Filter730.535 Hotelsauf 207 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
207 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 02.11
Mo, 03.11
Von Sonntag02.11.14 bis Montag03.11.14

Heintzes Töchter

Jugendherberge / Hostel0
Werderstraße 49 19055 Schwerin Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 107 Bewertungen im Internet
80/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • hostelbookers (10) 10 basierend auf $ratings Bewertungen
    84/100
  • Hotels.com (1) 1 basierend auf $ratings Bewertung
    80/100
  • andere Quellen (94) 94 basierend auf $ratings Bewertungen
    80/100
Bewertungen Heintzes Töchter
Bereitgestellt vontrivago
Wohlfühlwohnen
Bewertet im Juli 2011 von Durchblick
Statt Sternen gibt es bei den Töchtern zwei Herzen. Ein liebevolles Frühstücksbüffett mit Blüten und Obst im großen Wohnzimmer mit riesigem Tisch lädt zum Verweilen ein. Guter Kaffee und die Zeitung runden das ab. Das Zimmer ist zwar klein aber ausreichend, dafür sind vor der Tür zwei wunderschöne Bäder. Das hatten wir noch in keinem Hotel. Überall echte Bilder und keine Drucke. Wir kamen abends nach Hause und haben im blütenreichen Garten noch ...
Bereitgestellt vontrivago
perfekt!
Bewertet im Mai 2011 von sandra2561
Ankommen, wohlfühlen, entspannen ... "Heintzes Töchter", das ist mehr, als nur eine Unterkunft. Die Zimmer sind liebe- und geschmackvoll eingerichtet. Die beiden Schwestern, die das Hostel führen, geben einem das Gefühl "zur Familie zu gehören". Das Personal ist sehr freundlich und kann darüber hinaus noch gute und kompetente Tipps zu Ausflugszielen, etc. geben. Der Garten hinter dem Hostel lädt zum "Träumen und Verweilen" ein. Kontakte zu ...
Bereitgestellt vontrivago
Wohlfühlen zum kleinen Preis!
Bewertet im Mai 2011 von kevin_chantal
Ich war ausnahmslos begeistert von meiner Bleibe. Die herzliche Aufnahme, bei der man sich kaum als Gast, sondern eher als Freund fühlt, wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Ich danke Euch für diese wundervollen Tage!! In der Hoffnung, dass ich blad mal wieder die Gelegenheit bekomme, bei Euch herein zu schauen. Herzliche Grüße Kevin
80 von 100 basierend auf 107 basierend auf $ratings Bewertungen
Schleswig-Holstein-Haus

Schleswig-Holstein-Haus

Das Schleswig-Holstein-Haus liegt in Schwerin und wurde im Jahre 1995 eröffnet. In den Gemäuern, das bereits im Jahre 1737 erbaut wurde, werden heute als Ausstellungsflächen und Veranstaltungsräumlichkeiten genutzt. Hauptaugenmerk wird hierbei auf Kunstwerke des 20. Jahrhunderts gelegt. Die Werke stammen entweder von regionalen oder von internationalen Künstlern wie Dalí oder Goya. Während des Sommers werden der Garten und die ehemalige Remise in den Veranstaltungsbereich miteinbezogen. Nähere Informationen, wie etwa die Öffnungszeiten, können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Schelfkirche

Schelfkirche

Die Schelfkirche befindet sich in der sogenannten Schelfstadt von Schwerin direkt am Schelfmarkt. Sie gilt als die einzige stilreine Barockkirche von West-Mecklenburg. Seit dem 12. Jahrhundert gab es an dieser Stelle einen Kirchenbau und 1238 wurde von Heinirch I. eine neue Kirche gestiftet, die man dem Heiligen Nikolaus weihte. Wegen Baufälligkeit und Sturmschäden riss man einen Teil ab und baute ab 1708 eine neue Kirche. Die Grundform ist ein Kreuz mit stark abgekürztem Fuß. Im Westen wurde noch ein Turm vorgesetzt. Zur Innenausstattung gehören eine Orgel von Friedrich Friese III. und ein Altarbild des Schweriner Hofmalers Gaston Lenthe. In der Gruft fanden Mitglieder des großherzoglichen Hauses ihre Ruhestätte, darunter Sophie Louise, Königin von Preußen. Die Kirche ist täglich geöffnet.

mehr
weniger
Marstall

Marstall

Der Marstall befindet sich im Zentrum der Stadt Schwerin. Das Gebäude wurde von 1838 - 1842 erbaut. Ursprünglich diente das Objekt des großherzoglichen Hofes als Pferdestall, Reithalle und Unterkunft für die Angestellten. Das Technische Landesmuseum ist heute in einem Teil des Gebäudes untergebracht. Derzeit dient auch ein weiterer Teil des Gebäudes dem Bildungsministerium und dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg Vorpommerns.

mehr
weniger
Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Das Filmkunstfest in Mecklenburg-Vorpommern findet seit 1991 regelmäßig im Mai, in der Landeshauptstadt Schwerin statt. Den Gästen werden verschiedene Events geboten. Dazu gibt es mehrere Veranstaltungsorte. Film- und Kunstliebhabern stehen verschiedene Filmkategorien zur Auswahl, wie Kurzfilmwettbewerb, Spielfilmwettbewerb oder Dokumentarfilmwettbewerb. Die Veranstaltung zählt heute zu den zehn größten deutschen Spielfilmfestivals und gilt in den neuen Bundesländern als eine der publikumsstärksten Veranstaltungen. Mehr Informationen über die Veranstaltungsorte, Eintrittspreisen und zu den Preisverleihungen kann man auf der Homepage erfahren.

mehr
weniger
Weinhaus Wöhler

Weinhaus Wöhler

Bereits seit ca. 1750 bestand in Schwerin das Wöhlergebäude, in dem 1819 eine Weingroßhandlung und nach einem Umbau 1895 auch eine Gaststätte untergebracht war. Nach mehrmaligem Umbau wurde das Weinhaus Wöhler im Jahr 2001 neu eröffnet. Mehrere Räumlichkeiten stehen den Gästen, auch für private Feiern, zur Verfügung: Wöhler-Treff/Atrium, großes und kleines Séparée, Bacchus-Zimmer, Kabinett, Hochzeitszimmer sowie der Gewölbekeller und die Beletage. Bei schönem Wetter finden bis zu 120 Gäste auch im Sommergarten Platz. Auf der Speisekarte stehen Gerichte der regionalen Küche. Zu diesen Speisen sowie zu Wein und anderen Getränken wird donnerstags, freitags und samstags auch Piano-Live-Musik geboten. Parkplätze, behindertengerechte Toiletten, Raucherzimmer und ein Hot-Spot sind vorhanden. Das Weinhaus Wöhler hat täglich von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr (warme Küche bis 23.00 Uhr) geöffnet.

mehr
weniger
Schweriner Dom

Schweriner Dom

Der Dom stammt aus dem Jahr 1171. Erst zwischen 1260 und 1416 wurde aber der 105 m lange und 117 m hohe gotische Bau als Basilika mit dreischiffigem Querhaus geweiht. Die Kirche befindet sich in der Nähe des Marktes in Schwerin. Der gotische Kreuzalter, ein Bronzetaufbecken, ein Triumphkreuz und eine Ladegastorgel stellen die Innenausstattung der Kirche dar. An der Orgel werden Konzerte gespielt. Die Öffungszeiten sind von 10-17Uhr und Führungen werden nach Absprache mit dem Dombüro unternommen, sowohl Gruppen-, als auch öffentliche Führungen.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben