Sunderland

Rathausplatz 2 59846 Sundern Deutschland
Hotel4
Lade Daten...
  • Dies ist das bestbewertete 4-Sterne-Hotel in Sundern.

    Sunderland

    Sunderland

    • 4 Hotel
    • Sundern, 0,3 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • HotelSpecials
    • ab-in-den-urlaub
    • HRS
    • Expedia
    • Hotels.com
    • Booking.com
    • 84 84 / 100 Punkte 949 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 13 Webseiten.
  • Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
Hotel Sunderland

Beschreibung

Jenseits von Afrika. Das 4 Sterne Hotel Sunderland ist das Schwesterhotel der Severin Sea Lodge in Kenia. Das ist im ganzen Haus spür-und erlebbar. Afrikanisches Flair in Sundern im Sauerland - dem Land der tausend Berge. Die Savanne endlose Mischwälder. Die Masai-Dörfer charmante Fachwerk-Ortschaften. Die Zebras neugierige Kühe. Das Sunderland Hotel liegt im Herzen von Sundern in NRW, am Tor zum Sauerland. Das Haus mit 55 Zimmern, Restaurant, Bierstube, Catering und vier hellen Tagungs- und Banketträumen ist bekannt für seinen individuellen Service und sein afrikanisches Flair.

Preisspanne

von ‎ 69€ bis ‎ 95€

Name

Sunderland

Adresse

Rathausplatz 2, 59846, Sundern Deutschland | 0,3 km vom Zentrum entfernt | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(2933)9870 | Fax:+49(2933)987111 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Scheck
  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Hochzeitsreisende
  • Wintersportler
  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • WLAN-Kosten in Zimmern,
  • Allergiker-Bettwäsche

Hotelausstattung

  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Sonnenschirme,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Fax

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball,
  • Bootsverleih,
  • Minigolf,
  • Segeln,
  • Tennishalle,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Reiten,
  • Skifahren,
  • Surfen,
  • Tennisplatz,
  • Wanderwege,
  • Tauchen

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 951 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • andere Quellen (438) 438 basierend auf $ratings Bewertungen
    83/100
84 von 100 basierend auf 949 Bewertungen
Kurpark Langscheid

Kurpark Langscheid

Der im Jahr 2007 neu angelegte Kurpark des Luftkurortes Langscheid in Sundern liegt oberhalb der Sorpetalsperre - am westlichen Ufer - zwischen den Bootsstegen des Yachtclubs und dem Haus des Gastes. Der Park befindet sich zum größten Teil in einer Hanglage und somit eröffnen sich von den Wegen immer wieder neue Blickwinkel auf den Sorpesee. Zum Kurpark gehören neben einem Netz von barrierefreien Wegen, das Haus des Gastes mit Hallenbad und Saunabereich, eine Abenteuer-/Minigolfanlage, Kinderspielplätze und ein Duftgarten, der dem Besucher in jeder Vegetationsperiode andere Eindrücke vermittelt.

mehr
weniger
Sauerland-Museum im Landsberger Hof

Sauerland-Museum im Landsberger Hof

Der Landsberger Hof ist ein kleines Stadtschloss unterhalb des Schlossberges und wurde bereits im Jahr 1605 vom Kurfürst Ernst von Bayern für eine seiner Hofdamen und Mätresse erbaut. Heute beherbergt es das Sauerland-Museum, eine Sammlung zur weit verzweigten Geschichte des kurkölnischen Sauerlandes. Neben der Dauerausstellung gibt es wechselnde Sonderausstellungen, eine historische Bibliothek, einen Museumsshop und - für den kleinen Hunger - ein Museumscafé. Alle Informationen zum Museum und dessen Exponate sowie Eintrittspreise, Öffnungszeiten und einen virtuellen Rundgang findet man auf der genannten Homepage.

mehr
weniger
Alter Markt

Alter Markt

Zwischen Schlossberg und Neumarkt findet man rund um Arnsbergs "Alter Markt", der auch schon mal als "Arnsbergs gute Stube" bezeichnet wird, einige alte und vorzüglich restaurierte Gebäude. Im Uhrzeigersinn sind dies: Der 48 m hohe "Glockenturm" aus dem 13. Jahrhundert, das Wahrzeichen der Stadt. Das Haus "Zur Krim", das zur Zeit des Hexenwahns Sitz des Hexenrichters Dr. Heinrich von Schultheiß war. Der "Maximilianbrunnen", der ein Geschenk des Kurfürsten Maximilian Friedrich im Jahr 1779 an die Stadt Arnsberg war. Das "Alte Rathaus", das 1710 nach einem Stadtbrand in seiner jetzigen Form erneuert wurde . Das "Alte Backhaus", das nachweislich das älteste, vollständig erhaltene Haus der Stadt ist.

mehr
weniger
GolfSport SorpeSee

GolfSport SorpeSee

Im Ortsteil Amecke, am Zulauf des Sorpesees, befindet sich die Golfanlage "GolfSport SorpeSee", die aus zwei getrennten Bereichen besteht: Erstens eine 9-Loch-Anlage mit einer Gesamtlänge von 4.074 m (Herren) und 3.342 m bzw. 3.664 m (Damen). Das relativ flache, aber hügelige Gelände mit einigen Wasserhindernissen bietet einen sportlichen Schwierigkeitsgrad. Zweitens einen öffentlichen 6-Loch Family-Platz für interessierte Neugolfer. Hier wird nach dem Konzept "Golf für Jedermann" die Möglichkei geboten, unverbindlich erste Erfahrungen mit dem Golfsport zu erleben. Ausführliche Informationen zu beiden Bereichen neben Platzbeschreibungen und Preisen finden sich auf der Homepage.

mehr
weniger
Schloss Wocklum

Schloss Wocklum

Etwa zwei km von Balve entfernt liegt das Schloß Wocklum, welches über seine Grenzen und noch weiter bekannt durch das jährliche Reit-Turnier ist. Man kann es jedoch auch für Feiern (z. B. Hochzeiten) und Veranstaltungen aller Art nutzen. Weitere Veranstaltungen finden statt, dazu finden sich Informationen auf der Website des Schlosses. Parkmöglichkeiten gibt es ums Schloß.

mehr
weniger
Sorpesee

Sorpesee

So kurz der Fluß Sorpe ist, nur zehn Kilometer, "beliefert" er doch einen der beliebtesten Stauseen im Sauerland. Der in den Jahren 1926-35 angelegte, 330 Hektar große Sorpesee (oder auch Sorpetalsperre) lädt ein zum Baden und Campen, Wandern, Surfen, Segeln Rudern, Angeln und Tauchen. Der See lässt sich zu Fuß oder per Rad über die Uferstraße mit einer Gesamtlänge von ca. fünfzehn Kilometer umrunden.

mehr
weniger