Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Mittwoch, 30.04.14 bis Donnerstag, 01.05.14

Gästehaus Fuchs

Bed & Breakfast 0
Alex-Gugler-Weg 3 83700 Rottach-Egern Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Gästehaus Fuchs

Hotel Gästehaus Fuchs

Adresse

  • Gästehaus Fuchs
  • Alex-Gugler-Weg 3
  • 83700Rottach-Egern
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8022)2961
  • Fax:+49(8022)273279
  • Offizielle Homepage

Zimmerausstattung Gästehaus Fuchs

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Radio
  • Kabel-TV
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Gästehaus Fuchs

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Bed & Breakfast
  • Trattoria Bussone

    Trattoria Bussone

    Das italienische Restaurant befindet sich im Schlachthofviertel der Stadt München und wurde im November 2009 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten neu eröffnet. Das Ambiente des Hauses entspricht der Herkunft der Inhaber des Restaurantes, italienischer Flair aus der Nähe von Neapel. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter wird auch auf der Terrasse serviert. Ebenso gibt es eine Bar in dem Restaurant. Aud der Speisekarte werden vorwiegend Pizza, Pasta und mediterane Gerichte angeboten, aber auch Salate und Steaks sind im Angebot. Auf der Getränkekarte findet der Gast das passende Getränk für jedes Essen. Da das Restaurant bereits um 6 Uhr morgens öffnet, gibt es auch verschiedene Kaffee- und Frühstücksangebote. Es wird ein Partyservice durch das Restaurant für bis zu 500 Personen angeboten. Ebenfalls ist es möglich alle Speisen und Getränke mitzunehmen beziehungsweise es liefern zu lassen. Das Restaurant ist täglich geöffnet von 11 Uhr bis 15 Uhr und von 17 Uhr bis 1 Uhr, Frühstück von 6 Uhr bis 11 Uhr. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine U-Bahn Haltestelle der Linien U3/U6.
    mehr
    weniger
  • Pfarrkirche Sankt Korbinian

    Pfarrkirche Sankt Korbinian

    Der Bau der Kirche begann 1911 als Notkirche und sollte die vorhandene Baracke ablösen. 1922 wurde die Kirche zur selbständigen Pfarrei erhoben und 1926 wurde die Kirche geweiht. Durch einen Bombenangriff im 2. Weltkrieg wurde der Innenraum der Kirche völlig zerstört. Ab 1949 wurde die Innenraum wieder aufgebaut und neue Glocken samt Glockenstuhl gaben der Kirche ihr neues Aussehen. 1963 wurde die Pfarrei vergrößert, ein Kindergarten und ein Pfarrheim wurden gebaut. Neben den Gottesdiensten finden verschiedene andere Veranstaltungen in der Kirche statt. Viele Vereine, Gruppen und Arbeitsgemeinschaften in der Pfarrei arbeiten in der Kirchengemeinschaft und ehrenamtlich im Stadtbezirk.
    mehr
    weniger
  • Maria Hilf

    Maria Hilf

    Die Kirche Mariahilf ist das Wahrzeichen des Stadteiles Au und steht am Mariahilfplatz. Die Kirche wurde im Krieg bis auf die Aussenmauern zerstört und wurde Anfang 1950 restauriert. Heute finden regelmäßig Orgelkonzerte und Orchestermessen statt. Der Neugotische Turm wurde durch Spenden der Auer Bevölkerung nachgebaut und in den 70er Jahren montiert. Die Kirche am Mariahilfplatz ist durch Bus, S- und U Bahn zu erreichen Die Kirche kann täglich ab 8.00 Uhr besichtigt werden Kosten entstehen keine.
    mehr
    weniger
  • Genießerrestaurant Rosengarten

    Genießerrestaurant Rosengarten

    Das Restaurant Rosengarten gibt es seit Dezember 2000. Der Küchenstil ist französisch-mediterran mit regionalen Elementen. Dafür wurde das Restaurant vom Gault Millau mit drei Hauben und vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet. Im Restaurant werden Kochkurse abgehalten, ebenso übernimmt es Cateringdienste für Veranstaltungen und Feiern. Öffnungszeiten: täglich Küch ab 19 Uhr, Mittwoch Ruhetag Betriebsurlaub variabel, daher bitte zuerst auf der Homepage nachsehen oder telefonisch anfragen! Tischreservierungen sind erforderlich!
    mehr
    weniger
  • Golf Club Ebersberg

    Golf Club Ebersberg

    Der 1988 gegründete Club ist unweit östlich von München zu finden und beherbergt eine in die Natur des Voralpenlandes eingebettete Golfanlage. Den Besuchern bietet sich die Wahl, einen vollwertigen 18-Loch Kurs zu bespielen oder einen 9-Loch Kurzplatz. Der Meisterschaftsplatz ist hügelig ausgelegt und hat eingebundene Wasserhindernisse sowie zahlreiche Bunker. Vor Ort: 18-Loch und eigenständiger 9-Loch Platz, Driving Range, Chipping-/Pitching Bereich, Putting Grün, Leihmöglichkeit von Golfequipment und Elektro-Carts, Pro Shop, Golfunterricht und verschiedene Kurse, Sanitäreinrichtungen für Gäste, Clubrestaurant mit Terrasse. VcG-Spieler ohne Einschränkungen zugelassen (erhöhtes Greenfee). Ganzjährig bespielbar. Diverse Greenfeevereinbarungen. Startzeitenanfrage am Wochenende bzw. Feiertag erwünscht. Handicapvoraussetzungen: Meisterschaftsplatz (18-Loch): Montag bis Donnerstag: -54, Freitag bis Sonntag: -36 Sepp-Maier-Platz (9-Loch): keine Handicapbeschränkung
    mehr
    weniger
  • Mariahilfplatz

    Mariahilfplatz

    Der Mariahilfplatz wird als das Herz der Au bezeichnet. Hier findet man die Kirche Mariahilf, die Polizeistation, das Justizgebäude und in einer alten Jugendstilvilla die Frauen Justizanstalt Neudeck. 2mal wöchentlich wird auf dem Mariahilfplatz ein Bauernmarktabgehalten, auf dem man Gemüse, Käse, Eier und andere Sachen von den Bauern kaufen kann. 3mal im Jahr findet die Auer Dult statt. Hier findet man Gegenstände für Küche und Keller. Für Kinder gibt es spezielle Angebote. Den Mariahilfplatz erreicht man mit dem Bus 52 oder der Tram 152
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben