Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Montag, 28.04.14 bis Dienstag, 29.04.14

San Gabriele

Hotel 4
Zellerhornstraße 16 83026 Rosenheim (Bayern) Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung San Gabriele

Hotel San Gabriele
Im neuen Hotel San Gabriele geniessen Sie bei allem Komfort das mittelalterliche Ambiente eines jahrhundertealten Klosters. HIER WOHNEN SIE NICHT NUR - SIE ERLEBEN! Jedes der vierzig Zimmer ist individuell gestaltet und hat einen besonderen Reiz. Ein grosser teil des Hotels ist versehen mit Kreuzgewölben, die dem Haus seinen ganz besonderen Charakter verleihen. Aussergewöhnlich in seiner Gestaltung ist das hoteleigene, aber auch für die Öffentlichkeit zugängliche Ristorante IL CONVENTO. Es besticht insbesondere durch seine offene Feuerstelle, sowie einen grosszügigen Weinkeller mit eigenem Brunnen. Das Hotel verfügt zum Teil (auf Anfrage) über Zimmer mit Himmel- und Wasserbetten und Bäder mit Whirlpool. Quelle: HRS

Preiskalender

190
160
130
100
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • San Gabriele
  • Zellerhornstraße 16
  • 83026Rosenheim (Bayern)
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8031)26070
  • Fax:+49(8031)260740
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Hochzeitsreisende

Zimmerausstattung San Gabriele

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Küche/ Küchenzeile

Hotelausstattung San Gabriele

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Wäschereiservice
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Billard
  • Bowling/ Kegeln
  • Golfplatz
  • Reiten
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 800 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    100/100
  • andere Quellen (680) 680 Bewertungen
    84/100
Bewertungen San Gabriele
Alles einzigartig !!!
Bewertet im März 2012 von trivago Reisender
eWir haben nach einem Aufenthalt in diesem einzigartigen Hotel beschlossen dort zu heiraten. Alle Angestellten sind nett und sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Das Essen ist ein absoluter Traum und die Weine sind auch sehr zu empfehlen. Die Zimmer alle sehr sauber und individuell. Das Frühstück ist abwechslungsreich und der Raum sehr gemütlich. Ein Hotel das alles bietet was man sich im Urlaub wünscht und absolut zu empfehlen.
Super Aufenthalt!
Bewertet im August 2010 von denisstein
Tolle Atmosphäre, individuell eingerichtete Zimmer, super Essen im Restaurant, sehr freundlicher Service im Restaurant und Hotel - einfach ein ganz toller Aufenthalt!
85 von 100 basierend auf 801 Bewertungen
  • Maria Königin des Friedens

    Maria Königin des Friedens

    Die katholische Stadtpfarrkirche Maria Königin des Friedens befindet sich sich im Stadtteil Giesing der Stadt München in der Nähe des Ostfriedhofes. Der Grundstein wurde am 26.April 1936 durch Domdekan Dr. Scharnagl geweiht, die Pläne für den Kirchenbau fertigte der Architekt Robert Vorhoelzer. Die feierliche Einweihung der Pfarrkirchre fand am 24. Oktober 1937 statt. Mit der Ausführung der Altarbilder wurde Prof. Albert Burkart beauftragt, 1937 vollendete er das Hochaltarfresko, der Kreuzweg entstand 1941. Das Relief der Verkündung über dem Portal entwarf Prof. Karl Knappe. Leuchter, Vortragekreuz, Monstranz und die Kelche sind Arbeiten von Max Olofs. Alle 14 Kirchenfenster sind mit Schwarzlotmalerei versehen, ebenfalls eine Arbeit von Prof. Burkart, sie entstanden 1962. Das Holzkruzifix gegenüber der Kanzel schuf Ferdinand Filler. Die Orgel auf der Empore besitzt 3 Manuale und 23 Register, sie wurde von der Firma Zeilhuber aufgestellt. 1989 kam eine zweite Orgel hinzu, sie besitzt 2 Manuale und 16 Register. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Bogenhausen

    Bogenhausen

    Bogenhausen ist ein nordöstlicher Stadtteil von München, der im Jahr 768 unter der Bezeichnung Pupinhusir erstmals erwähnt wurde. Das Bild des Bezirks wird durch die erste Großwohnanlage, Parkstadt Bogenhausen, das im Jahr 1957 gebaut wurde und durch moderne Gebäude wie das Hypo-Haus gebildet. Mittels der U4 und der S8 ist Bogenhausen auch an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Der Herzogpark steht für Freizeitaktivitäten wie Joggen oder Spazieren gehen zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • mangia e bevi

    mangia e bevi

    Das mangia e bevi ist eine Trattoria und eine Pizzeria, welche von Graziano Gridelli persönlich geführt wird. Die Speisekarte bietet typisch italienische Gerichte mit wöchentlich wechselndem Angebot. Außerdem wird ein Partyservice angeboten. Bei schönem Wetter finden die Gäste auch im Außenbereich vor dem Restaurant Platz. Die Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Alte Sankt Martinskirche

    Alte Sankt Martinskirche

    Die Alte Sankt Martinskirche befindet sich im Stadtteil Moosach der Stadt München direkt am St.- Martins-Platz. Mit der Weihe einer Eigenkirche des Grafen Cunhart in Mosaha durch den Bischof Atto beginnt die Geschichte des Kirchenbaus. Die Holzkirche wurde im 12./13. Jahrhundert durch eine romanische Kirche aus Stein ersetzt und ist somit die älteste Kirche in München. Dieser Kirchenbau ist bis heute in den Grundmauern erhalten geblieben. Um 1500 erfolgte eine Modernisierung der Kirche in einen spätgotischen Stil. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Kirche als Pferdestall genutzt und durch die Schweden ausgeplündert. 1656 stiftete der Komponist Johannes Kuehn die Annakapelle, die im Langhaus angebaut wird. Die Figurengruppe hierfür wurde vermutlich von Tobias Bader geschnitzt. Ab 1758 wurde der Kirchenbau barockisiert, der Innenraum erhielt einen Rokokostil durch Johann Martin Heigl, die künstlerische Gestaltung hatte Joseph Anton Fröhlich. 1835 wurden neue Kreuzwegbilder an den Wänden angebracht. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Kirchenbau vollständig renoviert. 1993 erhielt das Geläut im Kirchturm zwei neue Glocken.
    mehr
    weniger
  • Gutshof Menterschwaige

    Gutshof Menterschwaige

    Das Restaurant Menterschwaige bietet verschiedene bayerische Gerichte und Hausmacherkost aber im Restaurant auch feine Küche und saisonale Speisen an. Im Biergarten finden bis zu 2000 Gäste Platz im Restaurant weitere 250. Für Kinder wurde ein Spielplatz eingerichtet. Geöffnet hat das Lokal täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr. Erreichbar ist es mit der Straßenbahnlinie 15 und 25 bis Haltestelle Menterschwaige.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben