Filter718.294 Hotelsauf 217 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
217 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 23.11
Mo, 24.11
Von Sonntag23.11.14 bis Montag24.11.14

Locanda Dell'Arte

Via Asilo Manacorda 3 15020 Solonghello Italien
Hotel4
Lade Daten...

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Solonghello

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 141 Bewertungen im Internet
90/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (138) 138 basierend auf $ratings Bewertungen
    90/100
90 von 100 basierend auf 141 basierend auf $ratings Bewertungen
Basilica di Superga

Basilica di Superga

Die Wallfahrtskirche mit dem eigentlichen Namen "Basilica della Natività di Maria Vergine" wurde von 1716 bis 1731 hoch über Turin gebaut und geht angeblich auf ein Versprechen von Vittorio Amadeo II. im Jahre 1706 zurück. Die Kirche ist rund und wird gekrönt von einer 75m hohen Kuppel, die flankiert wird von zwei 60m hohen Türmen. Eine Wendeltreppe mit 131 Stufen führt zu der ersten externen Balustrade der Kuppel, von der aus das Panorama der Stadt Turin und die Piemont Berge gesehen werden können. Im Inneren befindet sich unter anderem eine Krypta der Savoyern, in der eine Reihe Adelsmitglieder bestattet wurden. Für den Besuch der königlichen Gräber ist Eintritt zu zahlen, geöffnet sind sie im Sommer täglich von 9.30-19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro und ist für Kinder unter 12 Jahren frei. Dies berechtigt auch zum Besuch der königlichen Gemächer, aber nicht zum Aufstieg der Kuppel. Diese kann werktags von 9.30-18.00 Uhr, samstags von 9.30-19.00 Uhr und sonntags von 13.00-19.00 Uhr besucht werden. Der Eintritt beträgt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind auch hier frei. Weitere Informationen sind auf der Webseite zu finden.

mehr
weniger
Messer Tulipano e Castello di Pralormo

Messer Tulipano e Castello di Pralormo

Le chateau de Pralormo se trouve a quelques kilomatres de Turin. Il appartient aux comtes de Pralormo depuis le XIVe siacle ; de nos jours il est habita par les descendants de cette famille. Son jardin accueille, depuis quelques annaes, une importante manifestation appelae  Messer Tulipano Â. Il s'agit d'une exposition de floriculture oa ragnent les tulipes de toutes couleurs et de tous les types. Toutes les annaes, au mois d'avril,  Messer Tulipano  ouvre ses portes. A cette occasion, on peut visiter soit le parc (pour admirer les tulipes en fleur, les pavillons pavoisas et les petits marchas qui s'y daroulent) soit le chateau. Les tulipes sont exposaes le long des sentiers. On peut visiter seulement quelques piaces du chateau et la visite guidae dure 40 minutes environ. A l'intarieur du parc on peut acheter aussi des fleurs et des plantes. On peut garer sa voiture pras du chateau en payant 1 euro.

mehr
weniger
Basilica di Sant'Andrea

Basilica di Sant'Andrea

Die Basilika San'Andrea von Vercelli ist ein Objekt der Route "Transromanica", die romanische Bauwerke in ganz Europa verbindet. Sie wurde zwischen 1219 und 1227 erbaut und gilt als bedeutendstes Werk des romanisch-gotischen Übergangsstils in Norditalien. In seiner äußeren Erscheinung ist der Kirchenbau romanisch, im Inneren jedoch frühgotisch gestaltet. Er weist einen Kreuzgang mit Crochet-Kapitellen aus dem 13. Jahrhundert auf. Seine Bögen und Gewölbe wurden zu Beginn des 16. Jahrhunderts im Stil der Renaissance ersetzt. Neben der Basilika steht ein Campanile, der aus dem 15. Jahrhundert stammt.

mehr
weniger
Asti Lido 2000

Asti Lido 2000

Struttura Wasserpark beinhaltet drei rechteckige Bassins, einen Bereich in welchem sich eine wellenförmige Rutschbahn befindet, eine Piste in Form einer Anakonda, ein Kamikaze der ein Fluss ist, auf dem man mit Reifen schwimmen kann. Der Fluss endet gedrängt in einer mittleren tiefen Lagune, welche eine zweite Zone für Kinder beherbergt. Die Hauptzone für Kinder beinhaltet eine kleine Rutschbahn. Sie befindet sich in einem der drei Becken wie vorher beschrieben. Es gibt ein Restaurant, Animation, Umkleidekabinen und Solarien.

mehr
weniger
Osteria La Gaia Scienza

Osteria La Gaia Scienza

Das Restaurant Osteria "La Gaia Scienza" befindet sich in Turin und bietet seinen Gästen regionale und internationale Küche. Auf der Karte findet man neben Pasta-, Fisch- und Fleischgerichten auch Weine.

mehr
weniger
Museo Nazionale del Cinema

Museo Nazionale del Cinema

Das Museo Nazionale del Cinema befindet sich in der historischen Mole Antonelliana, der Welt höchstes in Ziegelmauertechnik ausgeführtes Bauwerk. In dem Museum ist alles rund um den Film ausgestellt. Dazu gehören u. a. Filmvorführgeräte, Poster, Filmvorführungen und viele Informationen über die Filmgeschichte. Es werden verschiedene Führungen angeboten. Der Eintrittspreis in Höhe von 6,80 € beinhaltet auch die Fahrt mit dem gläsernen Lift. Für verschiedene Personengruppen gelten Ermäßigungen.

mehr
weniger
Zurück nach oben