Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Montag, 28.04.14 bis Dienstag, 29.04.14

Ringhotel Böld

Hotel 4
Koenig-Ludwig-Strasse 10 82487 Oberammergau Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Ringhotel Böld

Hotel Ringhotel Böld
Das Landhotel Böld in Oberammergau ist ein 4-Sterne-Hotel und es befindet sich am Fuße des Berges Kofel in den Ammergauer Alpen. Bahnreisende benötigen mit dem Taxi zwei Minuten bis zum Hotel. Für einen Aufenthalt im Landhotel, können die Gäste, Einzel- und Doppelzimmer sowie Suiten buchen. Es sind Nichtraucherzimmer und sie sind unter anderem ausgestattet mit WLAN, Satelliten-TV, Radio und Telefon. Des Weiteren gehören zur Einrichtung Schreibtisch, Sitzgelegenheiten, Minibar und Safe. Einige der Zimmer verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. Haustiere sind gegen Gebühr im Hotel erlaubt. Parkplätze sind am Hotel vorhanden. Für Schulungen, Meetings oder Präsentationen, gibt es im Hotel zwei Tagungsräume, die auch mit Konferenztechnik versehen sind. In den zwei hoteleigenen Restaurants werden den Gästen nationale und internationale Spezialitäten serviert. Jeden Nachmittag wird hausgemachter Kuchen und Kaffee angeboten, im Sommer auch auf der Terrasse mit Blick auf die Bergwelt der Umgebung. Den Tag ausklingen lassen kann man an der Hotelbar bei einem Cocktail. Entspannung findet der Gast im Saunabereich oder in den Whirlpools.

Preiskalender

200
170
140
110
April Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Ringhotel Böld
  • Koenig-Ludwig-Strasse 10
  • 82487Oberammergau
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8822)9120
  • Fax:+49(8822)7102
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Ringhotel Böld

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Ringhotel Böld

  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Wäschereiservice
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Concierge
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Reiten
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 363 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    90/100
  • andere Quellen (290) 290 Bewertungen
    84/100
Bewertungen Ringhotel Böld
ausgezeichnet
Bewertet im Januar 2011 von momimo11
Schöne, kreativ eingerichtete Zimmer, toller und freundlicher Service, leckeres Frühstück und angenehme Atmosphäre. Ein rundum gelungener Aufenthalt!
86 von 100 basierend auf 368 Bewertungen
  • Heiligkreuzkapelle

    Heiligkreuzkapelle

    Die Heiligkreuzkapelle befindet sich an der Kreuzung unmittelbar vor dem Hotel Pfandler und der Talstation der Karwendel Bergbahn in Pertisau am Westufer des Achensees. Die Heiligkreuzkapelle wurde 1804 errichtet. Die Innenausstattung ist eine Arbeit vorn Josef Arnold. An Feiertagen und zu besonderen Anlässen werden in der Kapelle Gottesdienste abgehalten. Die Kapelle steht auf der Liste der denkmalgeschützten Objekte in Tirol, sie kann tagsüber besichtigt werden.
    mehr
    weniger
  • Dreifaltigkeitskirche

    Dreifaltigkeitskirche

    Die Dreifaltigkeitskirche befindet sich etwas oberhalb des Ortes Pertisau am Westufer des Achensees. Ursprünglich gab es in Pertisau nur eine Kapelle vom Fürstenhaus Maximilian I. aus der Zeit um 1804. Mit Initiative von Altbürgermeister Rieser und Konsul Trentini entstand 1969/70 eine neue Kirche. Die Pläne lieferte Architekt Clemens Holzmeister. Im Mai des Jahres 1970 wurde die Kirche zu Ehren der heiligsten Dreifaltigkeit geweiht. Das Geläut im Kirchturm besteht aus 4 Glocken, die in der Glockengießerei Grassmayr zu Innsbruck im Jahr 1972 gefertigt wurden. Täglich um 12 Uhr und um 18 Uhr erklingt das Ave Maria mit diesem Geläut. Die Dreifaltigkeitskirche wird oft als Hochzeitskirche genutzt. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Auf den Spuren von König Ludwig II und Kaiserin Sissi

    Auf den Spuren von König Ludwig II und Kaiserin Sissi

    Bei dieser Tour erforschen Sie die Spuren von König Ludwig II. und seinen mysteriösen Tod im Starnberger See. Sie besuchen das Schloss Possenhofen, in dem Sisi, die spätere Kaisein von Österreich, aufgewachsen ist, sowie die Roseninsel – den Treffpunkt von König Ludwig II. und Sisi. Sie können sich unterwegs mit heimischen Spezialitäten stärken. Die Tour wird als Halbtagestour und als Tagestour angeboten. Kinder bis 14 Jahre gehen kostenlos mit. Nähere Informationen erhalten sie unter unter www.seenswerte.de
    mehr
    weniger
  • Von der Eiszeit bis ins Mittelalter

    Von der Eiszeit bis ins Mittelalter

    Eine spannende Wanderung in die Vergangenheit, hinterlegt mit Sagen und Mythen, erwartet Sie. Sie entdecken wie die Würm-Eiszeit das heutiges Landschaftsbild geprägt hat. Entlang der Moränenhügel finden Sie Zeugnisse von Kelten, Römern und Rittern. Die Tour wird als Kurz – Tour (ca. 2Std), als Halbtagestour und als Tagestour angeboten. Eine Einkehrmöglichkeit in einem Biergarten oder einer Wirtschaft ist gegeben. Kinder bis 14 Jahre gehen kostenlos mit. Nähere Informationen erhalten sie unter unter www.seenswerte.de
    mehr
    weniger
  • Sankt Peter und Paul

    Sankt Peter und Paul

    Die Kirche Sankt Peter und Paul befindet sich im Ortsteil Oberalting des Ortes Seefeld am Ammersee direkt auf dem Marienplatz. Die Geschichte der Kirche geht bis in das Jahr 804 zurück. Die erste urkundliche Erwähnung fand die Kirche in einer Schenkung eines Priesters Erchanheri aus Alamuntinga ( Oberalting). Der erste Kirchenbau war aus Holz, der Überlieferung nach folgte ein romanischer Bau, die heutige Kirche ist ein neugotisches Gebäude im barocken Stil. Der Hochaltar stammt aus der Zeit um 1670 und zeigt die Schlüsselübergabe an Petrus. Die Büsten der Heiligen Maria und Joseph stammen etwa aus der Zeit um 1730 und wurden von Johann Luidl geschaffen. Der linke Seitenaltar ist ein Marienaltar, der rechte Seitenaltar zeigt eine Darstellung der Katharina und wird dem Künstler Johann Baptist Straub zugeschrieben. Die ältesten Grabsteine auf der Westseite der Kirche stammen aus den Jahren 1421 und 1450 und verweisen auf das Geschlecht der von Gundelfings. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte und Lesungen in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Von sanften Hügeln und tiefen Schluchten

    Von sanften Hügeln und tiefen Schluchten

    Sie erleben die Landschafts- und Besiedelungsgeschichte der letzten 15.000 Jahre und erfahren wie ein schmelzender Toteissee die Maisinger Schlucht formt und wo sich die ersten Menschen in steinzeitlichen Siedlungen niedergelassen haben. Unter dem Einfluss der Klöster und der bayrischen Herrscherfamilien entwickelten sich diese kleinen bayerischen Dörfer im Wandel der Zeit zu den heutigen Ortschaften. Die Tour wird als Kurz – Tour (ca. 2Std), als Halbtagestour und als Tagestour angeboten. Eine Einkehrmöglichkeit in einem Biergarten oder einer Wirtschaft ist gegeben. Kinder bis 14 Jahre gehen kostenlos mit. Nähere Informationen erhalten sie unter unter www.seenswerte.de
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben