Filter720.460 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Hotel am Mühlbach

Hotel 3
Luitpoldstraße 57 87724 Ottobeuren Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Hotel am Mühlbach

Hotel Hotel am Mühlbach
Gemütliches Hotel Garni mit individueller persönlicher Note, sehr ruhig und zentral Lage gelegen, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nichtraucherzimmer und Bereich, Tiere gegen Gebühr willkommen, Tiefgaragenstellplatz Deutschlands älteste Benediktiner Abtei - Basilika Ottobeuren In unmittelbarer Nähe nach Füssen, Oberstdorf, Bodensee und den Königsschlößern. Zentrale Verkehrsanbindung an die A 7 / A 96 und den Flughafen Memmingerberg Kostenlose Tiefgaragenplätze - Persönliche Note Quelle: HRS

Preiskalender

120
110
100
90
April Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

address

  • Hotel am Mühlbach
  • Luitpoldstraße 57
  • 87724 Ottobeuren
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8332)92050
  • Fax:+49(8332)9205111
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Hotel am Mühlbach

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Lärmschutzfenster
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Hotel am Mühlbach

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sonnenschirme
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Wanderwege
  • Badminton
  • Billard
  • Schießsport
  • Golfplatz
  • Minigolf
  • Reiten
  • Skifahren
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 96 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (4) 4 Bewertungen
    80/100
  • andere Quellen (92) 92 Bewertungen
    83/100
Bewertungen Hotel am Mühlbach
Sehr zu empfehlen
Von Marcus779 (37) (19.07.2010)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
Komme seit einem halben Jahr regelmässig ins Hotel am Muehlbach, kann die schlechte Bewertung absolut nicht verstehn.Fühlte mich hier von Anfang an gut aufgehoben. Hatte bei meinem zweiten Besuch ein nagelneu renoviertes Zimmer mit einem grossen Flachbildschirm.Das Frühstück ist ausgezeichnet und lässt keine Wünsche offen. Ausschlaggebend für meinen ersten Besuch, war das WLan zugang im gesamten Hotel gratis ist.Werde sehr gerne wiederkommen.
Hotel zum Wohlfühlen
Von MichaelausUlm (45) (15.07.2010)
Bin schon seit Jahren Gast im Hotel am Mühlbach und habe mich immer sehr gut aufgenommen gefühlt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist immer ein Highlight, erwähnenswert ist auch die Tiefgarage besonders im Sommer. Kann ich Jedem empfehlen der sich länger im Raum Memmingen aufhalten möchte oder eine Übernachtungsmöglickeit sucht. Preis - Leistung stimmen. Sehr stressfreie Atmosphäre im Hotel. Gruss Michael
Ich komme nicht wieder...
Von Dieter7 (53) (11.07.2010)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
Das Hotel Garni liegt zwar zentral im Ort und das Personal ist hilfsbereit, jedoch ist das Hotel und vor allem das Zimmer nicht sauber und das Frühstück ist auch nicht das Beste..
83 von 100 basierend auf 96 Bewertungen
  • Museum für Klosterkultur

    Museum für Klosterkultur

    Das Museum für Klosterkultur befindet sich in einem renovierten Bürgerhaus aus dem 19. Jahrhundert in der Stadt Weingarten. In 7 Räumen des Hauses wird das klösterliche Kulturgut der Sammlung von Jürgen Hohl ausgestellt. In der Dauerausstellung sind Exponate von der Heilig-Blut-Verehrung mit vielen Andachtsgegenständen von Ordenstrachten der oberschwäbischen Frauen- und Männerklöster und Paramente bis hin zu Weihnachtskrippen und Jesulein zu sehen. In einer weiteren Abteilung sind unterschiedliche Formen der Messgewänder des 18. bis 20. Jahrhunderts zu besichtigen. In der Krippensammlung werden Krippen ebenfalls aus dem 18. bis 20. Jahrhundert, gefertigt aus den verschiedensten Materialien wie Wachs, Holz, Zinn oder Ton, gezeigt. Mit den fünfzig ausgestellten Jesulein soll die Jesuleinverehrung in Süddeutschland dargestellt werden. Vom Gutenzeller-, Augustiner- und Loretokindle bis zum Prager Jesulein reicht die Palette der liegenenden und stehenden Jesulein. Das Museum bietet Kurse zur Herstellung von Fatschenkindern, Heilig-Blut-Tafeln und textilen Klosterarbeiten an. Geöffnet ist das Museum Freitag bis Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr
    mehr
    weniger
  • Gasthof Ilgen

    Gasthof Ilgen

    Der Gasthof Ilgen liegt 3 km von Steingaden entfernt in Richtung Peiting - Schongau neben der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung. Neben dem Restaurant bietet der Gasthof auch Möglichkeiten zur Übernachtung. In den Gaststuben finden bis zu 75 Gäste Platz. Alle Räumlichkeiten können für Feierlichkeiten und Veranstaltungen gebucht werden. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter ist die Terrasse geöffnet. Auf der Speisekarte werden bayerische Spezialitäten und Brotzeiten angeboten. Alle Zutaten stammen nach Möglichkeit aus der Region. Im Gasthof werden Maestro/EC-Karten und Kreditkarten akzeptiert. Auf Anfrage ist bei Übernachtung das Mitbringen von Hunden möglich. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Sehenswürdigkeiten wie die Wieskirche und das Schloss Neuschwanstein. Geöffnet ist der Gasthof täglich von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 16.30 Uhr bis 21 Uhr, Donnerstag ist Ruhetag. Am Sonntag ist durchgehend von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Mariä Heimsuchung Kirche

    Mariä Heimsuchung Kirche

    Die Mariä Heimsuchung Kirche befindet sich in Ilgen, in der Gemeinde Steingaden in Oberbayern und wurde in den Jahren 1660 bis 1676 erbaut. Die barocke Saalkirche steht an der Stelle einer unter Abt Joachim Wiedemann von Steingaden im Jahr 1564 errichteten Pestkapelle. Für die Erbauung unter Abt Augustin Bonenmayr, war der Baumeister und Stuckateur Johann Schmuzer, einer der Begründer der Wessobrunner Schule, verantwortlich. Als typische Merkmale der Kirche gelten der Dachreiter auf dem Westgiebel und der dreiseitig schließende Chor. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung als Wallfahrtskirche wurden unter Abt Hyazinth Gassner im Jahr 1735 zwei Seitenkapellen angebaut. Der Rokoko-Stuck im Inneren dieser Kapellen stammt von Franz Xaver Schmuzer. Zu besichtigen gibt es eine spätgotische Holzplastik über dem Hochaltar, welche die Muttergottes mit Kind zeigt und aus dem 15. Jahrhundert stammt. Der Klosterbruder Lukas Schwaiger schuf das Altargemälde mit der Heimsuchung Mariens und der barocke Freskomaler Johann Georg Bergmüller malte das Altarbild für den rechten Seitenaltar. Die letzten umfassenden Renovierungsarbeiten wurden in den Jahren 2008 und 2009 durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Krippenkirche Sankt Nikolaus

    Krippenkirche Sankt Nikolaus

    Die erste Erwähnung der Kirche stammt aus dem Jahr 1611. Als Oratorium der Jesuiten wurde eine Kapelle errichtet. Im Jahr 1717 wurde der Bau der Kirche in der heutigen Reichenstraße beschlossen, nachdem durch die Verlagerung der Jesuiten die Kapelle den Franziskanern übergeben wurde. Baumeister war Johann Jakob Herkomer. Durch den Neubau der Kirche an dem jetzigen Standort erhoffte man sich zu der damaligen Zeit einen Zulauf zu den Gottesdiensten. In der Adventszeit wird in der Kirche eine Krippenausstellung gezeigt. 31 Krippen zeigen den Weihnachtszyklus und die alttestamentlichen Szenen.
    mehr
    weniger
  • Blutritt

    Blutritt

    Die Prozession des Blutfreitags findet jedes Jahr am Freitag nach Christi Himmelfahrt statt. Dabei erwartet die Stadt Weingarten jährlich eine Reiterprozession von über 3000 Pferden. Der Start der Prozession ist an der Basilika und dem Benediktinerkloster. Beginn des Blutritts ist in der Abteistraße. Dabei übernimmt der Heilig-Blut-Reiter die Heilig-Blut-Reliquie an sich.Von dort werden verschiedene Stationen angeritten um zum Schluss wieder an der Basilika den Schlusssegen zu empfangen. Beginn dieser Prozession ist ab ca. 7 Uhr morgens.
    mehr
    weniger
  • Benediktinerkloster

    Benediktinerkloster

    Das Benediktinerkloster liegt in unmittelbarer Nähe zur Basilika. Von dort können Führungen durch das Kloster und die Basilika gestartet werden. Das Kloster ist täglich von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Pilger und Besucher geöffnet. Beichtgelegenheit gibt es samstags von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Marienkapelle. An einem Freitag im Monat finden regelmäßige Wallfahrtstage statt. Einzelheiten hierzu und zu weiteren Veranstaltungen sind auf der Homepage nachzulesen. Gruppen erhalten auf Anfrage eine Führung. Regelmäßige Führungen finden jeden Sonntag von 14:30 bis 15:00 Uhr statt.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben