Filter718.294 Hotelsauf 217 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
217 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 16.11
Mo, 17.11
Von Sonntag16.11.14 bis Montag17.11.14

Barceló Aran Mantegna

Via Andrea Mantegna 130 00147 Rom Italien
Hotel4
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Barceló Aran Mantegna

Beschreibung

Das Hotel liegt in einer Wohngegend, die von vielen Alleen umgeben ist, direkt hinter dem Nervenzentrum der Via Cristoforo Colombo. Profitieren Sie von guten Verbindungen zum historisch-archäologischen Zentrum der Hauptstadt. Das Hotel ist ein majestäti

Preiskalender

170
130
90
50
Oktober Mi
29
 Do
30
 Fr
31
NovemberNovember Sa
1
 So
2
 Mo
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fr
7
 Sa
8
 So
9
 Mo
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fr
14
 Sa
15
 So
16
 Mo
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fr
21
 Sa
22
 So
23
 Mo
24
 Di
25
 Mi
26
 Do
27
 Fr
28
 Sa
29
 So
30
DezemberDezember Mo
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fr
5
 Sa
6
 So
7
 Mo
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fr
12
 Sa
13
 So
14
 Mo
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fr
19
 Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
 Mi
31
JanuarJanuar Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31

Preisspanne

von 67€ bis 131€

Name

Barceló Aran Mantegna

Adresse

Via Andrea Mantegna 130 , 00147, Rom Italien | 2,5 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +390(6)989521 | Fax:+390(6)98952799 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Gepäckträgerservice,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Gymnastik/ Aerobic

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 1298 Bewertungen im Internet
74/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (873) 873 basierend auf $ratings Bewertungen
    75/100
74 von 100 basierend auf 1300 basierend auf $ratings Bewertungen
Santa Maria in Palmis

Santa Maria in Palmis

Die Kirche Santa Maria in Palmis in Rom ist unter mehreren Namen bekannt. Der bekannteste Name ist wohl "Domine Quo Vadis?" (Wo gehst Du hin, Herr?). Dieser Name erhielt das Gotteshaus, weil es an der Stelle gebaut wurde, wo der Legende nach, Petrus auf den bereits auferstandenen Jesus traf. Petrus wollte gerade aus Rom fliehen und sich vor der Christenverfolgung durch Nero schützen. Als Petrus Jesus erkannte und diesen nach seinem Weg frug, antwortete Jesus angeblich, er gehe nach Rom um sich erneut kreuzigen zu lassen. Petrus drehte sich daraufhin um und wurde anschließend selbst in Rom gekreuzigt. In Gedenken an dieser Begegnung, wurde also dieses Gotteshaus gebaut, allerdings erst im neunten Jahrhundert. 1637 ließ ein Kardinal die Kirche erweitern und umbauen. Im Innenraum der Kirche befinden sich Fußabdrücke - es wird erzählt, dass dies die Fußspuren von Jesus sind. Außerdem befindet sich hier ein Gedenkstein für den Schriftsteller Henryk Sienkiewicz, der 1895 mit dem Roman Quo Vadis weltberühmt wurde. Im Roman wird die apokryphe Geschichte von Petrus und der Begegnung mit Jesus aufgegriffen.

mehr
weniger
Metropolitana di Roma

Metropolitana di Roma

Die Metropolitana di Roma ist die U-Bahn der Stadt Rom. Die Linie A und B kreuzen sich in der City der Hauptstadt. Die Haltestellen sind mit dem Buchstaben M auf roten Grund markiert. Die Linie B ist die älteste Verbindung, sie wurde 1954 eröffnet. Die Linie A wurde 1980 eröffnet, beide Linien kreuzen sich am Hauptbahnhof der Stadt. Zur Hauptverkehrszeit fahren die Züge im 3-4 Minutentakt. Die digitalen Anzeigetafeln zählen die Zeit rückwärts bis der nächste Zug einfährt. Zur Zeit befinden sich zwei weitere Linien im Bau.

mehr
weniger
Piramide Caio Cestio

Piramide Caio Cestio

Inmitten der Aurelianischen Stadtmauer liegt das Grabmal des Gaius Cestius. Der Volkstribun und Prätor ließ sich hier im Jahr 12 n. Chr. ein Grabmal nach dem Vorbild der ägyptischen Pyramiden errichten. Das Denkmal ist 27 Meter hoch und die Längsseiten messen 22 Meter, die Grabkammer im Inneren misst 6 X4 Meter. Ursprünglich stand die Pyramide frei, die Verteidigungsanlage wurde erst später gebaut, das Grabmal wurde einfach mit eingebaut. Das Bauwerk aus Tuffstein und Travertin wurde schneller fertig als die Pyramiden im alten Ägypten, in 330 Tagen soll es fertig gestellt worden sein, und, so wird vermutet, die Spitze war vergoldet.

mehr
weniger
Centro Commerciale I Granai

Centro Commerciale I Granai

Il Centro commerciale, inaugurato nel 1992, è situato alla periferia sud di Roma e comprende un ipermercato, 118 negozi, ristoranti, bar, l'ufficio postale, una banca, un servizio di baby parking ed un chiosco di prevendita biglietti. Dispone di 2000 posti auto gratuiti, anche per disabili. Antistante il Centro Commerciale è presente un distributore di carburante. Il Centro è facilmente raggiungibile, anche grazie alla navetta di collegamento con la fermata della metropolitana EUR Magliana. Orari Negozi: tutti i giorni dalle 10.00 alle 20.00. Ipermercato: tutti i giorni dalle 8.30 alle 21.00 (domenica apertura ore 9.00). Ristoranti: tutti i giorni dalle 8.30 alle 20,00. Per le aperture domenicali consultare il sito.

mehr
weniger
Cimitero Acattolico

Cimitero Acattolico

Auf dem Protestantischen Friedhof „Cimitero Acattolico“ oder auch „Cimitero degli Inglesi“ oder „Cimitero dei protestanti“ genannt findet man einige Gräber berühmter Leute. Dazu gehören unter anderem die Ruhestätten von August von Goethe, dem Sohn von Johann Wolfgang von Goethe, die der deutschen Schriftstellerin Malwida von Meysenbug und das von Franklyn Simmons einem amerikanischen Bildhauer und Maler. Der Cimitero Acattolico ist in der Via Caio Cestio 6, Nahe der Porta San Paolo und der Cestius-Pyramide gelegen. Geöffnet ist der Friedhof Montags bis Samstags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, letzter Einlass ist um 16:30 Uhr. Sonntags und Feiertags ist der Friedhof geschlossen. Der Eintritt ist kostenlos. Erreichen kann man den Friedhof mit den Linien: 3-75-175-30-60-280-23-95 Metro B: Station Piramide

mehr
weniger
Appia Antica

Appia Antica

Die Straße wurde im 4. Jh.n.Chr. errichtet und führte über mehr als 500 Kilometer von Rom nach Brindisi. Die Straße ist - mit geänderter Streckenführung - noch heute vorhanden. Streckenweise kann noch die Originalbauweise mit den Basaltblöcken betrachtet werden. Interessant sind Bauwerke links und rechts der Straße aus verschiedenen Epochen, z.B. das bekannte Grabmal der Cecilia Metella (ca. 50 v.Chr.), der Drususbogen (3.Jh. n.Chr.) oder die Kirche Quo Vadis.

mehr
weniger
Zurück nach oben