Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 20.04.14 bis Montag, 21.04.14

Burghotel

Hotel 3
Lammsgasse 3 90403 Nürnberg Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Burghotel

Hotel Burghotel
Das 3-Sterne Burghotel Nürnberg liegt im nordöstlichen-Viertel von Nürnberg, circa 1,5 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt. Die Innenstadt mit der Nürnberger Burg, dem Albrecht-Dürer-Haus, der Fußgängerzone sowie der Oper liegen in Fußnähe. Das Hotel verfügt über 57 Standard- und Komfortzimmern, die mit Dusche, WC, Telefon, Minibar, TV und Internet ausgestattet sind. Die sich im 5. und 6. Stock befindenden und im modernen Stil ausgestatteten Komfortzimmer bieten zusätzlich einen Blick auf die Burg und die Altstadt. Des Weiteren gibt es eine 24-Stunden-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Wäscheservice sowie ein Frühstücksbuffet. Ein Schwimmbad mit Sauna sowie ein Konferenzraum für bis zu 15 Personen kann von den Hotelgästen genutzt werden. Der Nürnberger Flughafen liegt etwa 8 Kilometer und die Autobahnabfahrt Nürnberg-Centrum circa 6 Kilometer vom Hotel entfernt. Parkmöglichkeiten bestehen im nahegelegenen Parkhaus zu Sonderkonditionen.

Preiskalender

200
150
100
50
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Burghotel
  • Lammsgasse 3
  • 90403Nürnberg
  • Deutschland
  • Telefon: +49(911)238890
  • Fax:+49(911)23889100
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Hochzeitsreisende
  • Große Gruppen
  • Gay friendly

Zimmerausstattung Burghotel

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Bügeleisen & -brett
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Minibar
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Burghotel

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Poolbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Wäschereiservice
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Badminton
  • Bowling/ Kegeln
  • Golfplatz
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Reiten
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1098 Bewertungen im Internet
91/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    70/100
  • andere Quellen (1038) 1038 Bewertungen
    93/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Burghotel
nettes kleines Stadthotel nahe aller Sights!
Von hoteltester1020 (34) (24.11.2010)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
nettes , verwinkeltes Stadthotel, nahe Ubahn und Bus, würde jederzeit wiedergekommen wenn der Preis stimmt!
Bewertungen älter als 5 Jahre Burghotel
Ein Wochenende im Burghotel
Von Comenter (35) (08.03.2007)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Ich kann das Hotel nur empfehlen. Der Service war sehr freundlich und der Preis in Ordnung. Ich habe für das Wochenende 80 Euro für ein Doppelzimmer bezahlt, inkl. Frühstück. Was allerdings etwas störend war, das war der Aufzug. Man musste diesen eigentlich benutzen, denn das Treppenhaus endete auf der Straße, so dass man von der Straße wieder ins Hotel musste um seinen Schlüssel abzugeben. Der Aufzug war schon sehr alt und eng. Es durften 5 ...
91 von 100 basierend auf 1097 Bewertungen
  • Diözesanmuseum Bamberg

    Diözesanmuseum Bamberg

    Das Diözesanmuseum Bamberg befindet sich im ehemaligen Kapitelhaus neben dem Dom zu Bamberg. Es ging aus der Sammlung liturgischer Geräte, Reliquien und Büchern hervor, die Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin Kunigunde im 11. Jahrhundert dem Bistum Bamberg stifteten. Dieser Domschatz wurde im Laufe der Jahrhunderte erweitert. So findet man hier Gegenstände der Bamberger Kirchengeschichte, eine Sammlung mittelalterlicher Textilien (darunter die sogenannten Kaisermäntel von Heinrich II. und Kunigunde, das Gunther-Tuch und das Papstornat von Clemens II.), liturgische Geräte und Teile des Veit-Stoß-Altares. Zudem gibt es einen Ausstellungsteil mit Resten der barocken Ausstattung des Doms. Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr geschlossen am 24./25. und 31.12. sowie Karfreitag Führungen nach Vereinbarung.
    mehr
    weniger
  • Weinfass Bamberg

    Weinfass Bamberg

    Das Restaurant Weinfass findet man unweit einiger Sehenswürdigkeiten in Bamberg. Angeboten werden typische fränkische Gerichten, wie auch fränkisches Bier und fränkischer Wein. Das Restaurant bietet innen außen jeweils für 50 Personen Platz und hat täglich, durchgehend geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Böttingerhaus

    Böttingerhaus

    Das Palais am Fuß des Stephansbergs ließ sich 1707 - 1713 der kurfürstliche bambergische Geheime Rat und Kreisdirektionalgesandte Johann Ignaz Böttinger erbauen. Daher stammt auch der Name. Als Vorbild dienten dabei italienische Palazzi. Beim Bau wurde das schwierige Terrain des Stephansbergs zum Vorteil genutzt, denn man kann von jedem Stock der hinteren Flügel auf eine der Terrassen des Gartens hinaustreten. Im Inneren findet man einen ausgeschmückten Hof, ein mächtiges Treppenhaus und im Stil der Zeit ausgestattete Räume. Das Palais beherbergt heute eine Kunstgalerie.
    mehr
    weniger
  • Habaneros

    Habaneros

    Das Restaurant Habaneros - Texican Restaurant Y Bar befindet sich in der Bamberger Altstadt am Fuß des Domplatzes. Hier wird mexikanische Küche geboten mit Gerichten von Entradas mit Tacos oder Tortillas über Suppen bis Fleisch oder Fisch. Die Räumlichkeiten ziehen sich über drei Etagen hin und es gibt verschiedene abgeschlossene Räume, die man auch für Feiern nutzen kann. Hinzu kommt eine Bar in der ersten Etage. Bei schönem Wetter ist eine Freiterrasse geöffnet mit Blick auf die Neue Residenz, den Dom und die Altstadt. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag ab 17.00 Uhr Samstag u. Sonntag ab 10.00 Uhr Montag ist Ruhetag
    mehr
    weniger
  • Bamberger Dom

    Bamberger Dom

    Der Bamberger Dom St. Peter und St. Georg ist eines der bekannten architektonischen Meisterwerke in Deutschland und er gehört zum Weltkulturerbe der Bamberger Altstadt. Die Grundsteinlegung erfolgte 1004 durch den Kaiser Heinrich II., er wurde 1012 fertig gestellt und am 6. Mai 1012 eingeweiht. 1081 wurde der Dom durch ein erstes Großfeuer zerstört und 1085 provisorisch wieder aufgebaut. Der neue Dom wurde für Otto von Bamberg gebaut, im Jahr 1185 durch ein weiteres Großfeuer erneut zerstört und abgerissen. Im 13. Jahrhundert erfolgte ein weiterer Aufbau ab 1215 auf Geheiß von Bischof Eckbert von Andechs-Meranien, dem Bruder der Heiligen Hedwig von Andechs, und am 6. Mai 1237 wurde er am Geburtstag des Kaisers Heinrich II. eingeweiht. Sein heutiges Aussehen weist Romantische Bauteile auf. Die Architektur trägt ihre Wurzeln in der Romantik, was man an den vier Türmen im Osten sehen kann, und setzt sich mit Frühgotischen strafferen Formen fort. Dies erkennt man in den beiden westlichen Türmen. Das Grab des Papstes Clemens der II. befindet sich hinter der Kathedrale des Erzbischofs von Bamberg. Auch das Kaisergrab von Heinrich befindet sich im Dom.
    mehr
    weniger
  • Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Das Erste Bayerische Schulmuseum gibt es seit 1979 und es befindet sich im über 100 Jahre alten "Schlössl-Schulhaus" im Stadtteil Rosenberg. In 13 Räumen wird die Schulgeschichte der Oberpfalz sowie die Entwicklung des deutschen und bayerischen Bildungswesens in Wort und Bild dokumentiert. Man findet auch drei Klassenzimmer aus den Jahren 1870, 1920 und 1950. Vor dem Gebäude befindet sich ein Lehr- und Schulgarten. Öffnungszeiten: Mo - Do 09.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr Fr, Sa nach Vereinbarung Eintrittspreise: ohne Führung für Erwachsene 2,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,00 € mit Führung für Erwachsene 3,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,50 €
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben