Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Edelweiss

Hotel 0
Falkenstraße 4 82496 Oberau Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Edelweiss

Hotel Edelweiss

Preiskalender

100
90
80
70
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19

Adresse

  • Edelweiss
  • Falkenstraße 4
  • 82496Oberau
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8824)306
  • Fax:+49(8824)8835
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Edelweiss

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Minibar
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet

Hotelausstattung Edelweiss

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Hoteleigenes Freibad
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Solarium
  • Sonnenschirme
  • Liegestühle
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Golfplatz
  • Minigolf
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 29 Bewertungen im Internet
80/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (27) 27 Bewertungen
    85/100
80 von 100 basierend auf 29 Bewertungen
  • Bahnhof Tegernsee

    Bahnhof Tegernsee

    Der Bahnhof Tegernsee befindet sich ca. 1 km oberhalb des Seeufers etwas außerhalb des Ortes und ist ein Endbahnhof. Das Bahnhofgebäude wurde 1902 im Heimatstil mit Zierfachwerk und Putzornamenten erbaut. Es ist ein Satteldachbau mit breiten Quergiebeln, die Bahnsteighalle verfügt über ein eisernes Perrongitter. Auf dem Bahnsteig ist noch ein mechanisches Stellwerk zu sehen. Vom Bahnhof Tegernsee hat man stündliche Verbindung mit der BOB in Richtung Schaftlach mit Anschluss nach München, Lenggries oder ab Holzkirchen nach Miesbach, Schliersee und Bayrischzell. In der Bahnhofshalle gibt es eine Fahrkartenausgabe, die täglich besetzt ist. Vor dem Bahnhofsgebäude befindet sich ein Taxihaltepunkt und der Busbahnhof, in dem Gebäude befinden sich zudem ein Kiosk und eine Gaststätte. Der Wartebereich ist mit Bänken ausgestattet. Vor dem Bahnhof sind mehrere Parkplätze, die auch als Wanderparkmöglichkeit genutzt werden können.
    mehr
    weniger
  • monte lago

    monte lago

    Das Restaurant monte lago befindet sich in der Hauptstraße von Rottach-Egern und ist zugleich eine Cocktailbar und ein Café. Neben der Restauration ist das monte lago auch ein Veranstaltungsort für Musiker und Bands. Die Inneneinrichtung des Lokals ist durch Holz geprägt und bietet mit natürlichen Farben einen Raum der Entspannung. Bei gutem Wetter und in den Sommermonaten ist die Terrasse geöffnet. Alle Plätze können nach Rücksprache für Feiern und Veranstaltungen reserviert werden. Auf den verschiedenen Speisekarten werden Frühstück, Mittagsgerichte, Kuchen und Dessertspezialitäten, Pizzen, Burger und Late-Night-Snacks sowie Abendessen angeboten. Alle Zutaten stammen nach Möglichkeit aus der Region und werden frisch zubereitet. Dazu gibt es eine Wein- und Barkarte. In unregelmäßigen Abständen bietet das monte lago Veranstaltungen mit Livemusik. Parkmöglichkeiten bestehen auf den öffentlichen Parkflächen der Stadt.
    mehr
    weniger
  • Lois

    Lois

    Das Restaurant und Cafe Lois befindet sich direkt an der Hauptstraße in Rottach-Egern. Die moderne Inneneinrichtung entspricht einer Tafelwirtschaft in der bis zu 50 Gäste Platz finden. Alle Plätze können für Feiern und Veranstaltungen nach Rücksprache reserviert werden. Auf der Speisekarte stehen Gerichte, die nach Möglichkeit mit Zutaten aus der Region frisch zubereitet werden. Neben Suppen und Salaten werden auch Fleisch- und Fischgerichte, Pasta und vegetarische Speisen angeboten. Zudem stehen hausgemachte Kuchen und Desserts sowie verschiedene Kaffeespezialitäten auf der Karte. Der Gast hat auch die Möglichkeit sein Gericht selbst zu kreieren. Auf der Getränkekarte werden u.a. die passenden Weine zu den Gerichten angeboten. Aktuelle Tagesgerichte werden über eine Tafel gesondert aufgeführt. Parkmöglichkeiten stehen auf den öffentlichen Parkflächen der Stadt zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Stuibenfall

    Stuibenfall

    Am Weg zwischen Umhausen und seinem Teilort Niederthai stürzt der Horlachbach über 159 m und zwei Steilstufen hinab in das Ötztal. Die meterhohen Wasserfahnen gaben dem Wasserfall den Namen Stuibenfall. Der Auto- bzw. Motorradfahrer kann an einer Aussichtsplattform den Blick auf den Fall geniessen. Von dort geht der Blick auf den, je nach Wetter, vorhandenen Regenbogen, sowie auf die natürliche Steinbrücke über dem Gebirgsbach. Der Wanderer kommt dem Fall wesentlich näher. Er hat zum einen fünf Aussichtsplattformen für den Blick auf den Wasserfall, zum anderen eine fixierte Hängebrücke im oberen Bereich für den Weg quasi über den Fall. Die Erlebniswanderung dauert ca. 90 Minuten und ist auch für Kinder geeignet. Im Sommer gibt es geführte Laternenwanderungen zum beleuchteten Wasserfall (jeden Mittwoch ab 20.30 Uhr). Start in Umhausen bzw. in Niederthai.
    mehr
    weniger
  • Maria-Hilf-Kapelle

    Maria-Hilf-Kapelle

    Die Maria-Hilf-Kapelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Sankt Ägidius Kirche an der westlichen Friedhofsmauer in Gmund. Gebaut wurde die Kapelle im Jahre 1634 als Pestkapelle. Am 26.Juni 1636 wurde sie von Bischof Veit Adam geweiht. Im Volksmund wird sie "Das Kircherl" genannt. Der Altar der Kapelle wurde von Hans Gerbl geschaffen. Nach mehreren Zerstörungen wurde die Kapelle 1822 fast völlig neu errichtet. Seit 1918 mit Anbringung einer Gefallenentafel dient sie als Kriegergedächtniskapelle. Im Innenraum befinden sich zwei Gedenktafeln mit 87 bzw. 236 Namen von vermissten oder gefallen Soldaten aus beiden Weltkriegen.
    mehr
    weniger
  • Hauptstraße

    Hauptstraße

    Die Hauptstraße in Rottach-Egern gliedert sich in eine Südliche und Nördliche Hauptstraße. Untergebracht ist hier u.a. das Rathaus mit der Tourist-Info. Viele typisch bayrische Häuser mit Lüftlmalereien und Balkonen mit Blumenschmuck sind hier zu sehen. Der teilweise starke Verkehr an der Bundesstraße hält den Besucher nicht ab, die zahlreichen Einzelhandelsgeschäfte hier zu besuchen. Diese Straße führt direkt durch das historische Zentrum der Gemeinde.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben