Filter730.535 Hotelsauf 207 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
207 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 16.11
Mo, 17.11
Von Sonntag16.11.14 bis Montag17.11.14

Christl

Hotel0
Anzengruberstrasse 10 83101 Rohrdorf Deutschland
Lade Daten...
Heilig Kreuz

Heilig Kreuz

Die katholische Pfarrkirche Heilig Kreuz befindet sich im Ortszentrum der Gemeinde Raubling. Am 9. Oktober 1952 wurde mit den Bauarbeiten der Kirche begonnen, am 2. August 1953 fand die feierliche Weihe durch Weihbischof Dr. Johannes Neuhäusler statt. Der Hauptaltar besteht aus rotem Trientiner Marmor, die Mensa ist ein 3 Meter langer Steinblock, der mit Marmorplatten verkleidet ist. Zum Osterfest 1961 wurde das Glasmosaikbild von Christa Stadler an der Rückseite des Hauptaltares enthüllt, es trägt den Namen "Das letzte Abendmahl". Ebenfalls in diesem Jahr erhielt das Tabernakel eine Bronzeverkleidung und der Kreuzweg wurde enthüllt. Die Kreuzwegandacht hielt Pfarrer Neumeyer. Im Frühjahr 1962 verlegte Christa Stadler das Mosaik-Marienbild am Sakramentsaltar. Das Geläut im Kirchturm besteht aus 5 Glocken und wurde von der Fa. Bachert geliefert. Die Weihe der Glocken wurde von Prälat Joachim Delagera vorgenommen. Die Orgel auf der Empore wurde 1962 von der Fa. Nenninger aufgestellt. Sie besteht aus 17 klingenden Registern und einer Transmission. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

mehr
weniger
Riedergarten

Riedergarten

Der Riedergarten befindet sich an der Ecke Rathausstraße/ Bismarckstraße in der Altstadt von Rosenheim. Der Ursprung des Gartens geht zurück in das Jahr 1729. Der Stadtapotheker in dieser Zeit legte einen privaten Kräutergarten an. 1925 wurde dieser Garten an den Mediziner Dr. Hermann Rieder als Sommergarten verkauft. In den Jahren 2002 bis 2004 wurde der Nordteil des Gartens mit Öffnung des Stadtbaches und Errichtung eines Rosengartens umgestaltet. Das Wegenetz wurde vereinfacht und es entstand eine Anbindung an den Ludwigsplatz. Über 1500 Sträucher und Stauden wurden neu angepflanzt, der Apothekergarten wurde anlässlich der Landesgartenschau 2010 neu angelegt. An den Wegen stehen Parkbänke für das Verweilen der Besucher des Gartens., für Kinder wurde ein Spielplatz geschaffen. Der Garten ist von mehreren Seiten begehbar. In der Nähe des Gartens befinden sich mehrere Gasthöfe und Restaurants.

mehr
weniger
Sankt Martin

Sankt Martin

Die kleine Kirche Sankt Martin steht im Rosenheimer Stadttteil Happing inmitten eines kleinen Friedhofes. Sie ist Filialkirche der Pfarrkirche Heilig Blut. Es wird angenommen, dass die Kirche ursprünglich bereits aus dem 9. Jahrhundert stammt, weil sie bereits in den sogenannten Conradischen Matrikeln im Jahre 1315 mit dem Recht des Sanctissimum erwähnt wurde. Dies war nur älteren Kirchen vorbehalten. Das jetzige Gebäude besitzt spätgotische Umfassungsmauern, die im 15. Jahrhundert errichtet wurden. Die Kirche wurde im 17. Jahrhundert barockisiert. Als besonders sehenswert gelten der barocke Hauptaltar und zwei Seitenaltäre inmitten der frühbarocken Saalkirche. Die Kirche wird als Baudenkmal geführt.

mehr
weniger
Il Convento

Il Convento

Das Restaurant Il Convento gehört zum Hotel San Gabriele und ist wie dieses 2005 im mittelalterlichen Klosterstil neu erbaut worden. Das Äußere ist in einem rustikalen Mauerbau mit altdeutscher Aufschrift gestaltet, Arkaden mit Gasttischen dienen bei wärmerem Wetter auch als Restaurant. Ein Brunnen in alter Bauart steht vor den Eingängen. Im Inneren wurde das Restaurant wie ein Kloster mit einem Kreuzgewölbe versehen. Die Einrichtung besteht aus Holz. Die Garderobe wird in Holzschränken untergebracht. Alle Bedienungen tragen Mönchskutten. Die Beleuchtung besteht zu großen Teilen aus Kerzen. Im Restaurant wird italienische Küche gereicht. Täglich wechselnde Vier-Gänge-Menues werden angeboten. Das Restaurant besitzt zudem einen Weinkeller und eine offene Feuerstelle. Es ist täglich in der Zeit von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 0:00 Uhr geöffnet. Die Speisekarte ist auf der Homepage einsehbar.

mehr
weniger
Inn-Museum Rosenheim

Inn-Museum Rosenheim

Das Inn- Museum befindet sich in einem aus dem 17. Jahrhundert stammenden Bruckbaustadel, direkt an der Innbrücke. Die Ausstellung widmet sich dem 517 km langen Inn, angefangen bei der Besiedlungsgeschichte des Inntales bis hin zum Transportweg auf dem Inn. Im oberen Stockwerk des Stadels werden historische Holzbrücken gezeigt. Zeichnungen, Werkzeuge, Pläne und Modelle der Wildbachverbauung zeugen von den Veränderungen im Inntal im Laufe der Jahrhunderte. Ein 15 Meter langes Kuchlschiff wurde originalgetreu im Museum aufgebaut und dokumentiert die schwere Arbeit der Innschifffahrt. Im Freigelände des Museums befinden sich Gesteinsbrocken, die die wichtigsten geologischen Formationen im Inntal aufzeigen. Geöffnet ist das Museum von April bis Oktober, Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und Samstag-Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro pro Person. Führungen sind ab 10 Personen möglich.

mehr
weniger
Biergarten Happinger Hof

Biergarten Happinger Hof

Der Biergarten Happinger Hof gehört zum Landgasthof Happinger Hof und liegt im Süden Rosenheims unweit der B15, die zur Autobahn führt. Er befindet sich auf einer teilweise überdachten Terrasse und hat etwa 75 Plätze. Neben bayerischen Schmankerln werden auch internationale Speisen angeboten. Direkt neben dem Biergarten gibt es einen Kinderspielplatz mit Streichelzoo. Der Happinger See (Badesee) befindet sich etwa 1000m entfernt.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben