Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Agneshof garni

Hotel 3
Agnesgasse 10 90403 Nürnberg Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Agneshof garni

Hotel Agneshof garni
Mitten in der Sebalder Altstadt, dem am besten erhaltenen Viertel in der historischen Nürnberger Innenstadt, liegt versteckt in der Agnesgasse das bezaubernde Hotel Agneshof garni. 72 Doppelzimmer, natürlich alle mit hübschem Bad oder Duschbad, stehen auf vier Etagen für die Gäste bereit.Im Tiefgeschoß wartet ein Quirlteich, die Sauna, ein Solarium und eine hübsche, gepflegte Ruhezone auf die Besucher. Im Sommer finden Sie einen Gartenhof mit kleiner Liegewiese. Für individuelle Tagungen stehen unser Salon Agnes oder der angrenzende Salon Dürer zur Verfügung. Für Tagungsgäste bieten wir auf Vorbestellung ein Lunchbuffet in unserem Frühstücksraum. Unsere Gästezimmer verfügen über einen Safe mit elektronischem Code, Fernseher mit Kabelanschluss, Movie-TV, sowie natürlich Telefon. Fax- und Modemanschluss auf Wunsch. Wireless Lan Eurospot. Die meisten Zimmer gehen zu den beiden ruhigen Gartenhöfen. Unsere Junior-Suite hat eine große Dachterasse mit Blick zur Kaiserburg. Die Badezimmer oder Duschbäder sind freundlich und hell gestaltet.

Preiskalender

260
190
120
50
April Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Agneshof garni
  • Agnesgasse 10
  • 90403Nürnberg
  • Deutschland
  • Telefon: +49(911)214440
  • Fax:+49(911)21444144
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Agneshof garni

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Pay-TV
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Agneshof garni

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Wäschereiservice
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Minigolf
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1771 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (5) 5 Bewertungen
    98/100
  • andere Quellen (1180) 1180 Bewertungen
    82/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Agneshof garni
perfekt!
Bewertet im Januar 2012 von erdbeerblond
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Alleine
Alles wie es sein soll! Sehr sauber und gepflegt und selbstverständlich freundliche Mitarbeiter. Stilvolle Ausstattung. Kleines aber feines Frühstücksbuffet. Die Lage in der Innenstadt ist super zentral. Der Blick von Terasse meines Hotelzimmers direkt auf die Burg.
ausgezeichnet
Bewertet im August 2010 von morle13
Das Hotel ist für einen kurzen Aufenthalt ideal geeignet. Es liegt ganz in der Nähe der Burg, in einer kleinen, ruhigen Straße. Unser Zimmer ging zum Garten hinaus, nachts war es trotz der zentralen Lage wunderbar ruhig. Das Badezimmer ist ein bißchen verwinkelt, aber ausreichend groß. Das Frühstück war super - für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut!
perfekt!
Bewertet im Mai 2010 von trivago Reisender
alles prima, keine einschränkungen
perfekt!
Bewertet im April 2010 von trivago Reisender
Super Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Parkplatz direkt in der Hotelgarage, Frühstück bestens.... Zimmer ruhig und mit Blick auf die Burg.
Bewertungen älter als 5 Jahre Agneshof garni
Seh gute Lage im Zentrum von Nbg
Bewertet im Juli 2005 von flyflo
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Partner
Die Lage des Hotels ist perfekt. Alle Möglichkeiten liegen in unmittelbarer Nähe wodurch das Auto nicht verwendet werden muss. Allerdings ergibt sich hier bereits das erste Problem: wohin mit dem Auto? Da sich das Hotel diekt in der Altstadt von Nbg. befindet, stehen nicht viele Parkplätze in der direkten Umgebung zur Verfügung. Eine hoteleigene Tiefgarage steht auch nicht zur Verfügung. Wenn man glück hat, kann man allerdings direkt den ...
85 von 100 basierend auf 1770 Bewertungen
  • Diözesanmuseum Bamberg

    Diözesanmuseum Bamberg

    Das Diözesanmuseum Bamberg befindet sich im ehemaligen Kapitelhaus neben dem Dom zu Bamberg. Es ging aus der Sammlung liturgischer Geräte, Reliquien und Büchern hervor, die Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin Kunigunde im 11. Jahrhundert dem Bistum Bamberg stifteten. Dieser Domschatz wurde im Laufe der Jahrhunderte erweitert. So findet man hier Gegenstände der Bamberger Kirchengeschichte, eine Sammlung mittelalterlicher Textilien (darunter die sogenannten Kaisermäntel von Heinrich II. und Kunigunde, das Gunther-Tuch und das Papstornat von Clemens II.), liturgische Geräte und Teile des Veit-Stoß-Altares. Zudem gibt es einen Ausstellungsteil mit Resten der barocken Ausstattung des Doms. Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr geschlossen am 24./25. und 31.12. sowie Karfreitag Führungen nach Vereinbarung.
    mehr
    weniger
  • Weinfass Bamberg

    Weinfass Bamberg

    Das Restaurant Weinfass findet man unweit einiger Sehenswürdigkeiten in Bamberg. Angeboten werden typische fränkische Gerichten, wie auch fränkisches Bier und fränkischer Wein. Das Restaurant bietet innen außen jeweils für 50 Personen Platz und hat täglich, durchgehend geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Böttingerhaus

    Böttingerhaus

    Das Palais am Fuß des Stephansbergs ließ sich 1707 - 1713 der kurfürstliche bambergische Geheime Rat und Kreisdirektionalgesandte Johann Ignaz Böttinger erbauen. Daher stammt auch der Name. Als Vorbild dienten dabei italienische Palazzi. Beim Bau wurde das schwierige Terrain des Stephansbergs zum Vorteil genutzt, denn man kann von jedem Stock der hinteren Flügel auf eine der Terrassen des Gartens hinaustreten. Im Inneren findet man einen ausgeschmückten Hof, ein mächtiges Treppenhaus und im Stil der Zeit ausgestattete Räume. Das Palais beherbergt heute eine Kunstgalerie.
    mehr
    weniger
  • Habaneros

    Habaneros

    Das Restaurant Habaneros - Texican Restaurant Y Bar befindet sich in der Bamberger Altstadt am Fuß des Domplatzes. Hier wird mexikanische Küche geboten mit Gerichten von Entradas mit Tacos oder Tortillas über Suppen bis Fleisch oder Fisch. Die Räumlichkeiten ziehen sich über drei Etagen hin und es gibt verschiedene abgeschlossene Räume, die man auch für Feiern nutzen kann. Hinzu kommt eine Bar in der ersten Etage. Bei schönem Wetter ist eine Freiterrasse geöffnet mit Blick auf die Neue Residenz, den Dom und die Altstadt. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag ab 17.00 Uhr Samstag u. Sonntag ab 10.00 Uhr Montag ist Ruhetag
    mehr
    weniger
  • Altes Rathaus Bamberg

    Altes Rathaus Bamberg

    An dieser Stelle der Regnitz befand sich schon im 11. Jahrhundert eine Brücke, die gleichzeitig auch die Grenze zwischen dem bischöflichen Berg und der Bürgerstadt darstellte. Erstmals erwähnt wurde hier ein Rathaus um 1387. Das Gebäude bekam seine heutige, von der Gotik beeinflusste Gestalt zwischen 1461 und 1467, als man es renovierte und praktisch neu aufbaute. In den Jahren 1744 bis 1756 wurde das Bauwerk von Johann Jakob Michael Küchel im Stil des Barock und Rokoko umgestaltet. Von Johann Anwander erhielt es um 1755 auf beiden Seiten Fassadenmalereien mit allegorischen Szenen und architektonischen Details in Form der typischen Illusionsmalerei in dieser Zeit. Im Inneren des Alten Rathauses befindet sich die zu den Museen der Stadt Bamberg gehörende Sammlung Ludwig, eine der größten Porzellansammlungen Europas. Das Alte Rathaus liegt an der Bayerischen Porzellanstraße.
    mehr
    weniger
  • Bamberger Dom

    Bamberger Dom

    Der Bamberger Dom St. Peter und St. Georg ist eines der bekannten architektonischen Meisterwerke in Deutschland und er gehört zum Weltkulturerbe der Bamberger Altstadt. Die Grundsteinlegung erfolgte 1004 durch den Kaiser Heinrich II., er wurde 1012 fertig gestellt und am 6. Mai 1012 eingeweiht. 1081 wurde der Dom durch ein erstes Großfeuer zerstört und 1085 provisorisch wieder aufgebaut. Der neue Dom wurde für Otto von Bamberg gebaut, im Jahr 1185 durch ein weiteres Großfeuer erneut zerstört und abgerissen. Im 13. Jahrhundert erfolgte ein weiterer Aufbau ab 1215 auf Geheiß von Bischof Eckbert von Andechs-Meranien, dem Bruder der Heiligen Hedwig von Andechs, und am 6. Mai 1237 wurde er am Geburtstag des Kaisers Heinrich II. eingeweiht. Sein heutiges Aussehen weist Romantische Bauteile auf. Die Architektur trägt ihre Wurzeln in der Romantik, was man an den vier Türmen im Osten sehen kann, und setzt sich mit Frühgotischen strafferen Formen fort. Dies erkennt man in den beiden westlichen Türmen. Das Grab des Papstes Clemens der II. befindet sich hinter der Kathedrale des Erzbischofs von Bamberg. Auch das Kaisergrab von Heinrich befindet sich im Dom.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben