Filter722.899 Hotelsauf 207 WebseitenFavoriten
So, 07.09
Mo, 08.09
Von Sonntag, 07.09.14 bis Montag, 08.09.14

Quality Resort Sails

Hotel4
20 Park Street 2444 Port Macquarie Australien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Quality Resort Sails

Beschreibung

Das Sails Resort ist direkt am Ufer des majestätischen Hastings River gelegen, genau dort, wo der Fluss ins Meer fließt. Das Hotel ist in einem subtropischen Garten und hat einen 240 Grad Blick übers Wasser. Das Sails Resort bietet alle Ausstattung eines gehobenen internationalen Resorts. Dazu gehören ein tropischer Garten, ein Pool direkt am Fluß, ein Whirlpool innen wie außen, ein Dampfbad, ein Tenniscourts, Minigolf, ein Kinderspielplatz und ein Freizeitbereich. Das preisgekrönte Restaurant des Resorts, das Spinnakers, liegt direkt am Wasser und ist der perfekte Ort, um sein Frühstück, sein Mittag- oder sein Abendessen mit Genuss einzunehmen. Oder geniessen Sie einen Cocktail in der gemütlichen Bar. Der malerische Blick über die Küste vor Port Macquarie verstärkt das ohnehin schon relaxte Ambiente des Hotels. Mit seinen innovativen, auf die Jahreszeiten abgestimmten Menüs ist es kein Wunder, dass das Spinnakers erst kürzlich mit dem Titel Popular Choice Restaurant of the Year (1999-2000) ausgezeichnet worden ist.

Preisspanne

von 133€ bis 148€

Name

Quality Resort Sails

Adresse

20 Park Street, 2444, Port Macquarie Australien | 1,1 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +61(2)65895100 | Fax:+61(2)658403972 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Wassersportler

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Klimaanlage,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Mikrowelle,
  • Kühlschrank,
  • Ventilator

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Dampfbad,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Hoteleigenes Freibad,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Kinderbetreuung,
  • Minimarkt/ Kiosk,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Sauna,
  • Sonnenschirme,
  • Liegestühle,
  • Wäscheservice,
  • Wellness-Center/ Spa,
  • Whirlpool/ Jacuzzi,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • 24h-Zimmerservice,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Waschmaschine,
  • Autovermietung im Hotel,
  • Concierge,
  • Kinderspielplatz,
  • Miniclub

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Golfplatz,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Segeln,
  • Squash,
  • Surfen,
  • Wanderwege,
  • Tauchen,
  • Bootsverleih,
  • Fahrradverleih,
  • Minigolf,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 462 Bewertungen im Internet
78/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (394) 394 Bewertungen
    78/100
78 von 100 basierend auf 462 Bewertungen
George Street

George Street

Die George Street ist eine Einkaufsmeile im CBD von Sydney. Sie nimmt ihren Ausgang an den Rocks und reicht bis zum Hauptbahnhof. Die Straße besitzt Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Chinatown, der Cinema District, das Rathaus, Sankt Andreas oder das Queen Victoria Building Einkaufszentrum. Die 1889 eröffnete Straßenbahn wurde 1959 durch ein Busnetz ersetzt.

mehr
weniger
Manly Beach

Manly Beach

Am Strand von Manly, dem Manly Beach, gibt es nicht nur Sonne, Sand und Meer, sondern auch Natursehenswürdigkeiten sowie Geschäfte und Boutiquen. Außerdem findet man zahlreiche Restaurants und Cafes am Strand. Man kann nicht nur Schwimmen, sondern auch Surfen oder Fischen und Kayak fahren. Im Sommer gibt es auch einen mobilen Service, bei dem man seine Wertsachen gegen Bezahlung einschließen kann. Nicht weit vom Strand entfernt liegt das Oceanworld Manly. Um zum Strand zu kommen, kann man mit der Fähre vom Circular Quay in Sydney zum Hafen von Manly fahren, von dort aus sind es wenige Meter zu Fuß zum Strand.

mehr
weniger
Taronga Zoo

Taronga Zoo

Bis der neue Parkplatz voraussichtlich Anfang 2009 eröffnet wird, empfiehlt es sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Dazu bietet der Taronga Zoo auch spezielle Pässe an, die einige Ermäßigungen und andere Privilegien beinhalten. Der Zoo ist das ganze Jahr von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 39 Australische Dollar für Erwachsene und 19 Australische Dollar für Kinder bis zu 15 Jahren. Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt in den Zoo. Daneben gibt es noch einige Ermäßigungen für bestimmte Personengruppen. Ein Highlight des Zoo’s, ist sicherlich das „Roar & Snore“ Programm, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben, in luxuriösen Zelten im Zoo zu übernachten. Der Zoo bietet außerdem eine große Vielzahl an seltenen Tieren, darunter zum Beispiel Gorillas und Koalabären.

mehr
weniger
Promenade canoes and kayaks

Promenade canoes and kayaks

Hier gibt es Kanus und Kajaks zu mieten.12 Dollar die Stunde, 17 Dollar die Stunde im Doppelkanu, 25 Dollar die Stunde im Dreierkanu, 20 Dollar im Kajak. Man kann auch Paddlelboote und Paddel Bikes mieten. Es werden Kanus, Kajaks und Material (Paddel, Kleidung, Ausrüstung) verkauft.

mehr
weniger
Sydney Harbour Bridge

Sydney Harbour Bridge

Die Harbour Bridge gilt als Wahrzeichen der Stadt Sydney. Sie wurde zwischen 1924 und 1932 gebaut und am 19. März 1932 offiziell eröffnet. Sie verbindet die Nord- und Südküste Sydneys über den Hafen hinweg. Die Brücke hat eine Spannweite von 503 Metern. Der Bogenscheitel liegt 134 m über dem Meeresspiegel. Von den Einheimischen wird sie "coat hanger", was soviel wie Kleiderbügel bedeutet, genannt. Man kann sie sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto überqueren. Letzteres kostet 3 A$ (ca. 2 €), wenn man in Richtung Central Business District fahren möchte, die Fahrt in Richtung Norden ist dagegen kostenlos. Bekannt ist die Brücke auch, weil man auf ihr klettern kann (Bridge Climb), was allerdings kostenpflichtig ist.

mehr
weniger
The Rocks

The Rocks

Das unter dem Namen The Rocks' bekannte Felsenriff aus Sandstein ist die traditionelle Heimat der Cadigal Aboriginals und die Stelle, an dem die Seefahrer der First Fleet am 26. Januar 1788 an Land gingen und die erste britische Siedlung in Australien gründeten. Heute ist es Sydneys historisches Altstadtviertel zwischen der berühmten Sydney Harbour Bridge und dem Opernhaus Sydney. Man kann die Geschichten hinter den reizenden Kopfsteinpflastergassen und historischen Gebäuden auf einer unterhaltsamen Tour zu Fuß entdecken oder man schlendert einfach herum und lässt den Bezirk so auf sich wirken. Großartige Einkaufsgelegenheiten, die zu den besten in Sydney gehörenden Restaurants und magische Aussichten auf den Hafen machen The Rocks zu einem einzigartigen Ort, den man gesehen haben muss. Zu den vielen Attraktionen gehören: The Rocks Pub Tour erforschen Sie historische Wasserlöcher und genießen Sie wundersame Geschichten und ein oder zwei Bier. Museum of Contemporary Art das ganze Jahr über kostenloser Eintritt für Galerien und Ausstellungen BridgeClimb ein aufregender Aufstieg auf den höchsten Punkt der Sydney Harbour Bridge. Die Kosten beziehen sich auf ein oder zwei Bier... .

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben