Filter718.294 Hotelsauf 217 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
217 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 23.11
Mo, 24.11
Von Sonntag23.11.14 bis Montag24.11.14

Eurostars David

Náplavní 6, Praha 2 12000 Prag Tschechische Republik
Hotel4
Lade Daten...
  • +<!––>0Gewinner
    +

    Eurostars David

    4
    • Eurostars
    • Prestigia
    • Amoma.com
    • roomsXXL
    • lastminute.de
    • Snoozee.com
    • 87
    • 0,0km
    • Info
    • Alle Angebote von 22 Webseiten
    Keine Verfügbarkeit von 22 Webseiten.
Hotel Eurostars David

Beschreibung

Das Eurostars David liegt in Prag im Stadtteil Nové Město, ca. 2 km von der Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten entfernt. Im Umkreis von 400 m gibt es Stationen der Straßenbahn und der Metro, so dass man schnell andere Stadtteile erreicht. Bis zum Flughafen fährt man 17 km. Die Rezeption des 4-Sterne-Hauses in einem Bohemien-Neorenaissance-Palast aus dem 19. Jahrhundert ist rund um die Uhr geöffnet, verfügt über einen Safe, kümmert sich um Formalitäten und gibt um touristische Auskünfte. Für Meetings oder Konferenzen stehen zwei Tagungsräume mit technischem Equipment zur Verfügung. An weiteren Dienstleistungen bietet das Hotel öffentliche Parkplätze vor dem Haus und Wäscheservice. Entspannung finden die Gäste im Fitnessbereich mit Sauna. Auf fünf Etagen verfügt das Hotel über 76 Zimmer, eines davon ist für Menschen mit Behinderungen eingerichtet. Zum Standard gehören ein Flachbildfernseher mit Kabelprogrammen, Schreibtisch, Telefon, Minibar, Safe und WLAN-Highspeed-Internet sowie Radio. In den Bädern findet man eine Duschwanne und einen Haartrockner. Alles sind Nichtraucherzimmer. Romantiker buchen die Maisonette-Suite im Dachgeschoss mit Blick auf das Prager Schloss.

Preiskalender

220
160
100
40
Oktober Mi
29
 Do
30
 Fr
31
NovemberNovember Sa
1
 So
2
 Mo
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fr
7
 Sa
8
 So
9
 Mo
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fr
14
 Sa
15
 So
16
 Mo
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fr
21
 Sa
22
 So
23
 Mo
24
 Di
25
 Mi
26
 Do
27
 Fr
28
 Sa
29
 So
30
DezemberDezember Mo
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fr
5
 Sa
6
 So
7
 Mo
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fr
12
 Sa
13
 So
14
 Mo
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fr
19
 Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
 Mi
31
JanuarJanuar Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31

Preisspanne

von 65€ bis 299€

Name

Eurostars David

Adresse

Náplavní 6, Praha 2, 12000, Prag Tschechische Republik | 1,4 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +42(2)22516150 | Fax:+42(2)22516151 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Minibar,
  • Satelliten-TV,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Fernsehraum,
  • Fitnessraum,
  • Garten oder Park,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Sauna,
  • Shopping im Hotel,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Billard,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 2617 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (1807) 1807 basierend auf $ratings Bewertungen
    86/100
87 von 100 basierend auf 2626 basierend auf $ratings Bewertungen
Klášter na Slovanech - Emauzy

Klášter na Slovanech - Emauzy

Die Abtei Emauzy in Prag findet man im Stadtteil Nové Město und ist ein sakrales Kulturdenkmal. Der römisch-deutsche Kaiser Karl IV. gründete die Abtei für den slavischen Benediktinerorden im 14. Jahrhundert. Zur Abtei gehört eine Klosterkirche mit einem angrenzenden Garten, der den Garten Eden symbolisiert. Westlich vom Haupttrakt befinden sich mehrere Kapellen und Wohngebäude aus der Barockzeit. In der Kirche finden regelmäßig Gottesdienste statt. Die Klosteranlage kann werktags von 09:00 bis 17:00 besichtigt werden.

mehr
weniger
Celeste

Celeste

Das klimatisierte Restaurant befindet sich im Obergeschoss des Tanzenden Hauses (ein schwungvolles avantgardistisches Bürogebäude, welches in Prag nur "Ginger und Fred" genannt wird) und bietet eine französische sowie eine moderne böhmische Küche an - es werden Gerichte wie etwa Entenbrust in Portwein serviert. Auf der Weinkarte findet man etwa 100 tschechische und französische Weine. Öffnungszeiten: täglich von 07.00 - 10.30 Uhr (außer Sonntag und Montag), von 12:00-14:30 Uhr und von 19:00-23:00 Uhr. Tischreservierungen werden telefonisch entgegengenommen. Akzeptierte Kreditkarten: Visa, Mastercard, Amex Behindertengerecht: Nein

mehr
weniger
Parnas

Parnas

Das Lokal befindet sich im Palais an der Moldau gegenüber dem Nationaltheater. Das Interieur ist im Stil des tschechischen Art Déco der 30er Jahre gehalten, mit Teakholz-Intarsien, Marmor und matten Lüstern. Vom Fenster des Restaurants aus, kann man die Karlsbrücke über die Moldau sehen, darüber thront der Hradschin und links daneben der Hausberg der Prager, der Petrín. Die Speisekarte bietet klassische böhmische Gerichte wie gegrilltes Lammfleisch mit frischen Bratkartoffeln und italienisch geprägte internationale Gerichte wie etwa warmer Ziegenkäse auf Salatbett mit Honigdressing, sowie diverse Spezialitäten aus heimischem Fisch. Öffnungszeiten: täglich 12.00 bis 23.00 Uhr

mehr
weniger
Pastacaffé Lamborghini

Pastacaffé Lamborghini

Das Pastacaffé Lamborghini beherbergt Café, Weinbar und Trattoria unter einem Dach. Das Pastacaffé Lamborghini gibt es mittlerweile zweimal in Prag. Eines liegt, etwas abseits vom Zentrum, am nördlichen Ende der Vodickova-Straße in der Nähe des Bezirksamts von Prag 1. Das zweite Lokal findet man mitten in der Altstadt, im Zentrum des jüdischen Viertels, direkt neben dem Franz Kafka-Denkmal. Auf den Speisekarten typisch italienische Gerichte wie Auberginen in Tomatesauce mit Parmesan und Mozzarella, Gemischter Salat mit mariniertem Tintenfisch oder auch Spaghetti mit Meeresfrüchten in Weißwein. Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8.00 - 22.00 Uhr So 10.00 - 22.00 Uhr

mehr
weniger
Národní divadlo

Národní divadlo

Heute: Das Nationaltheater in Prag gehört mit seiner vielfälltigen künstlerischen Tradition zusammen mit der Tschechischen Philharmonie und der Nationalgalerie zu den bedeutendsten Kulturinstitutionen in Tschechien. Diese Tradition wurde von führenden Persönlichkeiten des tschechischen öffentlichen Lebens geprägt und bewahrt. Dank dieser Tradition wurde die tschechische Sprache und das tschechische Musik- und Theaterbewusstsein gepflegt und verbreitet. Den Bestandtteil des heutigen Nationaltheaters bilden drei Ensemble - die Oper, das Ballett und das Schauspielensemble - die abwechselnd im historischen Gebäude des Nationaltheaters, im Ständetheater und im Kolowrat Theater auftreten. Das Repertoir aller drei Kunstensemble stellt sich einerseits aus zahlreichen klassischen Werken zusammen, anderseits orientiert es sich an Werken sowohl heimischer Autoren als auch an der modernen Weltliteratur. Geschichte: Das Nationaltheater wurde erstmals am 11. Juni 1881 zu Ehren des Besuchs von Kornprinz Rudolf eröffnet. Weitere 11 Vorstellungen konnten darin noch gezeigt weren, dann schlossen sich erneut die Pforten des Gebäudes für die Abschlussarbeiten. Mitten in diesen Arbeiten, am 12. August 1881, kam es zu einem Brand, der die kupferne Kuppel, den Zuschauerraum und die Bühne vernichtete. Das Feuer wurde als eine gesamtnationale Katastrophe empfunden und löste eine überwältigende Begeisterung für neue Sammlungen aus: in 47 Tagen wurde 1 Million Gulden aufgebracht.

mehr
weniger
Zurück nach oben