Filter722.899 Hotelsauf 212 WebseitenFavoriten
Mo, 22.09
Di, 23.09
Von Montag, 22.09.14 bis Dienstag, 23.09.14

Reiter

Hotel0
Rißeck Str. 8 83727 Schliersee Deutschland
Lade Daten...
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 27 Bewertungen im Internet
76/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (15) 15 Bewertungen
    76/100
76 von 100 basierend auf 27 Bewertungen
Heimatmuseum Schliersee

Heimatmuseum Schliersee

Das Heimatmuseum in Schliersee wurde 1916 gegründet und befindet sich in einem Natursteinbau aus dem 14. Jahrhundert, dem Schredl- Haus. Das Gebäude besteht aus zwei aneinander anschließenden Bauten unter einem Dach. Einige Räume und Decken sind im Urzustand erhalten. Die Rauchküche aus der Erbauungszeit des Hauses ist im Originalzustand zu besichtigen. In beiden Gebäuden werden Zeugnisse der Wohnkultur und Volksfrömmigkeit der Menschen aus dieser Gegend gezeigt. Glasgegenstände aus der Breitenbacher Hütte aus der Zeit von 1870 - 1914 sind ebenso zu sehen wie Trachten aus dem 17. bis 20. Jahrhundert. Im Speicher des Hauses werden landwirtschaftliche Geräte ausgestellt aber auch Fischfangutensilien und Geräte zur Herstellung von Leinenstoff. Es werden zusätzlich Sonderausstellungen im Museum gezeigt. Führungen durch das Museum sind nach Anmeldung möglich. Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise kann man der Homepage entnehmen.

mehr
weniger
Gasthof zum Prinzenweg

Gasthof zum Prinzenweg

Der Gasthof zum Prinzenweg befindet sich am Ortseingang von Schliersee gegenüber der Filialkirche Sankt Martin. Die Geschichte des Gasthofes geht bis in das Jahr 1550 zurück. Ein bekannter Gast des Hauses war zu damaliger Zeit der Wilderer Jennerwein, dessen Grab sich auf dem Friedhof gegenüber befindet. Der Gasthof hat mehrere Gaststuben, in den Sommermonaten wird auch auf der Sonnenterrasse und im Biergarten serviert. Auf der Speisekarte werden gutbürgerliche Gerichte und Spezialitäten aus der Region angeboten, dazu Brotzeit und Salat. Es können einzelne Tische oder Räumlichkeiten für Veranstaltungen oder Feierlichkeiten reserviert werden. Der Gasthof ist täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, warme Küche durchgehend bis 21 Uhr. In den Wintermonaten ist von Freitag bis Sonntag, in den Ferienzeiten täglich geöffnet.

mehr
weniger
Sankt Sixtus Kirche

Sankt Sixtus Kirche

Die Sankt Sixtus Kirche wurde zwischen 1712 und 1715 erbaut nachdem die die mittelalterliche Vorgängerkirche zu klein geworden war. Patron der Kirche ist der Heilige Sixtus. Der Künstler Johann Baptist Zimmermann schuf den Marienaltar und arbeitete am Entwurf des Hochaltares. In seinen Arbeiten zeigt er das Leben und Sterben des Patrons. Einige Ausstattungsstücke aus der vorherigen alten Kirche sind erhalten geblieben und fanden in der neue Kirche Platz. Die Thronfigur des Heiligen Sixtus aus der Zeit zwischen Spätgotik und Renaissance, der Gnadenstuhl von Erasmus Grasser aus dem Jahr 1480 und das Schutzmantelbild von Jan Pollak aus dem Jahr 1494 sind noch heute in der Kirche zu sehen. Der Metall-Lüster im Innenraum der Kirche ist ein Geschenk des Prinzen Arnulf von Wittelsbach.

mehr
weniger
Pfarrkirche Sankt Anton

Pfarrkirche Sankt Anton

Die Pfarrkirche Sankt Anton wurde vor 100 Jahren erbaut. Der Ort Hausham wurde jedoch bereits im Jahr 1317 urkundlich als Schwaige des Augustinerchorherrenstifts erwähnt. Auf Grund des zunehmenden Kohlebergbaus siedelten immer mehr Menschen in dieses Gebiet und somit war der Bau der Kirche notwendig. Die Kirche wurde in einer Mischung aus Jungendstil und Neubarock erbaut, Architekt war Heinrich Hauberisser. Patron der Kirche ist der heilige Antonius von Padua. Der Kirchturm mit seinen 5 Glocken ist zum Wahrzeichen der Gemeinde geworden. Die Deckengemälde in der Kirche erinnern an den Kohlebergbau in dieser Gegend. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte mit kirchlicher Musik in der Kirche veranstaltet.

mehr
weniger
Vital-Welt Schliersee

Vital-Welt Schliersee

Die Vital-Welt Schliersee befindet sich direkt am Ufer des Schliersees. Sie wurde 2008 eröffnet und enthält unter anderem die monte mare Vitaltherme mit einem 25-Meter-Schwimmbecken mit Massage- und Sprudelliegen (30° C), einem Sole-Außenbecken mit Sprudelgrotte (32° C), die 50-Meter-Großrutsche "Black Hole" mit Licht- und Soundeffekten, einen Whirlpool (35° C), eine Kinderlandschaft mit interaktiven Wasserspielgeräten (34° C). Daneben gibt es die monte mare Saunawelt und unabhängig buchbare Wellness- und Beauty-Arrangements wie beispielsweise Pflegebäder. Sauna mit Frühstück kann man werktags zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr bekommen. Da Öffnungszeiten und Preise der Vitaltherme und der Sauna- und Wellnesslandschaften sehr variieren, können diese immer aktuell auf der HP nachgelesen werden. ADAC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. Das Charivari Restaurant besitzt auch ein Café und eine Seeterrasse mit direktem Blick auf den Schliersee. Hier kann man kleine Snacks oder auch Gourmetessen bestellen. Öffnungszeiten des Restaurants: sonntags bis donnerstags: von 12:00 Uhr bis 21:30 Uhr freitags und samstags: von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

mehr
weniger
Sankt Martin

Sankt Martin

Die Kirche Sankt Martin ist die älteste Kirche in der Region Schliersee und Filialkirche der Kirche Sankt Sixtus. Sie war von 770 bis 1884 die älteste Pfarrkirche im gesamten Tal. Von 1734 bis 1737 wurde die Kirche im Barockstil neu errichtet da sich die Vorgängerkirche in einem sehr schlechten Zustand befand. Der Kirchturm stammt aus dem Jahr 1529 und ist in einem gotischen Baustil. Die Seitenaltäre aus dem Jahr 1635 konnten aus der alten Kirche erhalten bleiben und wurden in den Neubau übernommen. 1878 wurde der Innenraum der Kirche umgstaltet und erhielt den Stil des Rokoko. Im Altarraum befinden sich zwei Fresken mit Bildern aus der Martinslegende, die noch aus der Zeit der Errichtung der Urkirche stammen. Um die Kirche herum befindet sich ein Friedhof. Auf diesem Friedhof ist das Jennerwein- Grab zu finden.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben