Filter716.847 Hotelsauf 192 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

AppartHotel St Wolfgang

Aparthotel/ Boardinghouse 0
Markt 4 5360 St. Wolfgang Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung AppartHotel St Wolfgang

Hotel AppartHotel St Wolfgang

Preiskalender

110
100
90
80
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • AppartHotel St Wolfgang
  • Markt 4
  • 5360St. Wolfgang
  • Österreich
  • Telefon: +43(6138)2329
  • Fax:+43(6138)23296
  • Offizielle Homepage

Zimmerausstattung AppartHotel St Wolfgang

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung AppartHotel St Wolfgang

  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Shopping im Hotel
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Geschirrspüler (Ferienhaus/ -wohnung)
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Reiten
  • Segeln
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Aparthotel/ Boardinghouse
  • Alpineum

    Alpineum

    Das Alpineum im oberösterreichischen Hinterstoder zeigt dem Besucher neben der Entwicklung des Ortes von einem Gebirgsbauerndorf bis hin zu einem Tourismusort, auch die Geschichte des Skisportes, des Bergsteigens und der Bergrettung. Dies wird auf fünf Ebenen visuell und auch akustisch dargestellt. Der Gast kann weiter verschiedene Dinge selbst ausprobieren, wie zum Beispiel einen Schisimulator. Im Museum finden auch immer wieder Sonderausstellungen statt, deren Besichtigung im Eintrittspreis enthalten ist.
    mehr
    weniger
  • Schiederweiher

    Schiederweiher

    Der Schiederweiher wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts vom K. & K. Hofmeister Schieder angelegt und liegt in der oberösterreichischen Gemeinde Hinterstoder. Der Teich ist von mehreren Wanderrouten umgeben, welche unter anderem die Aussicht auf den Großen Priel und die Spitzmauer bieten. Neben dem Wandern bietet das Gebiet auch Möglichkeiten zum Angeln und Platz für kulturelle Veranstaltungen. Der Zugang ist ganzjährig kostenlos möglich und das Areal ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Anfahrt: Vom Zentrum von Hinterstoder aus, fährt man Richtung Talende und findet einen beschilderten Gratisparkplatz vor.
    mehr
    weniger
  • Fasnetsumzug

    Fasnetsumzug

    Jedes Jahr am Fasnetsdienstag oder auch bekannt als Faschingsdienstag oder Fasnacht, findet in Kirchdorf ein Umzug statt. Beginn ist um 15.30 Uhr. Es handelt sich um einen Umzug, bei dem Maskenträger aus der schwäbisch-alemannischen Fasnet teilnehmen. Es gibt aber auch Fasnetswägen und Fußgruppen, sowie Musikgruppen, die den Umzug musikalisch umrahmen. Veranstaltet wird der Umzug vom Fasnetverein Stoibeißer e.V.. Nach dem Umzug findet der Kehraus in der Turn- und Festhalle statt.
    mehr
    weniger
  • Badepark

    Badepark

    Insgesamt 35.000 qm umfasst die Badelandschaft mit Freibad, Hallenbad und der mediterranen Saunalandschaft. Die 62 Meter lange Spaßrutsche ist vom Hallen- und vom Freibad gleichermassen zugänglich. In der Halle befindet sich ein großes Schwimmbecken mit Massagedüsen und ein Kleinkinderbecken mit Kinderrutsche. Es gibt einen Schwimmkanal um ins Freibad zu schwimmen. Die mediterrane Saunalandschaft mit römischer Dampfsauna, Osmanischem Bad, Alpenländische Stuben, Sauna und finnischer Blockhaussauna und großzügigen Saunagarten enthält außerdem eine Saunabar und griechisch-römischer Ruhezonen. Als Besonderheit gibt es Salzaufgüsse und Honigaufgüsse, auch in Kombination. ÖFFNUNGSZEITEN: Saunalandschaft: Oktober bis März Montag 13.00 bis 22.00 Uhr Dienstag bis Freitag 11.00 bis 22.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 22.00 Uhr April bis September Montag bis Freitag 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 22.00 Uhr Mittwoch ist Damentag Hallenbad September bis Mai Montag bis Freitag 13.00 bis 21.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 19.30 Uhr 24.04. - 07.05.2006 Hallenbad geschlossen 08.05. - 25.05.2006 Hallenbad eingeschränkt geöffnet 20.11. - 15.12.2006 Hallenbad geschlossen Die Sauna bleibt unabhängig von den Öffnungszeiten des Hallenbades geöffnet. Naturbadesee Im Naturbadesee gibt es bei schöner Witterung einen Badebetrieb mit Aufsicht, ansonsten kann der Badesee al Teil des Kurparkes unentgeltlich besucht werden und es erfolgt keine Badeaufsicht.
    mehr
    weniger
  • Sommerrodelbahn Haag

    Sommerrodelbahn Haag

    Die Sommerrodelbahn liegt beim Weg der Sinne. Sie ist 750 m lang und führt von der Luisenhöhe durch Wald und Wiese. Mit einem Sessellift gelangt man zum Startpunkt. Öffnungszeiten: Täglich bei trockener Witterung von 10.00 bis 17.00 Uhr von Ostern bis Ende Oktober geöffnet. Preise: Erwachsene Rodelfahrt € 2,20 Einzelfahrt-Lift u.Rodeln € 3,40 5-Block Lift u.Rodeln € 15,50 10-Block Lift u.Rodeln € 29,50 Kinder Rodelfahrt € 1,90 Einzelfahrt-Lift u.Rodeln € 2,90 5-Block Lift u.Rodeln € 13,60 10-Block Lift u.Rodeln € 23,30
    mehr
    weniger
  • Museum  Innviertler Volkskundehaus

    Museum Innviertler Volkskundehaus

    Das Volkskundehaus ging aus der Gesellschaft zur Pflege der Rieder Heimatkunde hervor und verfügt über eine Ausstellungsfläche von 2.300 Quadratmetern und einen Festsaal. Die Sammlung umfasst etwa 12.000 Objekte, etwa 4.000 Heiligen- und Andachtsbildern sowie rund 3.000 Gemälde und Grafiken zu den Schwerpunkten: Schwanthaler Skulpturen, Volkskundliche Sammlungen, Religiöse Volkskunst, Galerie der Stadt Ried, Stadtgeschichte und Oberndorfer "Stille-Nacht" Krippe. Es finden zahlreiche Sonderausstellungen statt. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 9 - 12 u. 14 - 17 Uhr Samstag: 14 - 17 Uhr Sonntag, Montag und an Feiertagen: Museum geschlossen Eintrittsgebühren: Einzeleintritte 3,- € Gruppeneintritte ab 5 Personen pro Person 2,- € Ermäßigte mit Ausweis 1,00 € Familieneintritt (2 Erwachsene + Kind/er) 5,- € Familieneintritt (1 Erwachsene/r + Kind/er) 3,- € Senioren 2,50 € Jahreskarte 7,- €
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben