Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Montag, 21.04.14 bis Dienstag, 22.04.14

Am Hopfenmarkt

Hotel 0
Kröpeliner Staße. 20a 18055 Rostock Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Am Hopfenmarkt

Hotel Am Hopfenmarkt
Das Hotel Am Hopfenmarkt befindet sich in der Innenstadt von Rostock an der Südseite der Kröpeliner Straße und wird westlich durch die Rungestraße begrenzt. Insgesamt teilt sich das Hotel auf drei Gebäude mit unterschiedlichen Adressen auf. Haus I (42 Zimmer) ist in der 130 Meter entfernten Buchbinderstraße 10, am südöstlichen Ende des Häuserblocks Hopfenmarkt. Haus II (30 Zimmer) ist in der 160 Meter entfernten Kistenmacherstraße 20 im östlich angrenzenden Häuserblock. Und Haus III (17 Zimmer) befindet sich direkt im Innenhof des Hopfenmarktes. Zur Straßenbahn- und Bushaltestelle „Lange Straße“ sind es etwa 300 Meter, der Hauptbahnhof ist circa 1,3 Kilometer entfernt. Durch die Lobby gelangt man zur Rezeption, bei der auch Express Check-in und Check-out angeboten werden. Desweiteren verfügt das Hotel über die beiden Restaurants „Hopfenkeller“ und „Leon’s“, die beide im Innenhof des Hopfenkellers befindlich sind.Im „Leon’s“ wird zudem das Frühstücksbüffet angeboten. Von Haus II abgesehen, gelangt man über einen Fahrstuhl in die oberen Etagen mit den Gästezimmern. Diese verfügen standardmäßig über ein voll ausgestattetes Bad, über Fenster zum Öffnen sowie über drahtloses Internet.

Preiskalender

100
80
60
40
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Am Hopfenmarkt
  • Kröpeliner Staße. 20a
  • 18055Rostock
  • Deutschland
  • Telefon: +49(381)4583443
  • Fax:+49(381)4031082
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Am Hopfenmarkt

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Sitzecke
  • Kabel-TV
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Am Hopfenmarkt

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Reiten
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 2386 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (3) 3 Bewertungen
    30/100
  • andere Quellen (2305) 2305 Bewertungen
    86/100
Bewertungen Am Hopfenmarkt
Komplette Enttäuschung
Von Tincaloo (29) (02.08.2010)
Ich hatte ein Zweibettzimmer, obwohl ich ein Einzelzimmer gebucht hatte. Das wurde mir als "kostenloses Upgrade" verkauft. Als Zweibettzimmer war das jedoch ne Zumutung, viel zu klein (selbst mir war das mit einer Person viel zu klein), nur ein Nachttisch mit Leselicht (die Betten standen hintereinander wie in einer Jugendherberge), der Fernseher so unpassend an der Wand montiert, dass nur ein Gast bequem vom Bett aus hätte fernsehen können, ...
Bewertungen älter als 5 Jahre Am Hopfenmarkt
Nettes Hotel mit erstklassigem Frühstück
Von kiez384 (30) (06.06.2007)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #mehr als 2 Wochen
  • #Alleine
Nettes Hotel; sehr zu empfehlen
85 von 100 basierend auf 2385 Bewertungen
  • Lübsche Straße

    Lübsche Straße

    Die Lübsche Straße ist überwiegend eine Fußgängerzone und ist die Haupteinkaufsstraße und Flaniermeile von Wismar. Sie führt vom Rudolph-Karstadt-Platz hinter dem Rathaus quer durch die historische Altstadt von Ost nach West und wird zur Ausfallstraße nach Lübeck. Das spiegelt sich auch in früheren Bezeichnungen wieder. Die Lubekerstrate oder Lubesche Strate, war die Straße, die nach Lübeck führt. Lager- und Bürgerhäuser mit Backsteingiebeln, Läden, Kaufhäuser, Restaurants, Cafès, Hotels und Dienstleistungsbetriebe wechseln sich im Verlauf der Straße ab. Rudolf Karstadt gründete hier 1881 an der Ecke Lübscher und Krämerstraße ein Tuch-, Manufaktur- und Konfektionsgeschäft, das den Grundstein zum späteren Kaufhaus legte. Ein mittelalterliches Ensemble bilden Heilig-Geist-Spital und dazugehörige Kirche mit der sehenswerten alten Holzdecke aus dem 17. Jahrhundert und den Kirchenfenstern (um 1400).
    mehr
    weniger
  • Köpernitztal

    Köpernitztal

    Das Köpernitztal ist ein Bezirk des Stadtteiles Wismar-West. Ab 1949 entstanden nach dem Ausbessern der Bombenlücken in der Altstadt diverse neue Stadtteile bzw. Bezirke. Das Köpernitztal ist auch ein Naherholungsgebiet aufgrund des Bürgerparkes. Diese wurde 2002 zu Landesgartenschau erweitert und verfügt unter anderen auch über einen Aussichtsturm mit dem man bis in die Wismarer Bucht schauen kann. Einer Straße im Köpernitztal ist nachdem in Wismar geborenen Historikers Friedrich Techen benannt.
    mehr
    weniger
  • Radtour Halbinsel Zingst

    Radtour Halbinsel Zingst

    Die vom Tourismusverband ausgearbeitete 43 km lange Radtour führt vom Startpunkt am Campingplatz am Freesenbruch (Strandaufgang 15 a) über den Zingster Strom, den Hafen von Zingst, die Muggenburg, den Grenzweg, das Dreiländereck, die Sundische Wiese, den Pramort, die Hohe Düne und den Seedeich bis hin zur Seebrücke von Zingst. Die Radwege sind ausgebaut.
    mehr
    weniger
  • Technikschau

    Technikschau

    Die Technikschau des Technischen Landesmuseums e.V. befindet sich in einem Glashaus inmitten des Bürgerparkes Wismar. Sie zeigt Fahrzeuge des Verkehrs auf der Straße, im Wasser und auf der Schiene. Eines dabei ist ein alter Straßenbahnwagen. Auch Fahrzeuge ist seit Juli 2003 im Bürgerpark zu Hause. Dabei entsteht ein geschichtlicher Abriss der Technik. Viele Flugzeuge, Motorräder, Schiffe, PKWs und auch Schiffsmodelle sowie Maschinen haben dort Platz gefunden. Die Geschichte der Fahrzeuge und der verschiedenen Technik kann nachvollzogen und angeschaut werden. Einige der KfZ sind noch verkehrstüchtig. Anderes sind Modelle. Auch diverse Erfindungen gibt es dort zu sehen sowie sind auch einge Exponate interaktiv. Überall sind technische Schautafeln angebracht, um die Ausstellungsstücke zu verstehen, das Baujahr oder auch um andere Dinge nachzulesen. Täglich geöffnet ist das Gebäude von 9.00 bis 17.00 Uhr . Die Technikschau im Glashaus des Bürgerparkes Wismar gehört zum Landesmuseum Wismar, das seinen Sitz in Schwerin hat. Der Eintrittspreis für Wismar ist 1 Euro für Jedermann. Für das Museum in Schwerin gelten gestaffelte Eintrittspreise.
    mehr
    weniger
  • Bürgerpark

    Bürgerpark

    Der Bürgerpark in Wismar existiert seit 1903 und wurde im Jahre 2002 für die Landesgartenschau Mecklenburg-Vorpommern ausgebaut und neu gestaltet. Er ist vom 01.05 bis 30.09. täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Von Oktober bis 30.04. ist der Bürgerpark von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr für die Besucher zugänglich. Im Bürgerpark befindet sich der Tierpark, die Bauernscheune und das Technische Landesmuseum. Von einem großen Parkplatz aus führt der Weg über Treppen in den Park. Im Inneren gibt es Teichbiotope, Springbrunnen, Rabatte, einen Phantasiegarten und einen Aussichtsturm, der 28 Meter hoch ist. Von oben kann man 10 Kilometer weit sehen. Veranstaltungen werden im Bürgerpark Wismar durchgeführt, diese werden angekündigt und kosten dann auch Eintritt. Ansonsten ist das Schlender im Gelände frei. Der Zugang zum Tierpark und zum Technischen Landesmuseum ist weitläufig und ausgeschildert. Viele Blumen, wie Tulpen, Narzissen und Rosen sowie auch andere Pflanzengestaltungen charakterisieren den Park. An der Stadtterasse ist eine Seebühne errichtet, auf der Veranstaltungen und Konzerte stattfinden. Dabei können 700 Besucher Platz nehmen.
    mehr
    weniger
  • Burg Schlitz

    Burg Schlitz

    Eine der bedeutendsten Burgen des Klassizismus, welche auf eine Jahrhundert-Geschichte zurückblickt. Sie ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern stellt auch für verschiedene Veranstaltungen entsprechende Säle für verschiedene Veranstaltungen zur Verfügung. Zum Beispiel: Management-Meetings, Aufsichtsrat-Sitzungen, Tagungen, Konferenzen, Seminare oder Familienfeste und private Feiern. Der Anreiseweg von Hamburg aus: A24 Richtung Berlin. Am Dreieck Wittstock fahren auf die A19 in Richtung Rostock. Ausfahrt Linstow - unmittelbar nach der Ausfahrt links, Richtung Hohen Wangelin und dann auf der Vorfahrtsstraße, bis zum Ende der Straße, auf eine T-Kreuzung. Dort links abbiegen, in Richtung Teterow, weiter auf der Vorfahrtsstraße durch Vollrathsruhe Bis zur B 108. Links abbiegen, in Richtung Teterow, Ziddorf durchqueren und nach ca. 2km erreicht man die Zufahrt zu Burg Schlitz, welche sich auf der linken Seite befindet.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben