Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

NH Nürnberg City

Hotel 4
Bahnhofstr. 17-19 90402 Nürnberg Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung NH Nürnberg City

Hotel NH Nürnberg City
Das Hotel NH Nürnberg City befindet sich direkt im Zentrum der Stadt, vor den Toren der Altstadt, etwa 300 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Die Sehenswürdigkeiten und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten per Fuß erreichbar und der Flughafen ist rund 5 Minuten Fahrzeit entfernt. Die Gästezimmer sind mit dem Fahrstuhl erreichbar und verfügen alle über Badezimmer mit Haartrockner, Fernseher, Schreibtisch, Bügelbrett, Klimaanlage, Minibar, Safe sowie Internetzugang. Außerdem gibt es auf Wunsch ein Kinderbett und man kann zwischen verschiedenen Zimmerkategorien wählen. Für Rollstuhlfahrer stehen auch rollstuhlgerechte Zimmer zur Verfügung. Die Rezeption bietet ihren Gästen eine Gepäckaufbewahrung an und Wertsachen kann man im Safe deponieren. Außerdem gibt es im Hotel eine Internetecke und einen Fitnessraum. Geschäftsleute können mehrere Veranstaltungsräume nutzen, die alle mit moderner Tagungstechnik ausgestattet sind. Für das leibliche Wohl steht rund um die Uhr ein Zimmerservice zur Verfügung und speisen können die Gäste außerdem in einem Restaurant oder im Buffetbereich. Hier wird auch das Frühstück serviert. Getränke erhält man an den Bars des Hauses.

Preiskalender

300
220
140
60
April Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • NH Nürnberg City
  • Bahnhofstr. 17-19
  • 90402Nürnberg
  • Deutschland
  • Telefon: +49(911)99990
  • Fax:+49(911)9999 100
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Hochzeitsreisende
  • Singles
  • Große Gruppen
  • Familien
  • Gay friendly

Zimmerausstattung NH Nürnberg City

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Kühlschrank
  • Allergiker Bettwäsche verfügbar

Hotelausstattung NH Nürnberg City

  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Snackbar
  • Solarium
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Allergikerzimmer vorhanden
  • Autovermietung im Hotel
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Billard
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1574 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (6) 6 Bewertungen
    74/100
  • andere Quellen (1245) 1245 Bewertungen
    82/100
by trivago (Mehr Info)
21
Hoteltests wurden in diesem Hotel durchgeführt
94 von 100
Testergebnis aus 21 Hoteltests: Hervorragend
95%
Weiterempfehlung: 20 von 21 Testern empfehlen dieses Hotel

Pluspunkte

Zimmergröße
Optik im Bad
Zimmeroptik

Minuspunkte

Preise
Sport
Aussicht

Ergebnisse im Detail

Durchschnitt
(aller Hotels)
Durchschnitt
(aller Hotels)
  • Hotel
  • Lage/ Umgebung
  • Parkmöglichkeiten
  • Sicherheitsgefühl
  • Preise
  • Eindruck von innen
  • Eindruck von außen
  • Atmosphäre
  • Zimmer
  • Sauberkeit (Zimmer)
  • Zimmergröße
  • Zimmergeruch
  • Ausstattung (Zimmer)
  • Aussicht
  • Zimmeroptik
  • Komfort
  • Bad
  • Sauberkeit (Bad)
  • Geruch (Bad)
  • Badgröße
  • Ausstattung (Bad)
  • Funktionalität
  • Optik im Bad
  • Bett
  • Bettgröße
  • Schlafkomfort
  • Nachtruhe
  • Service/ Personal
  • Freundlichkeit
  • Professionalität
  • Schnelligkeit
  • Zusatzangebot
  • Sport
  • Business

Besonderheiten des Hotels

 In der Umgebung gibt es viele Museen und Sehenswürdigkeiten
 In der Hotelumgebung kann man gut ausgehen (Bars, Discos, Nightclubs)
 In der Hotelumgebung gibt es viele Cafés und Bistros
 Der Fernseher hat ein nicht so gutes Bild

Stil des Hotels

Trifft nicht zu
Trifft zu
  • Eindrucksvoll
  • Elegant
  • Individuell
  • Modern

Hotelgäste sind häufig

  Restaurant-Liebhaber
  Städte-Reisende
  Familien/ Freunde-Besucher
Bewertungen NH Nürnberg City
Zentral gelegenes, modernes Hotel
Bewertet im April 2012 von RitschelM
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Wir waren über Silvester zum zweiten mal im NH City Hotel und sind von der Lage und den modernen Zimmern mahr als überzeugt. Man hat nur 5-10 min um in die Innenstadt zu kommen. Leider liegen die zimmer auf der Straßenseite ebenso an den Bahngleisen ( ca 75m ). Mit offenen Fenster schlafen war dann doch etwas Laut. Das Frühstück war in Ordnung. Für den Preis angemessen. Dieses Hotel ist nach-wie-vor unsere erste Adresse für ein Städte-Trip nach ...
Stylisch und modern, leider hellhörig
Bewertet im September 2010 von sis26
Aufenthalt Herbst 2009 Sehr stylisches Hotel in Laufweite zur Fußgängerzone. Netter Check-In, ausgesprochen schöne Zimmer mit einer perfekten Matratze und tollem Badezimmer! Und sogar Sky-Programm. Leider auch sehr hellhörig: die Geräusche aus dem Gang wurden durch die Zimmertür kaum gefiltert und die Absätze auf dem Parket im Zimmer über mir waren leider auch sehr sehr laut! Ansonsten wäre es das perfekt Zimmer gewesen! Frühstücksraum wie ...
gut
Bewertet im März 2010 von KaRosi
Dieses Hotel liegt genau in der Mitte von Nürnberg. Zum Shoppen und spazieren gehen ist das eine optimale Ausgangsposition.
82 von 100 basierend auf 1616 Bewertungen
  • Frühkeltisches Grabhügelfeld

    Frühkeltisches Grabhügelfeld

    Das frühkeltische Grabhügelfeld im Geisfelder Forst an der Staatsstraße zwischen Litzendorf und Geisfeld bestand ursprünglich aus über 50 Gräbern, von denen heute noch 33 versteckt im Wald liegen. Angelegt wurde der Friedhof um 700 v. Chr.. Die bis zu 4 Meter hohen Hügel wurden bereits im 19. Jahrhundert ausgenommen und 1983 restauriert. Sechs Grabhügel wurden außerhalb des Waldes neu errichtet, um zu zeigen, wie diese Grabhügel gestaltet waren. Die Gräber selbst entdeckt man beim Gang durch den Wald.
    mehr
    weniger
  • Colmberg

    Colmberg

    Die Burg Colmberg, die über dem gleichnamigen Ort liegt, ist ein Ziel entlang der "Burgenstraße", die von Baden-Württemberg über verschiedene deutsche Bundesländer und Tschechien bis nach Prag führt. Ihre frühe Geschichte ist unbekannt. Man vermutet, dass die Ursprünge der Anlage in der Zeit der keltischen Besiedlung liegen und eine erste Befestigung um das Jahr 770 erbaut wurde. Urkundlich erwähnt wurde sie erst unter den Grafen von Truhendingen, die sie dann 1318 an den Burggrafen Friedrich IV. von Nürnberg verkauften. Es folgten zahlreiche Besitzerwechsel, darunter auch das Geschlecht der Hohenzollern, bis sie an Bayern fiel und vom Rentamt des Königreichs Bayern als Amtssitz genutzt wurde. Seit 1880 ist die Burg in Privatbesitz. Heute beherbergt sie ein Hotel und Restaurant mit historischen Einrichtungen und Sammlungen.
    mehr
    weniger
  • Villa Concordia

    Villa Concordia

    Das Gebäude am Ende der Concordiastraße wurde ebenfalls auf Geheiß des kurfürstlichen bambergischen Geheimen Rats- und Kreisdirektionalgesandten Johann Ignaz Böttinger erbaut, und zwar nur drei Jahre nach Bau des Böttingerpalais. So errichtete der Hofarchitekt Johann Dientzenhofer zwischen 1716 und 1722 ein barockes Wasserschloss mit Garten und Terrasse und Zugang zum Wasser. Heute beherbergt das Gebäude das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia.
    mehr
    weniger
  • Böttingerhaus

    Böttingerhaus

    Das Palais am Fuß des Stephansbergs ließ sich 1707 - 1713 der kurfürstliche bambergische Geheime Rat und Kreisdirektionalgesandte Johann Ignaz Böttinger erbauen. Daher stammt auch der Name. Als Vorbild dienten dabei italienische Palazzi. Beim Bau wurde das schwierige Terrain des Stephansbergs zum Vorteil genutzt, denn man kann von jedem Stock der hinteren Flügel auf eine der Terrassen des Gartens hinaustreten. Im Inneren findet man einen ausgeschmückten Hof, ein mächtiges Treppenhaus und im Stil der Zeit ausgestattete Räume. Das Palais beherbergt heute eine Kunstgalerie.
    mehr
    weniger
  • Sankt Stephan

    Sankt Stephan

    Die evangelische Kirche St. Stephan erhebt sich auf einem der sieben Hügel über der Stadt. In etwa zeitgleich mit dem Dom um 1007 - 1009 gegründet und erbaut, wurde die Kirche 1020 von Papst Benedikt VIII. eingeweiht. Seit 1807 ist St. Stephan evangelische Gemeindekirche. Der Grundriss bildet ein griechisches Kreuz. Darauf wurde im 17. Jahrhundert in zwei Bauphasen das Gotteshaus in der heutigen Form erbaut. Als erstes entstand der Chor im Stil einer barocken Neugotik. Darauf folgten die drei Kirchenschiffe in einem an die Renaissance angelehnten Barock. Im Inneren kann man Kunstwerke von Barock bis Moderne finden. Bekannt ist unter anderem die Weihnachtskrippe aus Stein von der Künstlerin Wini Bechtel-Kluge. Öffnungszeiten: täglich von 9 - 17 Uhr
    mehr
    weniger
  • Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum

    Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum

    Dieses Museum bietet einen Einblick in die Welt der Bürsten und Pinsel. Hier wird gezeigt, wie Bürsten gemacht werden, es sind mehrere Maschinen für die Bürstenherstellung vorhanden. Weiter gibt es außergewöhnliche und historische Pinsel sowie Materialien zur Pinsel- und Bürstenherstellung. Bildliche Darstellungen und historische Dokumente bringen dem Besucher die Geschichte und den Handel mit Bürsten näher. Öffnungszeiten: 01. April bis 31. Oktober Mittwoch und Samstag von 14 - 17 Uhr Sonn- und Feiertage von 13.30 - 17 Uhr Bei telefonischer Anmeldung sind auch andere Öffnungszeiten möglich. Eintrittspreise: Erwachsene: 2,50 Euro Jugendliche (10-18): 1,50 Euro Kinder bis 9 Jahre: frei Familienkarte: 6 Euro
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben