsnes und damit auch nahe des Kreuzfahrtfahrthafens der Stadt steht ein ausrangierter Waggon der Raumabanen. Dieser wurde im Inneren zur Kapelle ausgebaut, wobei vieles noch an die Eisenbahn erinnert. So sind zum Beispiel einige Sitzbänke aus dem Waggon stehen geblieben und dienen dem Besucher und dem Beter zum Sitzen und Ausruhen. Auch der Kerzenständer für Teelichter stammt aus der Zeit, als der Wagen noch in Gebrauch war. Er wurde aus einem Rad hergestellt. In den Altar wurden Gleise eingebaut und auch das auf dem Altar stehende Kreuz ist aus Schienen hergestellt.
    mehr
    weniger
  • Herz-Jesu Kirche Herne

    Herz-Jesu Kirche Herne

    Die katholische Pfarrkirche Herz-Jesu befindet sich im Südteil der Stadt Herne. Der Grundstein für den Bau der Kirche wurde am 30. September 1904 durch Bischof Wilhelm Schneider gelegt. Bauarchitekt war Johannes Franziskus Klomp. Die Kirche ist ein doppeltürmiger Langbau im neugotischen Stil. Die Kirchenmauern wurden zweischalig ausgelegt, innen mit Ziegeln und außen mit Ibbenbürener Sandstein. Am 3. März 1906 wurde das Richtfest gefeiert und am 21.10 des gleichen Jahres wurde die Benedizierung der Kirche vorgenommen. Die Innenausstattung der Kirche zog sich aufgrund fehlender Gelder, Krieg und Umbrüchen im Land über die nächsten 30 Jahre hinweg. Im 2. Weltkrieg wurde der Kirchenbau stark zerstört. Der Wideraufbau begann noch in den Kriegsjahren und zog sich bis 1949. 1953 wurden die neuen Fenster geweiht, die Entwürfe der Fenster stammen von Jupp Gesing, einem Künstler aus Herne. Die 14 Stationen des Kreuzweges stammen aus dem Jahr 1921 und wurden von Anton Waller und Anton Becker geschaffen, beides Vertreter der Wiedenbrücker Schule. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte und Ausstellungen in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Andere Welten

    Andere Welten

    Der Club "Andere Welten" war ehemals das Mondflug. Er befindet sich genau hinter der NOZ (Osnabrücker Nachrichten Zentrale). Das "Andere Welten" besteht aus einer Smokerlounge mit eigener Theke, einem Tanzraum mit DJ-Pult, parallel hierzu hinter einer Scheibe gibt es noch eine Theke mit Sitzmöglichkeiten. Draußen ist der Biergarten halb überdacht, mit Sitzmöglichkeiten, einer Bierbar und einer Cocktailtheke. An Musik wird hier House, Hip Hopp, Soul und RMB gespielt. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag ab 22:00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Bahnhof Bad Sassendorf

    Bahnhof Bad Sassendorf

    Der Bahnhof Bad Sassendorf liegt am südwestlichen Rand der Innenstadt. Er ist Haltepunkt der Regionalbahn auf der Bahnstrecke von Hamm nach Warburg und über ihn kann man die IC-Bahnhöfe Hamm, Soest bzw. Lippstadt und Paderborn erreichen. Im ehemaligen Bahnhofsgebäude sind heute verschiedene Dienstleistungsbetriebe ansässig. Ein Fahrscheinverkauf erfolgt nur über Automaten. Der Bahnsteig ist behindertengerecht eingerichtet, ein Wechsel erfolgt mittels Rampen/Unterführung und eines Fußweges von ca. 300 m. Es gibt eine öffentliche Toilette, Fahrradstellplätze und unmittelbar am Bahnhof eine Haltestelle des Anruf-Sammeltaxis. Ein Park-and-Ride für PKW's ist ca. 50 m entfernt.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben