Hotels Puerto de la Cruz

  • Umfangreichste Hotelsuche für Puerto de la Cruz im Web
  • Günstiges Hotel in Puerto de la Cruz finden!
  • Zum besten Preis buchen!
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
  • Lti Chiripa Garden

    • 4 Hotel
    • Puerto de la Cruz, 0,8 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • ab-in-den-urlaub
    • l'tur
    • otel.com
    • Amoma.com
    • Hotelreserv.
    • 71 71 / 100 Punkte 301 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 6 Webseiten.
  • Villa Chiripa

    • 5 Hotel
    • Puerto de la Cruz, 0,8 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • 87 87 / 100 Punkte 66 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 1 Webseite.
  • Apartamentos Los Geranios II

    • Ferienwhg.
    • Puerto de la Cruz, 1,1 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • Amoma.com
    • 63 63 / 100 Punkte 56 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 2 Webseiten.
  • Dies ist das bestbewertete 5-Sterne-Hotel in Puerto de la Cruz.

    Botanico+

    Botanico

    • 5 Hotel
    • Puerto de la Cruz, 1,0 km bis Zentrum
    • Tui.com
    • 7ideas
    • alltours
    • Leading Hotels
    • roomsXXL
    • ebookers
    • ab-in-den-urlaub
    • 89 89 / 100 Punkte 1506 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 20 Webseiten.
  • Apartamentos Casablanca

    • Aparthotel/ Boardinghouse
    • Puerto de la Cruz, 0,6 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • alltours
    • roomsXXL
    • Neckermann
    • Snoozee.com
    • otel.com
    • Expedia
    • 86 86 / 100 Punkte 2398 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 13 Webseiten.
  • Gran Hotel El Tope

    • 4 Hotel
    • Puerto de la Cruz, 0,4 km bis Zentrum
    • Tui.com
    • 7ideas
    • roomsXXL
    • Neckermann
    • ab-in-den-urlaub
    • l'tur
    • Snoozee.com
    • 79 79 / 100 Punkte 1914 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 17 Webseiten.
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Puerto de la Cruz
ReiseführerReiseführer

PUERTO DE LA CRUZ – DIE PERLE TENERIFFAS


Puerto de la Cruz zählt zu den größten Städten auf der Kanareninsel Teneriffa und ist umgeben von abwechslungsreicher Natur, Bananenplantagen und Weinanbaugebieten. Die wunderschöne Lage direkt am Wasser verleiht ihr einen ganz besonderen Charme und versprüht Wohlfühlflair. Das Ambiente und die zahlreichen Hotels aller Preisklassen machen Puerto de la Cruz zu einem perfekten Ort für den nächsten Urlaub – egal ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt.



DEN CHARME EINER BESONDEREN STADT HAUTNAH ERLEBEN


Die knapp 30.000-Einwohner-Stadt hat eine bewegte Geschichte, die sich heute noch in vielen Ecken wiederfinden lässt. Ein ganz besonderes Ziel ist die Altstadt. Viele Hotels in der historischen Stadtmitte von Puerto de la Cruz, wie z.B. das Hotel Monopol, kombinieren entspanntes Wohnen mit der Lebhaftigkeit der Innenstadt und vermitteln perfekt das Lebensgefühl in den Städten von Teneriffa. Ein Altstadtspaziergang könnte idealerweise am wunderschönen Strandabschnitt Playa Martiánez beginnen und durch die schönen kleinen Straßen führen. Kolonialbauten erzählen die Geschichten vergangener Tage und zeigen die besonderen Eigenschaften der kanarischen Städte. Zu Fuß sollte man dann auch die Befestigungsanlagen von Puerto de la Cruz besichtigen, die zu den beeindruckendsten der Insel gehören. Oder Sie lassen sich auf ihrem Weg einfach von den kleinen Gassen und hübschen Läden verzaubern.

Am Plaza del Charco angekommen können Sie dann eine wohlverdiente Pause machen. Hier gibt es Bars, Bistros und Restaurants für jeden Geschmack und bei ein paar Tapas oder einem Cocktail kann man das pulsierende Leben genießen. Auch abends ist der Platz die perfekte Adresse für einen amüsanten Abend.

Direkt von hier aus kann man fußläufig den Fischereihafen erreichen. Der kleine Hafen überzeugt durch seine Einzigartigkeit. Man kann beobachten wie Schiffe, wegen des Platzmangels, per Kran ins Wasser gelassen werden, die Fänge des Tages an Land geholt werden oder man sieht dabei zu, wie die Einheimischen schwimmen gehen. Das ein oder andere Hotel, wie z.B. das 4Dreams, lässt sich auch hier in der näheren Umgebung finden, um dann die Nähe zum Wasser genießen zu können. Was man in Puerto de la Cruz nicht verpassen sollte, ist der Aussichtspunkt Mirador de San Telmo. An wunderschönen Klippen gelegen, hat man von hier aus einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer und die ganze Stadt und kann für einen Moment alles um sich herum vergessen.



SICH IN NATUR, KULTUR UND PARKS STÜRZEN


Das wohl bekannteste Ziel in Puerto de la Cruz und auf ganz Teneriffa ist eindeutig der Loro Parque. Der größte Tierpark der Insel, der ursprünglich als Papageienpark gegründet wurde, ist die Hauptattraktion für Groß und Klein. Wer gerne nah am Geschehen wohnen möchte, kann sich eines der Hotels in der Nähe aussuchen, wie z.B. das 4-Sterne-Hotel Diamante Suites.

Ein weiteres Ziel, das man nicht auslassen sollte, sind die Meerschwimmbäder Lago Martiánez. Die Badelandschaft soll das Fehlen der Strandabschnitte im Norden Teneriffas wettmachen und erfüllt diese Aufgabe auch gut. Hier kann man in wunderschöner Atmosphäre in Meerwasser schwimmen, während man das Rauschen der Wellen vor den Bädern hören kann.

Wer lieber Natur genießt, kann einen der vielen Parks besuchen. Der Orchideenpark Jardin de Orquideas de Sitio Litre ist ein beeindruckender und gepflegter Park, in dem man überall die farbenfrohen Blumen bewundern kann.
Ein weiterer Park, der ganz besonderes Ambiente versprüht, ist der Parque Taoro. Inmitten von Flora und Fauna, verschlungenen Wegen und Treppen thront auf einem Hügel ein beeindruckendes Gebäude, das einst ein Kasino war. In dieser grünen Oase mitten in der Stadt kann man den Stadttrubel vollständig vergessen.

Ein ganz besonderes Ziel stellt auch der Strandabschnitt Playa Bollullo im Norden von Puerto de la Cruz, zwischen Punta Romera und Punta del Fraile, dar. Dieser Naturstrand birgt eine Besonderheit: Statt hellem Sand entspannt man sich hier auf schwarzem Lavasand. Wer gerne regelmäßig dort baden möchte, kann in einem der Hotels am östlichen Rand der Stadt übernachten.

Wer im Urlaub nicht auf Kultur verzichten möchte, wird auch fündig. Kleine charmante Museen findet man auch in Puerto de la Cruz. Ein Beispiel ist das Archäologische Museum, in dem Alltagsgegenstände der Ureinwohner ausgestellt sind.
Oder man besichtigt die kleine aber hübsche Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Peña. Die von außen eher bescheiden wirkende Kirche birgt in ihrem Inneren drei wunderschöne Altäre.



EINE AUßERGEWÖHNLICHE INSEL VON ALLEN SEITEN KENNENLERNEN


Teneriffa und vor allem Puerto de la Cruz ist das ganze Jahr über eine Reise wert. In vielen Hotels findet man gerade außerhalb der Sommersaison gute Angebote für einen wunderschönen Urlaub. Denn auch vor und nach den heißen Sommermonaten kann man auf Teneriffa einiges erleben. Wer es gerne fröhlich und bunt mag, sollte sich den Karneval nicht entgehen lassen. Neben den Wahlen der verschiedensten Karnevalsköniginnen gibt es schillernde Paraden mit viel Musik, Tanz und Spaß. Gerade auf der Plaza del Charco ist zu dieser Zeit sehr reges Treiben. Zudem gibt es zwischen März und Mai einige Festivals mit Musikern und Künstlern. Und auch nach den Sommermonaten steht noch einiges auf dem Plan. Das wichtigste Event ist das große Weinfest mit Weinproben in den Fincas der Stadt und in der Umgebung und mit Tapas die an Ständen in der ganzen Stadt verköstigt werden können.

Wer gerne noch mehr von der Insel sehen möchte, kann die Stadt sehr gut als Ausgangspunkt für Ausflüge nehmen. Viele Hotels organisieren auch Ausflüge in viele Ecken von Teneriffa. Wer sich ein Hotel im Süden von Puerto de la Cruz nimmt, anbieten würde sich zum Beispiel das Las Águilas, ist näher an einem der beliebtesten Ausflugsziele der Insel: dem Nationalpark Parco National del Teide mit dem Vulkan El Teide im Herzen der Landschaft. Ein Besuch des Parks inklusive Wanderung auf den höchsten Berg der Insel und von ganz Spanien ist ein Muss für jeden Teneriffaurlauber.

Auch ein Besuch der Bergregion Montañas de Anaga am östlichsten Zipfel der Insel ist immer lohnenswert, sofern man gerne wandert. Hier kann man unberührte Natur bestaunen und sich auf Wanderungen ganz vom Zauber der Region fesseln lassen. Zudem macht man bei Zwischenstopps in kleinen Dörfern oftmals die Bekanntschaft netter und freundlicher Einwohner.

Wer es lieber actionreicher mag, sollte den Siam Park im Südwesten der Insel besuchen. Der Abenteuerliche Wasserpark ist reich an Rutschen unterschiedlichster Art und somit ein Abenteuer für Groß und Klein.

Egal für welche Art von Urlaub Sie sich entscheiden, Puerto de la Cruz ist ein Ziel, bei dem jeder voll auf seine Kosten kommt.

Preisspanne

von ‎ 17€bis ‎ 2.327€