Filter720.460 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Sonnenalp Resort

Hotel 5
Schweineberg 10 87527 Ofterschwang Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Sonnenalp Resort

Hotel Sonnenalp Resort

address

  • Sonnenalp Resort
  • Schweineberg 10
  • 87527Ofterschwang
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8321)2720
  • Fax:+49(8321)272242
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Familien
  • Wintersportler

Zimmerausstattung Sonnenalp Resort

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet

Hotelausstattung Sonnenalp Resort

  • Beauty-Center
  • Dampfbad
  • Diskothek/ Nightclub
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Friseur
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Eigener Golfplatz
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Freibad
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Shopping im Hotel
  • Solarium
  • Sonnenschirme
  • Liegestühle
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Arzt im Hotel
  • Concierge
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum
  • Miniclub

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Schießsport
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Bowling/ Kegeln
  • Golfplatz
  • Reiten
  • Skifahren
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Segeln
  • Tauchen

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 67 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
86 von 100 basierend auf 77 Bewertungen
  • Tauchen lernen am Bodensee

    Tauchen lernen am Bodensee

    Tauchen lernen am Bodensee ist die Tauchschule des Betreibers Anton Wetzel aus Tettnang, die ihre Kurse am Naturstrandbad Kressbronn durchführt. Die Ausbildung erfolgt nach PADI Ausbildungsstandards, der Ausbilder selbst ist Open Water Scuba Instructor (OWSI). Angeboten werden verschiedene Lehrgänge, die sich nach den Voraussetzungen der Kursteilnehmer richten. Außerdem werden auch Schnupperkurse für Kinder ab 10 Jahren angeboten. Eine Ausrüstung kann geliehen werden. Während der Wintermonate, meist von November bis März findet das Schnuppertauchen am Montag- und Mittwochabend nach Absprache im Spassbad Limare in Lindau am Bodensee statt. Über die genauen Details der verschiedenen Kurse und die Preise informiert die Homepage des Veranstalters.
    mehr
    weniger
  • Sankt Katharina

    Sankt Katharina

    Die katholische Stiftskirche Sankt Katharina befindet sich in unmittelbarer Nähe des fürstlichen Schlosses in der Stadt Wolfegg. Die Geschichte des Kirchenbaus geht bis in das Jahr 1502 zurück als die Erlaubnis durch Papst Julius II. zum Bau einer dreischiffigen Basilika erteilt wurde. 1519 wurde die Kirche an das Kloster der Franziskaner übergeben. Am 28.12.1646 wurde die Kirche durch einen Brand völlig zerstört. Durch Graf Max Willibald begann der Wiederaufbau, am 14.10.1656 fand die Weihe statt. 1733 erfolgte der vollständige Neubau der Stiftskirche, die Weihe der neuen Kirche fand am 7.5.1742 statt. Baumeister war Johann Georg Fischer, als Stukkator arbeitete Johannes Schütz. Die Fresken und das Deckengemälde sind Arbeiten von Franz Joseph Spiegler. Die Kanzel wurde von Johannes Wilhelm Hegenauer gestaltet. Das Chorgestühl mit seinen Intarsien stammt aus der Werkstatt von Michael Bertele. Die Orgel besitzt zwei Manuale und 30 klingende Register und wurde 1736 durch Jakob Hör errichtet. Im Kirchturm befindet sich ein Geläut aus sechs Glocken. Seit Aufhebung des Stiftes am 11.8.1806 dient der Kirchenbau als Pfarrkirche. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Akropolis

    Akropolis

    Das Restaurant Akropolis befindet sich in der Nähe der Stadtmitte des Ortes Ottobeuren. Das Akropolis ist ein griechisches Spezialitätenrestaurant. Die Gaststube ist in südländischem Ambiente eingerichtet. Auf der Speisekarte werden Spezialitäten der griechischen Küche und auch internationale Gerichte angeboten. Neben Fisch- und Fleischgerichten bietet das Restaurant auch Suppen und Salate an. Alle Speisen können auf Anfrage auch außer Haus geliefert oder mitgenommen werden. Alle Räumlichkeiten können für Feierlichkeiten und Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden. Das Restaurant ist täglich von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr und von 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet. Dienstag ist Ruhetag.
    mehr
    weniger
  • Waldburg

    Waldburg

    Das Museum zeigt Ausstellungsstücke aus der Geschichte der Waldburg und seiner Herrschaftsgebiete. Dazu gehören zum Beispiel Skulpturen, historische Bilder und Landkarten. Die Waldburg spielte im frühen 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle. Daher werden auf einer Etage Gebrauchsgegenstände, Kinderspielzeuge, Portraits und Möbel der damaligen Zeit gezeigt. In der Burg werden außerdem Ritteressen veranstaltet und es besteht die Möglichkeiten hier zu heiraten. Öffnungszeiten: April bis Oktober immer Dienstag - Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr bei Mondscheinöffnunungen zusätzlich von 20.00 - 23.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene: 3,50 Euro Kinder, Schüler und Studenten: 2,00 Euro
    mehr
    weniger
  • Automobilmuseum Fritz B Busch

    Automobilmuseum Fritz B Busch

    1973 eröffnete Fritz B. Busch als einer der Ersten in Deutschland ein privates Automuseum. Das Museum ist mit seinen rund 200 Ausstellungsstücken eines der größten privaten Automuseen Deutschlands. Hier werden sowohl Autos und Motorräder als auch Traktoren und Wohnwagen ausgestellt. Eintrittspreise pro Person Erwachsene: 6,- EUR Kinder von 6 bis 14 J.: 3,- EUR Gruppen (ab 20 Pers.): 5,- EUR Führungen für Gruppen: 6,- EUR (mindestens jedoch 20,- EUR) Winter: ca. November bis ca. März nur sonntags von 10 bis 17 Uhr Letzter Einlass: 16 Uhr Sommer: ca. März bis ca. November täglich von 9.30 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Letzter Einlass: 17 Uhr
    mehr
    weniger
  • Museum für Indianistik

    Museum für Indianistik

    Alois Wagner zeigt in seinem Museum für Indianistik ein umfassendes Bild der Ureinwohner Nordamerikas. Alois Wagner, der selbst einige Zeit in einem Indianerreservat in South-Dakota gelebt hat, hat über die Jahre eine umfangreiche Sammlung zusammen getragen. Viele Originalexponat und Modelle zeigen die Kultur und Tradition der Indianer. Ergänzt durch zahlreiche Textbeschreibungen und Bildmaterial. Eintrittspreise und Öffnungszeiten können immer aktuell der Website des Museums entnommen werden.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben