ibis Oran les Falaises

Avenue De Canastel 31000 Oran Algerien
Hotel2
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
  1. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    ibis Oran les Falaises

    ibis Oran les Falaises

    Oran, 1,0 km bis Zentrum

    69 / 100 (276 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  2. Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
Die Preise auf trivago verstehen sich pro Nacht für die Gesamtzahl der gesuchten Zimmer.
Aus technischen Gründen kann unter Umständen nicht immer die Aktualisierung der uns von den Buchungsseiten mitgeteilten Preise in Echtzeit erfolgen. Daher ist nicht auszuschließen, dass der auf den Buchungsseiten angezeigte Preis nicht mehr dem auf den Seiten von trivago angegebenen Preis entspricht. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise und Verfügbarkeit, übernimmt trivago keine Gewähr.

Über ibis Oran les Falaises

Lage Ibis Oran Les Falaises liegt im Zentrum von Oran und in erreichbarer Nähe zu: Kathedrale Sacré-Coeur und Dar el-Bahia. Dieses Hotel befindet sich in der Nähe von: Le Theatre sowie Place du 1er Novembre.Zimmer Fühlen Sie sich in einem der 150 klimatisierten Zimmer, die Küchen bieten, wie zu Hause. 22-Zoll große Flachbildfernseher mit Satellitenempfang sorgen für gute Unterhaltung; außerdem steht ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) zur Verfügung. Zur Austattung gehören Telefone ebenso wie Zimmersafes und Schreibtische.Speisen Dieses Hotel bietet ein ein Restaurant, aber auch Zimmerservice (bitte Zeiten beachten) wird angeboten. Ihren Durst können Sie an der Bar/Lounge stillen.Business, weitere Annehmlichkeiten Vor Ort gibt es Folgendes: Parkmöglichkeiten für LKW/Busse/Wohnmobile.Dieses Hotel bietet ein ein Restaurant, aber auch Zimmerservice (bitte Zeiten beachten) wird angeboten. Ihren Durst können Sie an der Bar/Lounge stillen.Ibis Oran Les Falaises liegt im Zentrum von Oran und in erreichbarer Nähe zu: Kathedrale Sacré-Coeur und Dar el-Bahia. Dieses Hotel befindet sich in der Nähe von: Le Theatre sowie Place du 1er Novembre.

Kontakt

Avenue De Canastel, 31000, Oran, Algerien
Telefon: +213(41)982300 | Fax: +213(41)590707 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Geschäftsleute,
  • Große Gruppen

Top-Ausstattungen

  • WLAN in Lobby
  • WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanl.
  • Restaurant/ Gaststätte
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Alle Ausstattungen

Hotelausstattung
  • Fahrstuhl
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • PC mit Internetzugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Tagungsräume
  • Terrasse
  • Wäscheservice
  • WLAN in der Lobby
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Internet
  • Kabel-TV
  • Klimaanlage
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmersafe
Barrierefrei
  • Rollstuhlgerecht
Reisende mit Kindern
  • Kinder- / Babybetten

Anreise / Abreise

  • Anreise: 12:00

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index® basierend auf 276 Bewertungen im Internet
69/100

Der tRI® sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck (6) 6 basierend auf $ratings Bewertungen
    73/100
  • andere Quellen (212) 212 basierend auf $ratings Bewertungen
    68/100
69 von 100 basierend auf 276 Bewertungen
Retamar

Retamar

Der Strand Playa von Retamar bietet Touristen viel Service und einen Zugang für behinderte Menschen. Der aus Sand und dunklem Kieselstein bestehende Strand besitzt die blaue Flagge und ist oft überfüllt. Hier ist es oft windig mit schwerem Wellengang. Insgesamt ist der Strand 1250 Meter lang und 30 Meter breit.

mehr
weniger
Auditorio Maestro Padilla

Auditorio Maestro Padilla

Das Auditorium wurde 1992 durch die Königin Elizabeth II. Dona Sofia eröffnet und befindet sich an der Ausfahrt der Stadt Almeria in Richtung Levante. Im städtischen Auditorium werden Konzerte aufgeführt oder auch Kunstausstellungen durchgeführt. Auch Rockgruppen und populäre Sänger treten hier auf, z.B. Jethro Tull oder Chuck Berry oder auch Deep Purple im September 2008. Selbst das Londoner Symphony Orchestra spielte hier mit mehr als 100 Personen auf der Bühne. Das Audiorium bietet Platz für insgesamt 966 Personen in der Main Hall sowie weiteren jeweils 120 Personen in zwei Konferenzräumen. Daneben beherbergt es zwei große Galerien für Ausstellungen. Es befindet sich an der Cabo de Gata und ist mit den Buslinien 11,12 und 18 erreichbar.

mehr
weniger
Zapillo

Zapillo

Dieser Strand Playa del Zapillo ist etwa 1400 Meter lang und 30 Meter breit. Er besitzt goldfarbenen Sand bei einem ruhigen Wellengang und unterteilt sich gemeinsam mit dem Strand von San Miguel in drei Zonen: Zapillo, Therme, Seniorenstrand. Der Strand in Zapillo gehört zur Stadt Almería. John Lennon wohnte hier einmal in der Nähe der Strandpromenade, um einen Song zu schreiben. Erreichbar ist der Strand mit den Buslinien 11 und 18.

mehr
weniger
La Tagliatella

La Tagliatella

Mit dem Leitspruch "L`artigiano della pasta fresca di qualitá" werben die Restaurants dieser Kette für ihre Frische und Qualität. Das nach der Franchise-Methode betriebene Restaurant mit Pizzeria bietet gehobene italienische Küche und Spezialitäten an. Ein Abendessen für zwei Personen kostet etwa 45-60 Euro. Das Restaurant ist mit Fotografien von berühmten Gästen aus mehreren Jahrzehnten und antiken Gegenständen ausgestattet. Es liegt am Ende der Einkaufspromenaden der Avenida Federico García Lorca in Nähe des Hafens, gegenüber des Granhotels von Almeria.

mehr
weniger
Faluca Almariya

Faluca Almariya

Die Faluca Almariya ist eine Nachbildung eines andalusischen Schiffes aus dem 10. bis 14. Jahrhundert. Dieses Museum ist eine Mischung aus Weinkeller und Schiff. Hier werden verschiedene Themen betrachtet, die das Mittelmeer in Verbindung bringen mit dem größten Califar Hafen Andalusiens. Themen sind beispielsweise die Navigation, die Wissenschaft Andalusiens und des Mittelmeers oder auch die islamische Kultur. Geöffnet täglich von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr am Sporthafen neben dem Club de Mar.

mehr
weniger
Pingurucho de los Coloraos

Pingurucho de los Coloraos

Dieses Denkmal ist den Freiheitskämpfern der Stadt Almeria gewidmet. Es wurde 1988 erneut aus weißem Marmor erbaut und in der Stadtmitte aufgebaut, nachdem das ursprüngliche 1868 erbaute Denkmal im Jahr 1943 abgerissen werden musste. Es ist 24 Menschen gewidmet, die 1824 während des kurzen Krieges der Unabhängigkeit in roten Jacken an die Strände von Almeria kamen, um die Freiheit gegen die Willkür von Fernando VII. zu fordern. Sie wurden alle hingerichtet.

mehr
weniger