Filter718.294 Hotelsauf 217 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
217 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 23.11
Mo, 24.11
Von Sonntag23.11.14 bis Montag24.11.14

Charles

Dorfstraße 99 29336 Nienhagen Deutschland
Bed & Breakfast0
Lade Daten...
Schneiders Landhaus

Schneiders Landhaus

Das Restaurant Schneiders Landhaus befindet sich direkt gegenüber dem Hotel zu Erholung in dem Ortsteil Eicklingen der Samtgemeinde Flotwedel im niedersächsischen Landkreis Celle. Der über 100-jährige Familienbetrieb ist an der Bundesstraße B214, die von Braunschweig nach Celle führt, ansässig. In dem ländlichen Gasthaus mit einem idyllischen Naturgarten, der als Cafè- und Biergarten in der warmen Jahreszeit genutzt wird, serviert das Haus eine gutbürgerliche deutsche Küche mit saisonalen Kreationen. So beherrschen bis Ende Juni Spargelgerichte die Speisekarte während im Herbst Wild aus heimischen Wäldern und Gänse die Auswahl bereichern. Alle Mahlzeiten sind frisch zubereitet und auf Wunsch werden Grillabende, Barbecue oder Abende mit einem bestimmten Motto durchgeführt. Hierfür stehen der Garten und Räumlichkeiten für bis zu 50 Personen zur Verfügung. Weitere Informationen und die Öffnungszeiten sind der Homepage zu entnehmen.

mehr
weniger
Katholische Pfarrkirche Sankt Ludwig

Katholische Pfarrkirche Sankt Ludwig

Die Katholische Pfarrkirche Sankt Ludwig ist die Hauptkirche der katholischen Pfarrgemeinde von Celle. Dieses Gotteshaus wurde nach dem französischen König Ludwig den Heiligen benannt und im Jahre 1838 geweiht. Die beiden charakteristischen Türme wurden 1881 angefügt. Förderer des Kirchenbaus war König Ludwig I. von Bayern, der mit eigenem Kapital und einer Geldsammlung in Bayern die Errichtung ermöglichte. Dieser Sakralbau ist westlich der historischen Altstadt direkt am Französischen Garten gelegen. Der dreischiffige Kirchenraum aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird durch das Mittelschiff mit dem kassettierten Tonnengewölbe geprägt, das von zwölf weißen Säulen getragen wird. Die beiden Seitenschiffe sind flach gedeckt. Eine farbige Hervorhebung werden durch pastellrosa Wandstreifen und schmale Goldbänder erreicht. An der Südwestseite wurde im Jahre 1986 die Peter und Paul Kapelle angebaut. Sie dient als Raum für stille Andachten und hier werden an den Werktagen Messen gelesen. Die Orgel der Ludwigskirche ist im Jahre 1998 erneuert worden. Der Chorraum ist eine nur wenig erhöhte Weiterführung des Mittelschiffs, Altar und Kanzel sind aus neuerer Zeit.

mehr
weniger
Burgdorfer Golfclub

Burgdorfer Golfclub

Eingebettet in ein dicht bewaldetes Gebiet nordwestlich des Stadtzentrums von Burgdorf findet der Besucher einen sehr naturnah gestalteten 18-Loch Golfplatz. Der 1969 gegründete Club beherbergt neben dem recht flach gehaltenen Bahnverlauf des Platzes ohne grosse Höhenunterschiede ein weithin bekanntes Clubhausrestaurant. Vor Ort verfügbar: Driving Range, Chipping-/Pitching Grün, grosses Putting Green, Leihmöglichkeit von Golfequipment, Pro Shop, Golfunterricht, Restaurant mit Terrasse, Sanitäreinrichtungen auch für Gäste, grosser Parkplatz. VcG-Spieler zugelassen. Diverse Greenfee-Vereinbarungen mit Nachbarclubs. Ganzjährig bespielbar. Handicapvoraussetzungen: -34 (H+D)

mehr
weniger
Celler Weihnachtsmarkt

Celler Weihnachtsmarkt

Der Celler Weihnachtsmarkt findet Jahr in der Fußgängerzone statt. Die Buden und Stände gruppieren sich um den Weihnachtsbaum und die Krippe. Angeboten werden Kunsthandwerk und weihnachtliche Spezialitäten. Besonders sind die Kids-World, ein Weihnachtsmarkt nur für Kinder sowie ein kleiner mittelalterlicher Markt auf dem Kleinen Plein. Öffnungszeiten Montag bis Freitag, Sonntag von 11 bis 20 Uhr Samstag von 10.30 - 21 Uhr

mehr
weniger
Celler Badeland

Celler Badeland

Das Badeland im Niedersächsischen Celle bietet Badefreude für Jung und Alt auf einem 40.000qm großem Areal. Ob Rutschen, Plantschen oder Wassersport - für Bewegung ist gesorgt. Doch auch Ruhesuchende können sich mit Wellness, Solarium und Whirlpool verwöhnen lassen.

mehr
weniger
Bähre

Bähre

Das Gasthaus Bähre in Ehlershausen, einem Ortsteil von Burgdorf, liegt unmittelbar an der B3, die von Hannover nach Celle führt. Direkt vor dem Haus ist der Bahnhof. Die S-Bahn hält hier alle 30 Minuten. Das Restaurant bietet saisonale Spezialitäten und den Niedersachsenteller für 11,00 €. Weiter weist die Speisekarte Steaks, Fisch und Wildgerichte in vielerlei Variationen aus. Im Sommer steht ein Biergarten zur Verfügung und die Kegelbahn lädt zur sportlichen Betätigung ein. Für Feierlichkeiten sind Räumlichkeiten für bis zu 110 Personen vorhanden. Die Speisekarte und die Öffnungszeiten können den Internetseiten entnommen werden.

mehr
weniger
Zurück nach oben