Hotels Paris

  • Umfangreichste Hotelsuche für Paris im Web
  • Günstiges Hotel in Paris finden!
  • Zum besten Preis buchen!
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
  1. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Oceania Paris Porte de Versailles

    Oceania Paris Porte de Versailles

    Paris, 2,3 km bis Eiffelturm

    84 / 100 (8982 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  2. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Magellan

    Magellan

    Paris, 2,8 km bis Eiffelturm

    83 / 100 (1975 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  3. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Keine Galerie verfügbar

    Apartment Louvre Aparthotel/ Boardinghouse

    Paris, 0,1 km bis Zentrum

    82 / 100 (36 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  4. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Best Western Diva Opéra

    Best Western Diva Opéra

    Paris, 1,6 km bis Zentrum

    81 / 100 (1939 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  5. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Median Paris Porte de Versailles

    Median Paris Porte de Versailles

    Paris, 2,7 km bis Eiffelturm

    76 / 100 (447 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  6. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Comfort Paris Nation

    Comfort Paris Nation

    Paris, 3,6 km bis Zentrum

    75 / 100 (1208 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
Die Preise auf trivago verstehen sich pro Nacht für die Gesamtzahl der gesuchten Zimmer.
Aus technischen Gründen kann unter Umständen nicht immer die Aktualisierung der uns von den Buchungsseiten mitgeteilten Preise in Echtzeit erfolgen. Daher ist nicht auszuschließen, dass der auf den Buchungsseiten angezeigte Preis nicht mehr dem auf den Seiten von trivago angegebenen Preis entspricht. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise und Verfügbarkeit, übernimmt trivago keine Gewähr.
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Paris

PARIS – MEHR ALS „NUR“ DIE STADT DER LIEBE

 

Wer kennt sie nicht, die Stadt der Liebe. Doch wer Paris nur mit dem Eiffelturm und verliebten Pärchen verbindet, wird der Stadt bei Weitem nicht gerecht. Kaum ein Ort vereint Historie, Kultur, Architektur und Savoir-vivre so eindrucksvoll wie die Hauptstadt Frankreichs. Mit ihren drei Flughäfen und sechs Kopfbahnhöfen ist sie sehr gut zu erreichen und so steht einem Kurztrip übers Wochenende nichts entgegen. Salut Paris!

 

URLAUB IN DER WOHL ROMANTISCHSTEN STADT DER WELT

 

Die französische Metropole am Fluss Seine ist ein ganz besonderer Ort. Unter allen Städten Europas ist sie am dichtesten besiedelt und versprüht trotzdem in jedem Winkel ihren ganz besonderen Charme. Und natürlich hat sie diesen Charme auch zu großen Teilen ihrer wichtigsten Sehenswürdigkeit, dem Eiffelturm, zu verdanken. Einmal gesehen, vergisst man den Anblick nie wieder und wer gerne jeden Morgen einen Blick auf das Wahrzeichen erhaschen möchte, nimmt sich ein Zimmer in einem Hotel nur wenige hundert Meter von der fast 325 Meter hohen Schönheit entfernt, wie z.B. imPullman Paris Tour Eiffel. Paris ist aber auch von seinem Fluss geprägt. Die Seine teilt die Stadt in Zwei und trennt drei kleinere Inseln vom Rest der Stadt. Ein Spaziergang entlang des Wassers führt von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten, nicht außer Acht lassen sollte man aber auch die unzähligen, einzigartigen Brücken. Zu den bekanntesten gehören Pont Neuf, die älteste Brücke von Paris, und die direkt zum Museum Louvre führende Pont des Arts.

Auch die schneckenförmig angeordneten Arrondissements genannten Stadtbezirke sind einzigartig und verleihen der Stadt ihre Einzigartigkeit. Ein Hotel für jeden Geldbeutel kann man in jedem dieser Bezirke von Paris finden. Vom 1-Stern-Hotel St Honoré im Zentrum bis hin zum 5-Sterne-Luxus-Hotel Renaissance Paris Le Parc Trocadéro im 16. Bezirk – für jeden kann die Reise nach Paris unvergesslich werden.

 

EINE REISE VOLL KUNST, GESCHICHTE UND KULTUR

 

Kunst- und Kulturbegeisterte können sich in Paris wie im Paradies fühlen. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl von Museen, die jegliche Art von Kunst zeigen. Wer ein Zimmer in einem der Hotels im Zentrum buchen konnte, muss weder zu Fuß noch mit der U-Bahn, in Paris Metro genannt, weite Strecken zurücklegen. Alles ist gut erreichbar.

Das wohl bekannteste Museum von allen ist das Louvre, in dem die berühmte Mona Lisa Zuhause ist. Neben den Kunstwerken in seinem Inneren, begeistert es auch von außen. Hingucker ist dabei auch die Glaspyramide auf dem Hof. Nicht zu vergessen sind auch das Musée d’Orsay, das in einem wunderschönen alten Bahnhof eröffnet wurde, und das Centre Georges Pompidou.

Eine Städtereise ist jedoch nie komplett ohne einen Besuch in der Kathedrale Notre-Dame de Paris. Die durch Victor Hugo bekannt gewordene gotische Kirche ist eines der Wahrzeichen von Paris und verschlägt jedem Besucher den Atem. Nicht nur die Außenfassade der Kirche ist einzigartig, sondern auch ihr Inneres.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Stadt ist der Triumphbogen. Er ist ein Denkmal für die im Krieg gefallenen, nicht-identifizierten Soldaten und in der Mitte des Bogens lodert die Flamme der Erinnerung. Bemerkenswert sind auch die Straßen, die sternförmig vom Triumphbogen abgehen. Sie sind die zwölf wichtigsten Straßen der Stadt. Wer hier in der Nähe ein Hotel, wie das Hotel Napoléon bucht, kommt problemlos in alle Ecken von Paris.

 

DEN ZAUBER IN JEDEM WINKEL DER STADT SPÜREN

 

Paris hat nicht nur einzelne Sehenswürdigkeiten, sondern ganze Viertel die man nicht verpassen sollte. Dazu gehört das ehemalige Sumpfgebiet Le Marais. Seit es jedoch im 13. Jahrhundert trockengelegt und im 14. Jahrhundert ein Teil von Paris wurde, ist es zum jüdischen Zentrum der Stadt geworden. Viele Juden fanden hier über die Jahrhunderte ihr Zuhause, was sich auch heute noch im Viertel widerspiegelt. Die verwinkelten Straßen sind von kleinen Läden gesäumt, viele davon Delikatessenhandel, die koschere Leckereien verkaufen. Wer in diesem Teil ein Apartment oder eines der vielen Hotels wählt, ist mitten im blühenden Leben von Paris. Einen Kontrast zu den kleinen Straßen bildet der große Place des Vosges. Dieser ursprünglich royale Platz ist quadratisch und von identischen, länglichen Gebäuden mit Arkaden im Erdgeschoss umschlossen.

Ein weiterer wichtiger Bezirk der Stadt ist Montmartre auf dem gleichnamigen Hügel. Er ist mit 130 Metern der höchstgelegene Punkt der Stadt und über Treppen oder eine Standseilbahn zu erreichen. Hier oben thront die Basilika Sacré Cœur, die man von vielen Teilen der Stadt aus sehen kann. Vor Ort leben und arbeiten heute viele Künstler, die ihre Werke auch auf den Plätzen des Viertels ausstellen und verkaufen. Viele Hotels hier haben durch die Architektur ihren ganz besonderen Charme und unterscheiden sich somit von anderen ihrer Art in Paris.

 

DAS ETWAS ANDERE SHOPPINGERLEBNIS

 

Wer in Paris einkaufen will, hat unzählige Möglichkeiten. Die wohl bekannteste ist ein Bummel über die Avenue des Champs Elysées. Die wunderschöne Prachtstraße beginnt am Place de la Concorde, auf dem ein riesiger Obelisk steht. Der erste Teil der Straße ist mit Bäumen und Parkanlagen gesäumt, bevor nach einigen hundert Metern die Parkanlagen durch Gebäude ersetzt werden. Und auch an diesem Punkt beginnt die Shoppingmeile. Zahllose namhafte Marken für Mode, Schmuck und mehr haben sich entlang der Avenue angesiedelt und locken täglich tausende von Touristen. Allerdings sind nicht nur hochpreisige Geschäfte vertreten, auch Supermärkte und Anbieter im mittleren Preissegment kann man hier finden. Auch ein Hotel ist hier schnell gefunden und einige der Unterkünfte werden, für diesen Teil von Paris, durchaus günstig angeboten.
Ein weiteres Ziel für Shoppingliebhaber ist das traditionelle Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette. Hier wird von Kosmetik bis Mode alles geboten, was das Herz begehrt.

Wem das zu viel Shoppingluxus ist, der kann auch einen der vielen Märkte der Stadt besuchen. Der wohl bekannteste ist der Flohmarkt Marché aux Puces de Saint-Ouen. Hier kann man samstags bis montags von Kleidung bis hin zu Kitsch wirklich alles finden und sich dabei vom Zauber der Markthallen begeistern lassen.
Der Marché de la Bastille ist hingegen die perfekte Adresse um in die kulinarischen Tiefen Frankreichs abzutauchen. Hier bieten regionale Bäcker, Fleischer und viele andere ihre köstlichen Produkte an.

 

EINEN FAMILIENURLAUB BEI MICKY MAUS UND CO. VERBRINGEN

 

Paris hat viel zu bieten und einiges davon wird auch die Kleinsten begeistern. Viele Sehenswürdigkeiten besucht man mit Kindern am besten frühmorgens, um so noch den langen Schlangen entgehen zu können. Wer Kultur mit seinen Kindern erleben möchte, kann immer einen Ausflug nach Versailles planen. Das Schloss löst bei Groß und Klein Begeisterung aus und die wunderschönen Parkanlagen laden nach einem längeren Spaziergang zum Verweilen ein.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist natürlich Disneyland vor den Toren von Paris. Hier gibt es viele Kombiangebote aus Hotel und Aufenthalt im Park, die aber leider nicht ganz preiswert sind. Aber wenn Sie ganz ehrlich zu sich sind, sollte die Vorstellung von strahlenden Kinderaugen, dem berühmten Disneyschloss und den Kindheitshelden Micky und Minnie Maus, Goofy, Donald Duck und Co. auch Ihr erwachsenes Herz ein klein wenig höher schlagen lassen.

Und auch diejenigen, die die Stadt der Liebe zum Jahreswechsel besuchen wollen, sollen, egal ob Groß oder Klein, nicht enttäuscht werden. Für die Kleinen gibt es zu Silvester besondere Angebote im Disneyland Paris, Familien ohne Kinder können sich vom Lichterzauber in der Innenstadt, rund um Eiffelturm, Notre Dame und Sacré Cœur, verzaubern lassen.

Also egal ob im Sommer oder im Winter, allein, zu zweit oder mit Kindern, Paris ist immer eine Reise wert.

 

Paris ist eine der beliebtesten Destinationen von US-Bürgern, die nach Europa reisen.

Preisspanne

von 25€bis 11.719€

Attraktionen - Paris