Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Höper

Ferienhaus/ -Appartment 0
Westerdor 5 23769 Puttgarden Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Höper

Hotel Höper

Adresse

  • Höper
  • Westerdor 5
  • 23769Puttgarden
  • Deutschland
  • Telefon: +49(4371)2277
  • Fax:+49(4371)87644
  • Offizielle Homepage

Zimmerausstattung Höper

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Satelliten-TV
  • Sitzecke
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Höper

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Kinder-/ Babybetten
  • Liegestühle
  • WLAN in der Lobby
  • Geschirrspüler (Ferienhaus/ -wohnung)
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Tischtennis
  • Badminton
  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Reiten
  • Segeln
  • Surfen
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Ferienhaus/ Apartment
  • Pfarrkirche Sankt Johannes

    Pfarrkirche Sankt Johannes

    Die Pfarrkirche Sankt Johannes ist in dem Ostseebad Rerik (früher Alt Gaarz) südwestlich von dem Ostseebad Kühlungsborn am Salzhaff in Mecklenburg beheimatet. Für Fischer und Seeleute war der Turm der Kirche mit dem achtseitigen Helm, der sogenannten Bischofsmütze, eine wichtige Landmarke. Die dreischiffige Backsteinhalle und der quadratische Turm sind auf einem Fundament von Feldsteinen im 13. Jahrhundert errichtet worden. Die barocke Ausstattung mit dem Altar, den drei Logen mit geschnitzten Brüstungen und Orgelprospekt zeugen von dem besonderen Reiz des Gotteshauses. Die Kanzel aus dem 18. Jahrhundert zeigt Ornamentschnitzereien und eine vierteilige Sanduhr, an der man die Länge der Predigt ablesen konnte. Die Kirche kann besichtigt werden und am Montag, Donnerstag und am Sonntag nach dem Gottesdienst werden Führungen angeboten. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen sind den Internetseiten zu entnehmen.
    mehr
    weniger
  • Ostsee-Grenzturm Kühlungsborn

    Ostsee-Grenzturm Kühlungsborn

    Direkt an der Strandpromenade von Kühlungsborn steht noch einer von zwei erhaltenen, ehemaligen Grenz-Beobachtungstürmen der DDR. Der Beobachtungsturm (BT 11), 11 gibt die die Kanzelhöhe von 11m an, wurde 1972 erbaut und war zu seiner Zeit einer von rund 70 Beobachtungstürmen dieses Typs entlang der Ostsee. Die Gesamthöhe beträgt 15m (auf der Kanzel befindet sich ein Suchscheinwerfer und man konnte sich auf der Kanzel aufhalten) und er wurde während der Betriebszeit durch maximal 4 Grenzsoldaten besetzt. Er hatte acht verschließbare Schießscharten, eine Notstromversorgung, ein starkes Fernrohr und Anbindung an das erdverkabelte Grenzmeldenetz der DDR. Im Alarmfall wurde durch die Besatzung ein 16 KW Hochleistungsscheinwerfer alarmiert, welcher auf einem LKW befestigt eigenständig von der Strandpromenade aus operierte. Besichtigung: Freitags oder nach Vereinbarung finden Führungen im Turm statt.
    mehr
    weniger
  • Mundo

    Mundo

    Das Mundo ist eine Pizzeria und ein Restaurant am Hafen von Nykøbing. Außer Pizza gibt es auch kleine und große Gerichte wie Sandwiches, Tapas und Gerichte aus dem Wok, eine Übersicht über die Speisekarte findet man auf der Homepage. Öffnungszeiten Montag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr Sonntag von 12 bis 21 Uhr
    mehr
    weniger
  • Heimatmuseum der Stadt Rerik

    Heimatmuseum der Stadt Rerik

    Das Heimatmuseum Ostseebad befindet sich in einem der ältesten Häuser der Stadt Rerik, welches vor 200 Jahren gebaut wurde und erst seit 1997 als Museum dient. In diesem Museum finden jährlich acht Ausstellungen hauptsächlich von Künstlern der Region, aber auch aus dem gesamten Bundesgebiet statt. Die aktuellen Ausstellungstermine sowie die Eintrittspreise, Öffnungszeiten findet man auf der Homepage.
    mehr
    weniger
  • Leuchtturm Bastorf

    Leuchtturm Bastorf

    Der Leuchtturm von Bastorf wurde 1876 erbaut und liegt oberhalb von "Kap Bukspitze". Deshalb wird die Gegend dort auch "Buk" genannt. Mit seiner Höhe von 20,8 m gehört der Leuchtturm zwar zu den kleinsten Leuchttürmen Deutschlands, aber da er auf dem so genannten "Bastorfer Berg" liegt, besitzt er eine der höchsten Feuerhöhen (95,3 m). Der Leuchtturm kann bestiegen werden. Von hier aus hat man einen Blick über die Mecklenburger Bucht und über das Mecklenburger Land. Eintrittspreis: 2.- EUR. Gleich nebenan gibt es ein Café. Parkplätze befinden sich in ca. 500 m Entfernung. Der Weg von dort zum Turm geht leicht bergauf.
    mehr
    weniger
  • Stadtrundgang Rerik

    Stadtrundgang Rerik

    Der Ort Rerik liegt auf einer Landzunge zwischen Salzhaff und Ostsee und hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben dem Schmiedeberg, dem Heimatmuseum und den neu angelegten Haafanleger gibt es außerdem noch die Gartenstadt Wustrow, die allerdings nur mit einer Führung zu besichtigen ist. Dieser Ortsteil hat mit allerhand Historischem auf zu warten und ist nur noch in Fragmenten erhalten.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben