Filter712.764 Hotelsauf 207 WebseitenFavoriten
So, 26.10
Mo, 27.10
Von Sonntag26.10.14 bis Montag27.10.14

Bohlenblick

Bed & Breakfast0
Geschwister-Scholl-Str. 7 07318 Saalfeld Deutschland
Lade Daten...
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 139 Bewertungen im Internet
75/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (106) 106 basierend auf $ratings Bewertungen
    74/100
Bewertungen Bohlenblick
Bereitgestellt vontrivago
ganz ordentlich
Bewertet im September 2010 von willithefirst
Die Pension ist in einem kleinen Dorf. Der Bahnverkehr hat uns nicht gestört, das Frühstück und Abendessen ist für den Preis sehr gut. Leider sind die Getränke wie überall im Osten sehr teuer (Apfelschorle € 3,49, 0,2l Wein € 6,00). Die Matratzen gehören unbedingt ausgewechselt. Leider war bei unserem Aufenthalt am Freitag und am Samstag eine Hochzeit wo es doch ziemlich laut herging. Sonst waren wir sehr zufrieden. Schöne kleine Sauna zum ...
75 von 100 basierend auf 139 basierend auf $ratings Bewertungen
Zur Hummel

Zur Hummel

Das Lokal Zur Hummel liegt in der Nähe der Feengrotten von Saalfeld. In seinen Gasträumen bietet es überwiegend Thüringer Spezialitäten an. Neben einem Biergarten stehen auch Räume für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Familienfeiern zur Verfügung. Öffnungszeiten (Stand Oktober 2010): Mittwoch Ruhetag Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 16:00 Uhr bis 24:00 Uhr am Sonntag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr mit Mittagstisch

mehr
weniger
Hoher Schwarm

Hoher Schwarm

Die Burg Hoher Schwarm wurde etwa im Jahr 1300 als Turmburg erbaut und ist bis heute ein Wahrzeichen der Stadt Saalfeld. Sie hatte eine quadratischen Grundfläche mit einer Seitenlänge von 17 Metern und bestand aus fünf Stockwerken. Es gab schlanke Ecktürme mit Verteidigungscharakter. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts ist sie nur noch eine Ruine. 1809 wurde die Ruine verkauft. Heute ist im Hohen Schwarm eine Naturbühne beheimatet.

mehr
weniger
Residenzschloss

Residenzschloss

Das Residenzschloss der Stadt Saalfeld wurde von 1677 bis 1679 erbaut und 1724 erweitert. Früher befand sich auf diesem Gelände auf dem Petersberg ein Benediktinerkloster. Bei dem Schloss handelt es sich um eine Dreiflügel-Anlage. Heute befindet sich darin die Verwaltung des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt. In der barocken Kapelle findet man Stukkaturen von italienischen Künstlern sowie Gemälde und Deckengemälde. Eine Besichtigung ist auf Anfrage im Bürgerbüro des Landratsamtes möglich. Frei begehbar ist dagegen der im streng symmetrischen französischen Stil errichtete Schlosspark. Dort findet man heute noch ein Teehäuschen, die Orangerie und die um 1700 erbauten Marstallgebäude. Ebenso ist ein kleiner Tiergarten mit Vollieren, Wildpferden sowie einem Enten- und Schwanenteich vorhanden.

mehr
weniger
Bellini

Bellini

Das Ristorante Bellini liegt direkt am Markt von Saalfeld. Es bietet italienische und neapolitanische Speisen. Auch Fischspezialitäten stehen auf der Karte. Bei schönem Wetter kann man vor dem Lokal sitzen. Die Öffnungszeiten und Preise sind auf der Homepage ersichtlich.

mehr
weniger
Historischer Stadtrundgang

Historischer Stadtrundgang

Der historische Stadtrundgang zeigt Besuchern historische Gebäude der Saalfelder Altstadt, die mit der über 1111-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten Thüringens gehört. Man geht zu den vier Stadttoren, besichtigt Teile der Stadtmauer und erfährt etwas über die Fassade der Hof- oder Marktapotheke. Beginn der Tour ist am Markt vor dem historischen Rathaus, das in den Jahren 1529 bis 1537 erbaut wurde. Wer individuell planen möchte, kann dies in Form eines audivisuellen Stadtrundgangs mit einem Minicomputer tun. Informationen zu den Führungszeiten und Preisen sind auf der Homepage einzusehen.

mehr
weniger
Kinderspielfabrik

Kinderspielfabrik

Die Kinderspielfabrik liegt gegenüber dem Bahnhof von Saalfeld. Neben einem Mega-Spiellabyrinth bietet es eine Doppelwellenrutsche, Trampoline, Ballkanonen sowie eine Kletterwand. Außerdem gibt es einen separaten Kleinkindbereich. Zum Ausruhen und für die Eltern und Begleitpersonen werden Sitzmöglichkeiten geboten. Auch Gastronomie ist vorhanden. Geburtstagspakete können ebenfalls gebucht werden. Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben