Filter712.276 Hotelsauf 207 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
207 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 16.11
Mo, 17.11
Von Sonntag16.11.14 bis Montag17.11.14

Johanna

Bed & Breakfast0
Sonnenkopfstr.13 87527 Sonthofen Deutschland
Lade Daten...

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Sonthofen

Sankt Johannes Baptist

Sankt Johannes Baptist

Die katholische Pfarrkirche Sankt Johannes Baptist befindet sich im Ortszentrum von Bad Hindelang auf einer kleinen Anhöhe und ist von einem Friedhof umgeben. Die Geschichte der Kirche geht bis in das Jahr 1435 zurück mit der Ernennung der Tochterkirche zu Hundelang unter dem Pfarrer Peter Ried. Um 1470 wurde die bestehende Kirche aus dem 13. Jahrhundert abgerissen und neu errichtet. Der Hochaltar entstand zwischen 1470 und 1550 und ist eine Arbeit von Jörg Lederer. Die Seitenaltäre wurden von Jakob Schick 1497 gefertigt. 1742 erfolgt eine Umgestaltung der Kirche im Stil des Rokoko, die Stuckateure waren Joseph und Johannes Dornacher. Von 1864 bis 1867 musste der Kirchebau erneut abgetragen und neu errichtet werden. Die Weihe der neuen Kirche fand am 2. Oktober 1872 durch Bischof Pankraz von Dinkel statt. Alle Altäre entstanden bis 1867 neu nach Entwürfen von Johann Nepomuk Petz in einem neugotischen Stil. Die Orgel auf der Westempore mit 3 Manualen, 52 Registern und 4100 Pfeifen wurde von der Firma Josef Zeilhuber in den Jahren 1936/37 gebaut. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

mehr
weniger
Sankt Verena

Sankt Verena

Die katholische Pfarrkirche Sankt Verena befindet sich in der Ortstmitte der Stadt Fischen direkt an der Hauptstraße. Die Geschichte der Kirche geht bis in das Jahr 1126 zurück. Um diese Zeit soll die erste Pfarrkirche mit dem Namen Sankt Verena geweiht worden sein. Der heutige spätgotische Kirchenbau geht auf die Mitte des 15. Jahrhunderts zurück. Um 1677 wurde der Bau verlängert, 1699 erfolgte eine Erhöhung des Chores und der Einbau von 3 Fenstern. In den folgenden Jahrhunderten erfolgten weitere Renovierungen und Umbauten. Der Hochaltar stammt aus dem Jahren 1827/28 und ist eine Arbeit von Clemens Fröhlich und Philipp Schweickart. Die beiden Seitenaltäre stammen aus der Werkstatt von Benedikt Erhardt und wurden 1753 geschaffen. Die Orgel aus dem Jahr 1810 musste 1976 vollständig erneuert werden, Rudolf Kubak schuf eine zweimanualige mechanische Schleifladenorgel mit 1232 Pfeifen aus Zinn und Holz. Im Kirchturm befindet sich ein Geläut aus 5 Glocken, die älteste Glocke stammt aus dem Jahr 1784. Zu dem Kirchenschatz der Pfarrkirche gehört ein bronzener Vortragekruzifix aus dem 12. Jahrhundert. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

mehr
weniger
Erlebnis-Weihnachts-Markt

Erlebnis-Weihnachts-Markt

Jedes Jahr eröffnet in der Vorweihnachtszeit in Bad Hindelang der Erlebnis-Weihnachts-Markt. Jeden Freitag und Sonntag findet ein Weihnachtsumzug statt. Ein Bauernstadl wurde in eine Krippe umgewandelt, in der Laiendarsteller ein Krippenspiel aufführen. In der ganzen Stadt befinden sich Stände und Buden mit einem Angebot aus Kunsthanderk und Gastronomie. Eine Übersicht über das Programm bietet die Homepage des Weihnachtsmarktes. Öffnungszeiten 11 - 21 Uhr, zum Teil wechselnd, genaue Angaben findet man auf der Homepage

mehr
weniger
Wasserskilift Allgäu

Wasserskilift Allgäu

Funpark mit 2 Wasserskiliften und einer Bikinibar. Lift Nr. 2 bietet einen Straight Slider, ein Triple Kink A-Frame, 2 Kicker und diverse Boxen. Es gibt Punktekarten, man kann aber auch stundenweise fahren. Wakeboards und Neopren-Anzüge kann man ausleihen. Öffnungszeiten: Die Saison geht von Mitte April bis Mitte Oktober Lift 1 ist täglich von 12 bis 19.00 Uhr geöffnet und donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr speziell nur für Wakeboarder Lift 2 ist Dienstag, Freitag und Samstag von 19.00 bis 21.00 Uhr sowie sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr

mehr
weniger
Erzgruben

Erzgruben

Die Erlebniswelt am Grünten ist in das Museumsdorf und den Gruben-Rundgang gegliedert. Im Museumsdorf findet man drei Häuser, wobei eines davon die Geologie des Grüntens darstellt, das zweite Ausstellungen über den Eisenerz-Bergbau vom 14. bis 19. Jahrhundert enthält und das dritte der Nachbau einer historischen Schmiede ist. Ein ca. zweistündiger Rundgang bei dem gutes Schuhwerk erforderlich ist, führt zu den beiden Erzgruben Theresiengrube und Annagrube die man in Form einer Führung besichtigen kann. Öffnungszeiten: von Mitte Juli bis Ende Oktober täglich von 10:00 - 18:00 Uhr Grubenführung finden stündlich statt, wobei bei Gruppen, die größer als 20 Personen sind, Wartezeiten vor den Stollen möglich sind. Zum Museumsdorf gelangt man vom Parkplatz nach einem ca. 20-minütigen Fußmarsch oder mit dem Erzgruben-Bähnle, das auch schon von der Stadtmitte aus fährt. Die verschiedenen Preise kann man der Homepage entnehmen.

mehr
weniger
Wonnemar Sonthofen

Wonnemar Sonthofen

Das Wonnemar Sonthofen bietet eine sehr gute Kombination aus Wasserspaß, Wellness- und Beauty-SPA, Saunawelt und Gastronomie. Zahlreiche Angebote, wie Kursangebote oder Events runden die umfangreichen Aktivitäten ab. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Öffnungszeiten Oktober April: täglich 10 22 Uhr Mai September: Erlebnis- und Gesundheitsbad täglich 10 - 21 Uhr Sauna täglich 10 - 22 Uhr

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben