Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Goldenes Theater

Hotel 4
Schallmooser Hauptstraße 13 5020 Salzburg Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Goldenes Theater

Hotel Goldenes Theater
Quartieren Sie sich im Goldenes Theater Hotel Salzburg ein und entdecken Sie die Wunder von Salzburg. Dank einer breiten Palette an Einrichtungen, werden Gäste des Hotels einen komfortablen Aufenthalt verbringen. Alle notwendigen Einrichtungen, einschließlich Parkhaus, Haustiere, Express Check-In/Check-Out, Wi-Fi in öffentlichen Bereichen, Geschäfte, sind vorhanden. Die Gästezimmer sind mit allem Komfort ausgestattet und verfügen über einladendes Dekor und praktische Annehmlichkeiten wie Tageszeitung. Das Hotel bietet verschiedene Freizeitangebote. Freundliche Mitarbeiter, exzellente Einrichtungen und unmittelbare Nähe zu allem was Salzburg zu bieten hat sind nur einige Gründe für einen Aufenthalt im Goldenes Theater Hotel Salzburg.

Preiskalender

370
270
170
70
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Goldenes Theater
  • Schallmooser Hauptstraße 13
  • 5020Salzburg
  • Österreich
  • Telefon: +43(662)881681
  • Fax:+43(662)88168692
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Zimmerausstattung Goldenes Theater

  • Badezimmer mit Dusche
  • Bügeleisen & -brett
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Ventilator
  • Allergiker Bettwäsche verfügbar

Hotelausstattung Goldenes Theater

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Autovermietung im Hotel
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Minigolf
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 2716 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (363) 363 Bewertungen
    78/100
  • trivago (4) 4 Bewertungen
    70/100
  • andere Quellen (1920) 1920 Bewertungen
    83/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Goldenes Theater
Aus Gold ist hier nur der Schriftzug a. d. Fassade
Von hoteltester1020 (34) (21.09.2012)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Freund/in
Einleitung: Ein bekannter aus Salzburg organisierte mir in diesem Hotel ein Zimmer für zwei Nächte zu einem, wie ich finde, günstigen Preis von Euro 60,--/Nacht inklusive Frühstücksbuffet. Natürlich habe ich mir vorab die Bewertungen im Netz durchgelesen dabei viel mir vermehrt auf, dass das Frühstück dabei nicht gut bewertet wird das störte mich nicht, da ich bei dem Preis nicht wirklich was zu meckern hatte und gegebenenfalls auch in einem ...
Einfach nur zu laut
Von MS603 (34) (11.08.2011)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Alleine
Die Ausstattung des Hotels ist sehr gut, das Personal ist sehr freundlich. Leider liegt das Hotel an einer stark befahrenen Straße, so dass die Lautstärke leider den sonst positiven EIndruck absolut kaputt macht.
Super Preis-Leistung
Von relax (32) (07.09.2009)
Der Aufenthalt im Cordial Theaterhotel hat uns sehr gut gefallen! Das Hotel ist insgesamt in einem sehr guten und sehr sauberen Zustand. Es gibt ein sehr gutes Frühstück und auch das Abendessen ist absolut zu empfehlen. Das Haus liegt sehr zentral in Salzburg in der Nähe des Bahnhofs. Einziger Nachteil: Es liegt an einer relativ stark befahrenen Straße. Das tolle Preis-Leistungsverhältnis macht es aber wieder wett.
83 von 100 basierend auf 2736 Bewertungen
  • Stolpersteine in Braunau am Inn

    Stolpersteine in Braunau am Inn

    In der Stadt Braunau am Inn wurden Stolpersteine zum Gedenken an den Bürgern Franz Amberger, Michael Nimmerfahl, Anna Sax und Adolf Wenger verlegt. Das Projekt Stolpersteine wurde durch den Berliner Künstler Gunter Demnig ins Leben gerufen. Die Stolpersteinen werden als Mahnmale für die Opfer des Nationalsozialismus gedeutet. Die Verlegung der Gedenksteine fand am 11. August 2006 statt. Sie befinden sich an der Laabstraße 75, der Laabstraße 1, der Linzerstraße 36 sowie an der Laabstraße 51.
    mehr
    weniger
  • 5-Kirchen-Führung

    5-Kirchen-Führung

    Die organisierte Führung beginnt am Tourismusbüro am Stadtplatz und dauert circa 3,5 Stunden. Dabei werden unter anderem die Stadtpfarrkirche St. Stephan, Friedhofskirche St. Martin, Bürgerspitalkirche aufgesucht. Auch die Besichtigung der Wallfahrtskirche St. Valentin in Haselbach und einen Abstecher nach Ranshofen (4 Kilometer außerhalb der Stadt) stehen auf dem Programm.
    mehr
    weniger
  • Stadt-Spaziergang Braunau am Inn

    Stadt-Spaziergang Braunau am Inn

    Die organisierte Stadtführung dauert circa 1,5 Stunden und beginnt beim Tourismusbüro am Stadtplatz. Unterwegs werden unter anderem die Stadtpfarrkirche St. Stephan, Bürgerspitalkirche mit Hl.-Geist-Spitalsanlage, das Mahnmal für die Opfer des NS-Regime und andere Sehenswürdigkeiten am Stadtplatz sowie in der Altstadt, Linzerstraße und der Salzburger Vorstadt besichtigt.
    mehr
    weniger
  • Glockengießerei-Heimathaus Braunau

    Glockengießerei-Heimathaus Braunau

    Die Glockengießerwerkstatt ist die älteste Werkstatt ihrer Art im deutschsprachigem Raum. Sie wurde Ende des 15. Jahrhunderts in Betrieb genommen und seitdem wurden lediglich die Öfen ausgetauscht bzw. modernisiert. Der Gießbetrieb wurde 1894 eingestellt. Der Heimatverein Braunau kaufte das Anwesen 1916 und seit 1917 befindet sich das Heimathaus der Stadt in der ehemaligen Glockengießerei. Besichtigen kann man hier die Sammlung des Heimatvereines "Alt-Braunau", eine Backstube aus dem Jahr 1920, die Heimatstube der Donauschwaben, eine Bürgerstube aus dem 19. Jahrhundert und andere Sehenswürdigkeiten.
    mehr
    weniger
  • Stadtpfarrkirche Sankt Stephan

    Stadtpfarrkirche Sankt Stephan

    Die Stadtpfarrkirche Sankt Stephan hat einen 87 Meter hohen Kirchturm; dieser ist der dritthöchste Kirchturm des Landes. Durch einen Rechenfehler im 19. Jahrhundert ging man lange davon aus, dass die Höhe des Turms 99 Meter betragen würde; inzwischen wurde der Turm offiziell vermessen und Fehlangaben in den Kirchenführern korrigiert. Das Gotteshaus wurde von 1439 bis 1466 in der Tradition der Landshuter Bauschule gebaut. An der nördlichen Außenmauer befindet sich das Epitaph des Hanns Staininger; ein Stadtratsherr aus dem 16. Jahrhundert, der einen zwei Meter langen Bart gehabt haben soll, den er bei offiziellen Besuchen auf einem Wagen transportieren ließ.
    mehr
    weniger
  • Mahnstein gegen Krieg und Faschismus

    Mahnstein gegen Krieg und Faschismus

    Das Denkmal steht seit April 1989 vor dem einstigen Geburtshaus von Adolf Hitler. Der Stein stammt aus dem ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und trägt die Inschrift "Für Frieden, Freiheit und Demokratie. Nie wieder Faschismus. Millionen Tote mahnen".
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben