Filter730.535 Hotelsauf 208 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
208 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 09.11
Mo, 10.11
Von Sonntag09.11.14 bis Montag10.11.14

Schiller

Hotel3
Nöscherstraße 20 82140 Olching Deutschland
Lade Daten...
Hotel Schiller

Beschreibung

Das Hotel Schiller ist ein komfortables, familiär geführtes 3-Sterne-Superior-Hotel. Das Haus liegt ruhig und dennoch verkehrsgünstig im westlichen Umland Münchens. Es erwarten Sie behagliche, helle und gemütliche Nichtraucher-Zimmer mit moderner Ausstattung, großem LED-Sat-TV, WLAN und vielem mehr. Folgende Annehmlichkeiten sind in allen Zimmerpreisen enthalten: Unser „Guten-Morgen-Frühstücksbuffet“, Die Nutzung unseres „ASIA –Vital “ Bereichs sowie ausreichend Tiefgaragen- oder Hotelparkplätze. Arbeiten unter optimalen Bedingungen! Wir bieten in unserem Haus 5 verschiedene Tagungsräume für Gruppen bis 50 Personen an. Richtig gut essen! Im schiller´s Restaurant, verschmelzen internationales Flair und bayerische Gemütlichkeit.

Preiskalender

200
160
120
80
Oktober Di
21
 Mi
22
 Do
23
 Fr
24
 Sa
25
 So
26
 Mo
27
 Di
28
 Mi
29
 Do
30
 Fr
31
NovemberNovember Sa
1
 So
2
 Mo
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fr
7
 Sa
8
 So
9
 Mo
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fr
14
 Sa
15
 So
16
 Mo
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fr
21
 Sa
22
 So
23
 Mo
24
 Di
25
 Mi
26
 Do
27
 Fr
28
 Sa
29
 So
30
DezemberDezember Mo
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fr
5
 Sa
6
 So
7
 Mo
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fr
12
 Sa
13
 So
14
 Mo
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fr
19
 Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
 Mi
31
JanuarJanuar Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30

Preisspanne

von 89€ bis 105€

Name

Schiller

Adresse

Nöscherstraße 20, 82140, Olching Deutschland | 0,3 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(8142)4730 | Fax:+49(8142)473399 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Singles

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Hi-Fi-Anlage/ CD-Spieler,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Ventilator,
  • Allergiker-Bettwäsche verfügbar

Hotelausstattung

  • Dampfbad,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Fernsehraum,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Sauna,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Allergikerzimmer vorhanden

Sportmöglichkeiten

  • Badminton,
  • Billard,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Golfplatz,
  • Reiten,
  • Squash,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz,
  • Fahrradverleih,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege,
  • Tischtennis,
  • Minigolf

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 326 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (279) 279 basierend auf $ratings Bewertungen
    83/100
Bewertungen Schiller
Bereitgestellt vontrivago
Perfekt! WOW!
Bewertet im April 2014 von trivago Reisender
Das Hotel ist einfach super. Das Personal ist mega freundlich, das Essen im Restaurant ist vorzüglich und die Zimmer sind top und super sauber. Der Wellnessberich ist sehr schön, das Frühstücksbuffet ist spitze mit frischen Semmeln und heißem Kaffee :-). Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall wieder. Vielen Dank für die wunderbare Umsorgung, in jedem Bereich. :-)
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie auch privat bei uns begrüßen zu dürfen. Alles Gute Harald Schöffler und Team Schiller
Bereitgestellt vontrivago
Hotel mit Flair vor den Toren Münchens!
Bewertet im Februar 2013 von trivago Reisender
Hotel mit Flair vor den Toren Münchens! Entspannendes, sehr gut geführtes Hotel vor den Toren Münchens. Das Hotel ist sehr gut geeignet für Tagungen und Seminare. Aber auch für Urlauber, die ein hervorragendes Hotel für einen Münchner Städte-Trip suchen. Es vermittelt eine entspannte Atmosphäre. Reichhaltiges, ausgewogenes Frühstücksbuffet mit sehr guter Qualität. Die Zimmer sind modern, sehr sauber und die Betten mit hervoragenden Matratzen ...
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie auch privat bei uns begrüßen zu dürfen. Alles Gute Harald Schöffler und Team Schiller
Bereitgestellt vontrivago
perfekt!
Bewertet im Januar 2013 von Matia
Schon zum zweiten Mal hat unser Unternehmen in diesem Jahr das Schiller als Messeunterrkunft für die BAU in München gewählt. Zu Recht, denn das Hotel bietet alles, was man nach einem stressigen Messetag braucht. Sehr nettes Personal, Fitness und Wellness sowie ein Abendessen von hervorragender Qualität mit super Service im zugehörigen Restaurant bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Ich selbst habe den Wellness-Bereich nicht getestet, ...
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie auch privat bei uns begrüßen zu dürfen. Alles Gute Harald Schöffler und Team Schiller
Bereitgestellt vontrivago
Ideales Tagungshotel
Bewertet im Januar 2013 von trivago Reisender
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Alleine
Ich habe mich bei meinem Aufenthalt sehr wohl gefühlt. Das freundliche Empfangspersonal druckte mir gleich die Onlinekarten für einen Theaterbesuch aus, sehr nett. Der Asia-Vitalisbereich und die neue Sauna sind sehr zu empfehlen, wunderbar zum Relaxen. Das gute Abendessen im Hotelrestaurant wurde durch eine feine Auswahl von verschiedensten Degistifs und Whiskys abgerundet. Das reichhaltige Frühstücksbuffet bot alles was für einen guten Start ...
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie auch privat bei uns begrüßen zu dürfen. Alles Gute Harald Schöffler und Team Schiller
Bereitgestellt vontrivago
perfekt!
Bewertet im Juni 2012 von trivago Reisender
Jetzt war ich mit meiner Frau bereits zum 5.Mal im Hotel Schiller in Olching (so über 20Jahre hinweg) und dieses heimilige Gefühl wurde diesmal sogar noch übertroffen! Das Zimmer ist zwar klein aber sehr zweckmäßig, sehr sauber, sehr persönlich und auf den neuesten Stand! Das Frühstücksbufett war Spitze, der Kaffee super, dass dazugehörende Servicepersonsal sehr aufmerksam und höflich, einfach lobenswert! Endlich ist das dazugehörende Restaurant ...
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie auch privat bei uns begrüßen zu dürfen. Alles Gute Harald Schöffler und Team Schiller
mehr Bewertungen
84 von 100 basierend auf 315 basierend auf $ratings Bewertungen
Fürstenfelder Adventsmarkt

Fürstenfelder Adventsmarkt

Der Fürstenfelder Adventsmarkt findet jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit auf dem Gelände des Klosters Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck statt. Im Stadtsaalhof, in der Tenne und im Außenbereich bieten über 60 Aussteller ihre Waren zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit an. Neben den Ständen gibt es ein Begleitprogramm speziell für Kinder mit Ponyreiten, Kutschfahrten, nostalgische Karussells und einer Kinder-Kreativ-Werkstatt. Durch das Klosterareal werden Führungen angeboten, auf dem Klosterhof findet ein Adventsanblasen statt und in der Klosterkirche wird eine Adventsmeditation durchgeführt. In der oberen Etage der Tenne kann der Besucher eine Krippenausstellung besichtigen und sich einen Film zur Einstimmung der Weihnachtszeit ansehen. Im Außenbereich des Klosterhofes werden heiße Getränke und verschiedene Speisen angeboten. Der Eintritt zum Adventsmarkt ist kostenpflichtig. Vor und hinter dem Klostergelände stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

mehr
weniger
Wirtshaus Gröbenzell

Wirtshaus Gröbenzell

Das Wirtshaus Gröbenzell befindet sich direkt an der Hauptstraße durch den Ort Gröbenzell. Auf der Speisekarten stehen bayerische Schmankerl, Wildgerichte, Brotzeiten, Suppen und Salate. Für kleine Gäste werden spezielle Kindergerichte angeboten. Alle Gerichte werden frisch zubereitet, die Zutaten stammen nach Möglichkeit aus der Region. Zudem gibt es Tagesgerichte der Jahreszeit entsprechend. Auf der Getränkekarte werden u. a. frische Biere vom Fass von Brauereien aus der Region angeboten. Alle Räumlichkeiten können für Veranstaltungen und Feierlichkeiten nach Absprache genutzt werden. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter ist der Biergarten hinter dem Wirtshaus geöffnet. Das Gasthaus hat täglich geöffnet und bietet durchgehend warme Küche an. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

mehr
weniger
Marienkirche

Marienkirche

Die Marienkirche befindet sich auf dem Klostergelände Fürstenfeld am Ortseingang von Fürstenfeldbruck, cirka 25 km von München entfernt. Sie ist eine ehemalige Zisterzienserabteikirche und steht in einem engen Zusammenhang mit der Geschichte des Klosters Fürstenfeld. Mit dem Bau der Kirche wurde am 5. August 1700 begonnen. Die gotische Vorgängerkirche aus dem Jahr 1263 mußte dem Neubau weichen. Der Kirchenbau zog sich durch Kriege über mehrere Jahrzehnte hinweg. Am 16.Juli 1741 erfolgte die Weihe durch Fürstbischof Johann Theodor. Die barocke Innenausstattung konnte erst im Jahr 1780 beendet werden. Die Stuckarbeiten stammen u.a. von Lorenzo Perti und Jacopo Appiani, die Deckenfresken wurden von Cosmas Damian Asam geschaffen. Der Hochaltar ist eine Arbeit von F.X.Schmädel und J.N.Schöpf, der Entwurf dazu wurde von E.Q.Asam gefertigt. Die Orgel stammt aus der Werkstatt von Georg Johann Fux und wurde am 14. August 1736 erstmals gespielt. Sie besteht aus 27 Registern und 1505 klingenden Pfeifen. Am 13. August 1816 wird die Kirche durch König Max I. Joseph zur Landhofkirche ernannt. Diesen Titel behielt die Kirche bis zum Ende der Monarchie in Bayern im Jahr 1918.

mehr
weniger
Sankt Leonhard Fürstenfeldbruck

Sankt Leonhard Fürstenfeldbruck

Die katholische Kirche Sankt Leonhard befindet sich direkt am Ufer der Amper in der Stadtmitte von Fürstenfeldbruck. Im Volksmund wird die Kirche aufgrund ihrer Größe auch Kirchenkapelle genannt. Die Geschichte der Kirche steht eng im Zusammenhang mit der des Klosters Fürstenfeld. Im Jahr 1259 haben Mönche aus Verehrung des Heiligen Leonhard die Pfarrei Hollenbach erhalten, zu der auch die Kirche Sankt Leonhard in Inchenhofen gehörte. Die Entstehung der heutigen Kirche wird auf die Mitte des 14. Jahrhunderts datiert, die Weihe der Kirche wurde 1455 durchgeführt. Der Kirchenbau ist in einem spätgotischen Baustil errichtet worden. Im 17. Jahrhundert wurden die Dekorationsmalereien im Chorraum und im Langhaus in frühbarocke Formen überarbeitet. Der Heilige Leonhard ist der Patron der Tiere. Seit dem 16. Jahrhundert werden Leonhardifahrten zu Ehren dieses Heiligen durchgeführt. Die beiden Portale im Süden und im Norden der Kirche ermöglichten ein Hindurchreiten der Pferde zum Empfang des Segens. Im Zuge der Säkularisation sollte die Kirche 1803 abgerissen werden, durch die Marktgemeinde wurde dieses verhindert. Heute ist die Kirche eine Kriegergedächtnisstätte.

mehr
weniger
Sankt Magdalena

Sankt Magdalena

Die katholische Pfarrkirche Sankt Magdalena befindet sich im Stadtzentrum von Fürstenfeldbruck. Die Geschichte des Kirchenbaues geht bis in das Jahr 1286 zurück. In einer Ablassurkunde wird die Brucker Magdalenenkirche benannt, der Ort Bruck wird 1306 erstmals in einer Urkunde als Markt erwähnt. Im 14. Jahrhundert wurden durch die Brüder Heinrich und Watt von Gegenpoint alle Besitztümer an das Kloster Fürstenfeld verkauft. Zwischen 1673 und 1675 erfolgte der Naubau der Magdalenenkirche, da die Vorgängerkirche zu klein und baufällig war. Die Weihe der Kirche fand am 13. Oktober 1675 statt. Patronin der Kirche ist die Heilige Magdalena. Ab 1764 erfolgte die Umgestaltung der Inneneinrichtung der Kirche im Stil des Rokoko. Ab 1852 wurden die Seitenaltäre umgestaltet in einem neogotischen Stil. Nach der Aufhebung des Klosters Fürstenfeld im Jahre 1803 wurde der Taufstein des Klosters 1806 erst nach Fürstenfeld und schließlich 1818 in der Sankt Magdalenenkirche aufgestellt. Nach 1900 erfolgten mehrere Renovierungen der Kirche im Außen- und Innenbereich. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte in der Kirche durchgeführt.

mehr
weniger
Vogelpark Olching

Vogelpark Olching

Auf einer Fläche von fast 20.000 qm kann man in diesem Vogelpark etwa 500 Vögel aus allen Erdteilen bewundern. Man kann die Tieren in Volieren aber auch in Teichen oder Freigehegen betrachten. Überall gibt es Schaukästen, die über Eier, Nester, Futterpflanzen und die Federn der Vögel informieren. Für das leibliche Wohl sorgt hier auch ein Biergarten und ein Spielplatz lädt die Kinder zum toben ein. Eintrittspreise: Erwachsene 2,50 Euro Kinder von 4 - 14 Jahren 1,50 Euro Öffnungszeiten: nur Sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 17 Uhr

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben