Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Mittwoch, 07.05.14 bis Donnerstag, 08.05.14

Paraty Cama e Cafe

Bed & Breakfast 0
Rua Marechal Deodoro, 519 - Centro 23970-000 Paraty Brasilien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Paraty Cama e Cafe

Hotel Paraty Cama e Cafe

Preiskalender

60
50
40
30
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14

Adresse

  • Paraty Cama e Cafe
  • Rua Marechal Deodoro, 519 - Centro
  • 23970-000Paraty
  • Brasilien
  • Telefon: +55 (24)33717041
  • Fax:
  • Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Wassersportler

Zimmerausstattung Paraty Cama e Cafe

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Paraty Cama e Cafe

  • Fernsehraum
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Kinder-/ Babybetten
  • PC mit Internet-Zugang
  • Rezeption 24h
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Bungalows
  • Concierge
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Reiten
  • Segeln
  • Wanderwege
  • Tauchen
  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Surfen

Unterkunftsart

  • Bed & Breakfast
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 55 Bewertungen im Internet
75/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
75 von 100 basierend auf 56 Bewertungen
  • Aldeia das Aguas Park Resort

    Aldeia das Aguas Park Resort

    Der Park Aldeia das Aguas Park Resort beherbergt nach eigenen Angaben mit der Kilimanjaro-Rutsche die höchste Körperrutsche der Welt. Aus fast 50 Metern Höhe geht es in das Wasserbecken hinab. Des weiteren gibt es eine Kletterbrücke, den Rio Corrente, einen Rutschenkanal, der mit Reifenrutschen benutzt wird und mit der Piscina de Ondas ein tropisches Strandbecken. Es gibt Rutschen, vier weitere Becken und den Iceberg e Aqua Jump. Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 18 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Sítio Burle Marx

    Sítio Burle Marx

    Der Sítio Roberto Burle Marx ist ein tropischer Garten in Barra da Guaratiba -im Westen von Rio de Janeiro-, der eine Fläche von circa 100 Hektar umfasst. Das Anwesen war von 1973 bis 1994 die Heimstatt des Landschaftsarchitekten Roberto Burle Marx, der es im Jahr 1985 dem brasilianischen Staat stiftete. Es gehört heute zum nationalen Erbe unter der Leitung des IPHAN-Instituts. In dem Garten findet man ungefähr 3.500 verschiedene Pflanzenarten, darunter auch seltene und vom Aussterben bedrohte Gewächse. Einige Spezies wurden von Burle Marx entdeckt und benannt. Die Sammlung beinhaltet vorwiegend einheimische Pflanzen aus Brasilien. Diese sind entsprechend ihrem Vorkommen in der freien Natur (Trocken-, Feuchtgebiete, Bodenart, Lichtverhältnisse und anderes) angeordnet. Die Besucher des Parks können neben den Gewächshäusern und Orchidarien im ehemaligen Wohnhaus von Marx auch sein Studio und seine Sammlungen von Keramiken, Skulpturen, Muscheln sowie Volks- und religiöser Kunst besichtigen. Auf dem Grundstück gibt es darüber hinaus eine Santo Antônio geweihte Benediktinerkapelle aus dem 17. Jahrhundert, in der regelmäßig Klavierkonzerte gegeben werden.
    mehr
    weniger
  • Bira de Guaratiba

    Bira de Guaratiba

    Das im Jahr 1992 eröffnete Restaurant "Bira" liegt ca. 40 Kilometer südlich von Rio am Strand von Guaratiba mit Blick auf die Restinga da Marambaia. Es trägt den Namen des Eigentümers, der vorher als Fischer tätig war und sich jetzt um die Küche kümmert. Das aus kleinsten Anfängen aufgebaute Lokal bietet heute im rustikal eingerichteten Gastraum und auf der Terrasse Platz für 120 Gäste. Angeboten werden ausschließlich Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten, wozu es wahlweise Reis oder Maniok gibt. Spezialitäten sind: Filet vom Wolfsbarsch mit Zitronen-Reis und Garnelen gegrillte Garnelen oder Shrimps mit Reis und Maniok Tintenfisch mit Schalentieren und Maniok Meeresfrüchte-Eintopf. Als Getränke gibt es -neben Bier vom Fass- Rum, Sake oder Wodka mit Früchten der Saison. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Möglich ist die Bezahlung mittels Visa Electron (Lastschrift) oder mit Bargeld. Öffnungszeiten Donnerstag und Freitag von 12 Uhr bis 18 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 12 Uhr bis 19 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Grumari

    Grumari

    Praia Grumariè ist der letzte Strand in Rio, der unberührteste und einzige von Bauten verschonte Ort. Der Strand ist sehr charakteristisch, wild bewachsend, der Wald kommt bis an den weißen Sand aus dem sich große Felsbrocken erheben. Das Wasser ist klar und durchsichtig. Von dort erreicht man in ca. einer Stunde mit dem Taxi die Copacabana.
    mehr
    weniger
  • Villa d'Aldeia

    Villa d'Aldeia

    Die Villa d'Aldeia ist ein Buffet Restaurant welches an der Hauptstraße liegt und 500 Leuten Platz bietet. Es verfügt über einen eigenen Parkplatz hinter dem Haus. Das Salatbuffet weist über 40 verschiedene Salate auf und man kann zu jeder Zeit während der Mahlzeit zum Buffet zurückkehren. Das warme Essen wird am Tisch serviert. Eine Auswahl an Fisch und Fleisch in mehr als 25 Varianten existiert. Bei den Desserts hat man die Auswahl aus über 30 verschiedenen Angeboten. Die Tische werden auf die benötigte Anzahl arrangiert. Große Getränke sind verfügbar.
    mehr
    weniger
  • Prainha

    Prainha

    Der Strand Prainha befindet sich im Westen Rios. Nachdem man entlang des Strandes von Barra gefahren ist kommt man, wenn man weiter am Wasser entlang fährt, automatisch in die Bucht, in der sich der Surferstrand von Rio bfindet. Durch die Brandung ist er zum Surfen nicht aber zum Schwimmen geeignet. Der Strand ist naturbelassen und rund 100 m lang, Parkplätze befinden sich unmittelbar dahinter am Straßenrand ebenso wie eine Strandbar.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben