Aurelia Suitenvilla Lucie-Else

Klenzestraße 2 17424 Ostseebad Heringsdorf Deutschland Aparthotel/ Boardinghouse
Lade Daten
Die Preise auf trivago verstehen sich pro Nacht für die Gesamtzahl der gesuchten Zimmer.
Aus technischen Gründen kann unter Umständen nicht immer die Aktualisierung der uns von den Buchungsseiten mitgeteilten Preise in Echtzeit erfolgen. Daher ist nicht auszuschließen, dass der auf den Buchungsseiten angezeigte Preis nicht mehr dem auf den Seiten von trivago angegebenen Preis entspricht. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise und Verfügbarkeit, übernimmt trivago keine Gewähr.
Mehr Hotels anzeigen

Über Aurelia Suitenvilla Lucie-Else

Kontakt

Klenzestraße 2, 17424, Ostseebad Heringsdorf, Deutschland
Telefon: +49(385)208870 | Fax: +49(385)2088720 | Offizielle Homepage

Top-Ausstattungen

  • WLAN in Lobby
  • WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanl.
  • Restaurant/ Gaststätte
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Alle Ausstattungen

Hotelausstattung
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Waschmaschine
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kabel-TV
  • Küche / Küchenzeile
  • Schreibtisch
  • Wasserkocher
Wellness/Spa
  • Sauna
Sportmöglichkeiten
  • Golfplatz
    (in einem Umkreis von 20 km)
  • Wanderwege
    (in einem Umkreis von 5 km)

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index® basierend auf 40 Bewertungen im Internet
78/100

Der tRI® sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
78 von 100 basierend auf 40 Bewertungen
Muschelmuseum

Muschelmuseum

Besucher des Muschelmuseums in Heringsdorf können sich über 3000 Muschelexponate anschauen. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, den Einkaufsbasar mit Geschenkartikeln zu besichtigen. Möchte man sich ein Souvenier mitnehmen, bietet das Muschelmuseum Korallen- und Bernsteinschmuck an. Öffnungszeiten Im Sommer: tägl. von 10-20 Uhr Im Winter: tägl. von 10-18 Uhr

mehr
weniger
Segtouren Usedom

Segtouren Usedom

Die Segtouren sind eigentlich eher ein einachsiges Fortbewegungsmittel als ein Rundgang auf der Insel Usedom. Durch ihre geringen Höhenunterschiede und den klassisch verstopften Straßen entlang der Bäderstraße eignet sich das Segway jedoch ideal, um die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Segtouren Usedom bietet sechs verschiedene, tw. grenzüberschreitende Rundtouren an, die optional in Deutscher und Polnischer Sprache gebucht werden können.

mehr
weniger
Seebrücke Bansin

Seebrücke Bansin

Bansin gehört zu den sogenannten Kaiserbädern. Dort findet man auch die Seebrücke. Die Seebrücke von Bansin ist zwar nur ein schierer Steg ohne Land- und Brückengebäude, dennoch ist sie als Flaniermeile bei den Touristen sehr beliebt und man kann dort gemütlich sitzen, die gesunde Meeresluft einatmen und natürlich die Aussicht genießen. Auf einer Länge von 285 m führt sie über den ca. 50 m breiten Sandstrand hinweg ins Meer und dient sowohl als Aussichtsplattform , und auch als Anlegestelle der Fahrgastschiffe.

mehr
weniger
Kościół Matki Boskiej Stella Maris

Kościół Matki Boskiej Stella Maris

Kościół Matki Boskiej "Stella Maris" zwany jest kościołem Gwiazdy Morza. Kościół neogotycki z końca XIX wieku, we wnętrzu którego znajdują się witraże o dużej wartości artystycznej. Nad drzwiami zwraca naszą uwagę witraż przedstawiający Matkę Boską z Dzieciątkiem w łodzi sterowanej przez dwa anioły. We wnętrzu kościoła zachowała sie większość sprzętów, ale w czasie wojny zostały zniszczone witraże, zachował sie jedynie witraż w prezbiterium. Obecnie w prezbiterium został zainstalowany inny witraż, a stary można oglądać w kaplicy po prawej stronie od wejścia. Zachowała się także ambona i ołtarz z tabernakulum.

mehr
weniger
Muzeum Rybołówstwa Morskiego

Muzeum Rybołówstwa Morskiego

Muzeum mieści się w budynku byłego Ratusza Miejskiego, najstarszego budynku w mieście. Obejrzymy tu zbiory pokazujące nam historie rybołówstwa, stare przyrządy nawigacyjne, narzędzia połowowe. Zapoznamy się także z historią miasta i regionu oraz obejrzymy okazy fauny mórz i oceanów. Zobaczymy spreparowane okazy, ale także akwaria m.in. z piraniami. Muzeum czynne jest codziennie w godzinach od 9.00 do 17.00 Ceny biletów: normalny 5 zł, ulgowy 3 zł

mehr
weniger