Filter712.764 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
Sa, 18.10
So, 19.10
Von Samstag18.10.14 bis Sonntag19.10.14

Röckl

Hotel3
Hafnerstraße 1 94377 Straubing Deutschland
Lade Daten...

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Straubing

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 102 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
82 von 100 basierend auf 102 basierend auf $ratings Bewertungen
Kurpark

Kurpark

Der Kurpark Sankt Englmar bietet 4,5 km Wanderwege auf einer Fläche von insgesamt 17 ha. Weiter gibt es neben dem Erlebnishof Alte Mühle einen Dorf- und Biotopweiher, eine Kneippanlage und einen Kinderspielplatz. Für Kinder stehen dort 16 verschiedene Spielgeräte zur Verfügung. Auf einem Veranstaltungsplatz finden in der Sommersaison unter anderem Konzerte statt. Der Kurpark ist ganzjährig täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei.

mehr
weniger
Trabrennbahn

Trabrennbahn

Auf der Straubinger Trabrennbahn finden durchschnittlich zweimal pro Monat Rennen statt. Die aktuellen Termine werden auf der Webseite des "Zucht- und Trabrennverein Straubing e.V." bekannt gegeben. Die mit Flutlicht ausgestattete Rennbahn gilt als Ostbayerns größte Trabrennbahn. Zur Anlage gehört auch ein Gastronomiebereich. Zudem gibt es Elektronentoto und es kann auch gewettet werden. Der Eintritt zu den Trabrennen ist frei.

mehr
weniger
Skilift Predigtstuhl

Skilift Predigtstuhl

Das Skigebiet Predigstuhl liegt am Ortsausgang von Sankt Englmar in Richtung Viechtach. Das Skigebiet verfügt über 4 Schlepplifte. Der längste Lift ist 1.100 Meter lang. Die Abfahrtsstrecken entsprechen dem Schwierigkeitsgrad "blau", was leicht entspricht. Es gibt Tages- und Halbtageskarten sowie Punktekarten. Der Lift hat bei guter Schneelage von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Die aktuellen Preise und Öffnungszeiten können auf der Webseite nachgeschaut werden. Der Skilift bietet von Dienstag bis Samstag in der Zeit von 19 bis 22 Uhr Flutlichtfahrten an. Seit 2008 gibt es auch einen Funpark.

mehr
weniger
Burg Falkenstein

Burg Falkenstein

Mittelalterliche Burg aus dem 11. Jahrhundert im Luftkurort Falkenstein, mitten im Bayerischen Wald. Nach einer wechselvollen Geschichte mit Brandschatzungen und Eroberungen sowie mehrmaligen Besitzerwechsel, gelangte die Burg 1829 in den Besitz des Hauses Thurn & Taxis. Im Jahre 1967 übergab Fürst Johannes von Thurn & Taxis die Burganlage dem Markt Falkenstein Die Burganlage beherbergt neben Gaststätte und Pension, die um 1664 erbaute Schloßkapelle und ein Jagdmuseum Öffnungszeiten Jagdmuseum: Juni - September: Mittwoch sowie Samstag und Sonntag von 13-17 Uhr Oktober-Mai: Samstag, Sonntag und feiertage von 13-16 Uhr sowie nach Vereinbarung Eintrittspreise: Erwachsene: 2 € Kinder: 1 € Der Innenhof ist die Bühne für die jährlich stattfindenen Burghofspiele. Im Jahre 2007 wurde Romeo & Julia aufgeführt Im Jahre 2008 die Abenteuer des Odysseus

mehr
weniger
Kreis- und Heimatmuseum auf dem Bogenberg

Kreis- und Heimatmuseum auf dem Bogenberg

Das Museum ist seit 1962 im ehemaligen Pfarrstadl untergebracht und widmet sich zwei Themenkomplexen. Einige Exponate erzählen die Geschichte der bayerischen Rauten, die man in Bayern nicht nur auf den Flaggen, sondern auf den verschiedensten Gegenständen findet. Der zweite Schwerpunkt des Museums ist die Wallfahrts- und Mariengeschichte. Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag: 14.00 - 16.00 Uhr Sonn- und Feiertage: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Von Allerheiligen bis Ostern ist das Museum nicht geöffnet.

mehr
weniger
Oberpfälzer Handwerksmuseum

Oberpfälzer Handwerksmuseum

Im Handwerksmuseum kann man sehr viel über alte Handwerkskulturen erfahren. Es gibt dort nachgestellte Werkstätten, eine alte Dampflokomotive, einen Backofen, ein Hammerwerk und einen Kinderspielplatz. Für die Verpflegung ist durch die Museumsschänke gesorgt. Das ganze Jahr über finden Sonderausstellungen statt. Träger des Museums ist die Stadt Rötz und der Leiter des Museums ist Johann Böhm. Öffnungszeiten: April bis Oktober - Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 14.00 - 17.00 Uhr Führungen können telefonisch vereinbart werden. Eintrittspreise: Erwachsene (einschl. gedrucktem Museumsführer) 3,00 € Kinder (bis 15 Jahre) 0,50 € Studenten, Schwerbehinderte 1,50 € Gruppen (Erwachsene ab 10 Pers.) 1,50 € Kindergruppen, Schulklassen (pro Person) 0,50 €

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben