Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

White Sandy Beach Dive Resort

Hotel 0
Naviti Island FJ Nanuya Lailai Fidschi
Lade Daten...

Beschreibung White Sandy Beach Dive Resort

Hotel White Sandy Beach Dive Resort

Adresse

  • White Sandy Beach Dive Resort
  • Naviti Island
  • FJNanuya Lailai
  • Fidschi
  • Telefon:
  • Fax:

Unterkunftsart

  • Bed & Breakfast

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

  • Place Bir Hakeim

    Place Bir Hakeim

    Der Place Bir Hakeim befindet sich im Zentrum von Nouméa. Dort befindet sich die Gally Passeboc Kaserne vor der eine Grünfläche angelegt wurde. Auf dieser steht vor der Kaserne das Denkmal, welches an die Schlacht von Bir Hakeim im Jahre 1945 erinnert. Dieses Gefallenendenkmal wird von einer Soldatenstatue überhöht. Das Monument wird von zwei Kanonen flankiert. Davor stehen Marmortafeln mit den Namen der Gefallenen. Auf dem Platz befinden sich mehrere Flammenbäume. Auch ein Busbahnhof ist vorhanden.
    mehr
    weniger
  • Temple protestant

    Temple protestant

    Der Protestantische Tempel liegt im Herzen von Nouméa. Er steht erhöht und ist über eine Reihe an Treppen erreichbar. Er wurde ab 1884 von Zwangsarbeitern errichtet und 1893 fertiggestellt. Das Presbyterium folgte zwei Jahre später. Die Holzarbeiten im Sakralraum sind aus lokalem Tamanouholz und das Kreuzgewölbe gleicht dem der Kathedrale von Nouméa. Die Orgel wurde 1872 in Sydney fabriziert und 1901 aufgestellt. Die Monumentalstiege wurde erst 30 Jahre später hinzugefügt. 1998 wurde die Kirche generalsaniert.
    mehr
    weniger
  • Market of the Port Vila Promenade

    Market of the Port Vila Promenade

    Der Markt der Port Vila Promenade liegt im Zentrum von Port Vila. Unter den Holzhütten mit Palmwedeldach sind diverse Waren vorzufinden. Darunter sind landestypische Kleider, Taschen und Geldbörsen. Auch Schnellimbisse und Cafés sind dort untergebracht. Das Nambawan Café mit Pizzas, Internetzugang und Kino unter den Sternen ist auch Teil des Marktes.
    mehr
    weniger
  • Ancienne Prison - Prison Ruins

    Ancienne Prison - Prison Ruins

    Die Gefängnisruinen gehören zu Kuto. Sie liegen rund 1 km außerhalb des Zentrums an der Straße zum Flughafen. Die Ruinen werden von Sträuchern umgeben und wurden rund 30m abseits der Straße errichtet. Das Gefängnis verfügt über keinerlei Dach und ist innen auch verwuchert. Ein Trampelpfad führt zu den Zellen, deren Vergitterung teilweise noch erhalten ist. Auch Jahreszahlenangaben sind auf Schildern zu finden.
    mehr
    weniger
  • Kuto Bay - Baie de Kuto

    Kuto Bay - Baie de Kuto

    Die Bucht von Kuto liegt in der gleichnamigen Ansiedelung. An ihr befindet sich auch das Hotel Kou Bougny. Der dortige Sandstrand erstreckt sich über mehr als einen Kilometer entlang des Isthmus von Kuto. An ihm wurde auch der Hafen errichtet. Der Strand wird auch von Bäumen und Palmen überschattet.
    mehr
    weniger
  • Port of Port Vila

    Port of Port Vila

    Der Hafen von Port Vila liegt an der Südwestküste der Hauptinsel Efate. Zwei Drittel der Exporte und 90 Prozent der Importe laufen über ihn. Auch Kreuzfahrtschiffe legen an ihm an. Die Hafengeschichte reicht bis zur Landung der Melanesier zurück. 1606 führten Pedro Fernandez de Quiros und Luis Vaez de Torres die ersten Leute aus Europa nach Vanuatu. Im Laufe der Geschichte stritten sich Briten und Franzosen um ihn. Um 1970 führten Nickelfunde und die Tatsache des Steuerparadieses Vanuatu zum steten Wachstum. 1987 wurde er durch einen Zyklon verwüstet und 2002 durch ein Erdbeben erschüttert. Am Hafen stehen Minivans, die 3 AUS-Dollar für die 4km lange Fahrt ins Zentrum von Port Vila berappen.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben