Filter724.107 Hotelsauf 200 WebseitenFavoriten
So, 17.08
Mo, 18.08
Von Sonntag, 17.08.14 bis Montag, 18.08.14

La Foresta

Hotel2
Via Nazionale, 13 52010 Poppi Italien
Lade Daten...
Hotel La Foresta

Beschreibung

Adresse

Via Nazionale, 13, 52010, Poppi Italien | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +390(575)559009 | Fax:+390(575)559364 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Große Gruppen

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Telefon,
  • Internet

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Zimmerservice,
  • Kinderspielplatz,
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Reiten,
  • Tennisplatz,
  • Wanderwege

Museo Civico Archeologico

Museo Civico Archeologico

Das Städtische Archäologisches Museum befindet sich in Laufnähe zum Ortskern Piazza Mino da Fiesole in Fiesole und in Nachbarschaft zum Dom. Es werden dort archäologische Gegenstände aufbewahrt und ausgestellt aus Fiesole und anderen Orten. Das Museum ist in zwei Sektionen aufgeteilt. Die topographische Abteilung befindet sich in den acht Räumen des Erdgeschosses, die Antiquitätenabteilung in den fünf Räumen des ersten Stockwerkes. Es werden die verschiedenen historischen Phasen der Stadt dokumentiert, von den ältesten vorhistorischen Einsiedlungen des zweiten Jahrtausend v. C. und die etruskische und römische Zeit, bis zu den Einsiedlungen in die langobardische Zeit von denen während der letzten Ausgrabungen Spuren gefunden wurden. Die Eintrittspreise können der Webseite des Museums entnommen werden.

mehr
weniger
San Romolo

San Romolo

Die Kirche San Romolo befindet sich im Ortskern von Fiesole an der Piazza Mino da Fiesole und in Nachbarschaft zum Bandini Museum. Der Turm ist 42 Meter hoch. Im Jahre 1028 wurde mit dem Bau des Doms begonnen, danach ständig erweitert und 1878 bis 1883 saniert und restauriert. Der Innenraum weist das Schema einer Basilika auf, besteht aus drei Schiffen, die durch runde Pfeiler voneinander getrennt sind - einige mit wieder gefundenen römischen Kapitellen - und wird durch eine große halbrunde Apsis abgeschlossen. Eine Krypta befindet sich unterhalb des Chorraumes.

mehr
weniger
Autodromo Internazionale del Mugello

Autodromo Internazionale del Mugello

Die italienische Rennstrecke Autodromo Internazionale del Mugello befindet sich nördlich von Florenz, in der Gemeinde Scarperia. Am 23. Juni 1974 wurde die Rundkursbasis für diese Strecke in Betrieb genommen und in den folgenden Jahren erfolgten weitere Modifizierungen, bis zur heutigen 5,245m langen Strecke. Die 5,245m entsprechen dabei genau 3 Meilen. Eigentümer ist die Firma Ferrari, welche das Autodromo gerne für Testfahrten nutzen. Ansonsten wird regelmäßig der Große Preis von Italien, im Rahmen der Motorrad Weltmeisterschaft, hier ausgefahren.

mehr
weniger
Stadio Artemio Franchi

Stadio Artemio Franchi

Das Stadio Artemio Franchi befindet sich in Florenz und wurde nach dem UEFA Präsidenten Artemio Franchi benannt. Es ist das größte Stadion der Stadt und besitzt seit dem Umbau im Jahr 1990 genau 47.282 Sitzplätze. Eröffnet am 13. September 1931, zierte damals noch eine Leichtathletikbahn das Stadion. Für die Fußball WM 1990 entfernte man die Bahn und schaffte so weitere Sitzplätze. Heute ist das Stadion Heimat des Fußballvereins AC Florenz. Sonstige Daten: Fläche und Beschaffenheit des Spielfelds: 105 x 68 m - Naturrasen

mehr
weniger
Aeroporto di Forlì L Ridolfi

Aeroporto di Forlì L Ridolfi

Der internationale Flughafen von Forli (FRL) liegt ca. 2km entfernt vom Stadtzentrum und ist mittels Linienbus erreichbar (Fahrtzeit ca. 14 Minuten). Zur Abwicklung des Passagier- und Frachverkehrs steht eine Runway, mit einer Gesamtlänge von 2.410m, zur Verfügung. Die Abwicklung des Passagierverkehrs unterstützen 3 Check-In-Schalter und 2 Gates.

mehr
weniger
Circolo del Golf dell'Ugolino

Circolo del Golf dell'Ugolino

Der Circolo Golf dellUgolino ist der älteste Golfplatz der Toskana und einer der ältesten Italiens. Der 5,741 m lange 18 Loch, Par 72 Parcours wurde von den Architekten Gannon und Blandford entworfen. Der Parcours ist technisch, da das Gelände sehr hügelig ist. Der Club verfügt über eine Driving Range mit vielen bedachten und unbedachten Stellungen, einem Putting Green sowie über Übunggreens und Bunker, Proshop, Tennisplatz, ein Schwimmbad mit Bar und Restaurant. Das Clubhaus wurde in den dreißiger Jahren gebaut und ist ein Nationalmonument.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben