Filter723.951 Hotelsauf 205 WebseitenFavoriten
So, 14.09
Mo, 15.09
Von Sonntag, 14.09.14 bis Montag, 15.09.14

Apartments Kesser

Hotel0
Sukošan Kroatien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Caffe Bar Forum

Caffe Bar Forum

Das Cafe und die Bar Forum liegt direkt am Forum Romanum von Zadar. Neben Kaffee und Kuchen gibt es das ganze Spektrum an nichtalkoholischen und alkoholischen Getränken. Bei warmer Witterung kann man im Schatten der Kirche des Heiligen Donatus auf einer großen Freifläche sitzen. An der Straße befinden sich auch überdachte Außenplätze.

mehr
weniger
Forum

Forum

Vom römischen Forum, das zwischen dem 1. Jahrhundert vor und dem 3. Jahrhundert nach Christus angelegt wurde, findet man noch einen Großteil des Originalpflasters, eine der beiden Kolossalsäulen, die im Mittelalter als Pranger genutzt wurden (vor der Kirche Sveti Donat), lateinische Inschriften auf der Resten eines römischen Opferaltars (wahrscheinlich stand hier ein Tempel, der Jupiter, Amon und Medusa geweiht war) und in Nordosten Fundamente der Tabernae (römische Läden). Die Kirche Sveti Donat , die über dem Forum erbaut wurde, integriert auch zwei Säulen des römischen Platzes. An der Westfassade finden sich weitere römische Spuren. Dieser Platz voller historischer und kunstgeschichtlicher Bezüge dient zugleich als Sommerarena der Stadt. Seine Parkanlage zieht sich bis zum Meeresstrand, von dem aus man bis auf die Insel Ugljan sehen kann.

mehr
weniger
Arheoloski Muzej

Arheoloski Muzej

Im Osten des Forums befindet sich, in einem 70er-Jahre-Zweckbau untergebracht, das Archäologische Museum der Stadt mit seiner vor- und frühgeschichtlichen Sammlung (2. Etage: Paläolithikum bis Eisenzeit), Fundstücken aus der Römerzeit (1. Etage: u. a. ein Modell der Stadt zu römischer Zeit und Statuen der Kaiser Augustus und Tiberius) und frühmittelalterlichen Objekten (Erdgeschoss: u. a. altkroatische Kunst). Öffnungszeiten täglich 9 - 13 Uhr, 18 - 20.30 Uhr. Sonntags geschlossen

mehr
weniger
Morske orgulje

Morske orgulje

Die derzeit weltweit einzige Meeresorgel (auch Seeorgel genannt) befindet sich am Nordwestufer in der Altstadt von Zadar und wurde 2005 von dem Architekten Nikola Basic geschaffen. In die Stufen der Uferpromenade wurden Röhren eingebaut, die ein Orgelsystem mit Pfeifen und Flöten bilden. Durch die Bewegung des Meeres und den Wind wird Luft in die Röhren gepumpt, wodurch lange und klagende Töne erzeugt werden, die wie ein immerwährendes Konzert wirken. Die Seeorgel ist jederzeit frei zugänglich.

mehr
weniger
Sveti Donat

Sveti Donat

Die Kirche Sveti Donat (Heiliger Donat) stammt aus dem 9. Jahrhundert. Sie ist der Mittelpunkt der Freifläche, welche einst das antike Forum bildete. Der ehemalige Bischof Donatus gilt als Bauherr. Er führte eine Gesandschaft der dalmatinischen Städte nach Byzanz und zu Karl dem Großen. Da er in seinem Leben auch einmal Aachen besuchte, erklärt heute die Ähnlichkeit der Kirche mit der dortigen Schloßkapelle. Der Rundbau ist 27 Meter hoch, und im Inneren gliedert es sich in den zweistöckigen, runden Mittelsaal und einen Umgang. Drei Apsiden im Osten dienten einst der Liturgie. Heute lassen sich Grabplatten, Säulenreste und Mosaikfragmente erkennen.

mehr
weniger
Kopnena vrata

Kopnena vrata

Das Landtor wurde um Jahr 1543 nach den Plänen des italienischen Renaissance-Baumeisters Michele Sanmicheli errichtet. Das Stadtwappen (der heilige Chrysogonus zu Pferd), wurde über dem Hauptbogen eingemeißelt, ebenso der Markuslöwe. Links hinter dem Tor liegt der kleine Hafen Fosa.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben