Filter716.847 Hotelsauf 192 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Schlosshotel Stecklenberg

Hotel 3
Stecklenberger Hauptstraße 86 06502 Thale Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Schlosshotel Stecklenberg

Hotel Schlosshotel Stecklenberg
Das Schlosshotel Stecklenberg wurde in Thale in einem Park mit altem Baumbestand, Quelle und Schlossteich errichtet. Seine ruhige Lage und die Nähe zu allen Harzer Sehenswürdigkeiten bilden den idealen Rahmen für einen schönen Urlaub. Italienische Stilmöbel und Antiquitäten unterstreichen den anspruchsvollen Rahmen unserer Doppelzimmer und Suiten, von denen jede durch Ihren eigenen Charme begeistert. In einem kleinen Wellnessbereich werden neben Sauna und Massagen auch kosmetische Anwendungen angeboten. Beginnen Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück auf unserer Sonnenterrasse und lassen Sie ihn bei Kerzenschein und einem Vier Gang Menü im Restaurant ausklingen.

Preiskalender

90
80
70
60
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20

Adresse

  • Schlosshotel Stecklenberg
  • Stecklenberger Hauptstraße 86
  • 06502Thale
  • Deutschland
  • Telefon: +49(3947)779696
  • Fax:
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro

Zimmerausstattung Schlosshotel Stecklenberg

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Schlosshotel Stecklenberg

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Kinder-/ Babybetten
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Tischtennis
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 158 Bewertungen im Internet
89/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (81) 81 Bewertungen
    85/100
89 von 100 basierend auf 183 Bewertungen
  • PapaRazzi

    PapaRazzi

    Das Restaurant PapaRazzi liegt direkt am Flughafen Magdeburg mit Blick auf die Piste und das Vorfeld. Neben dem Gebäude, in dem sich das Restaurant befindet, liegt ein großer Parkplatz. Platz nehmen kann man sowohl drinnen im Lokal, als auch auf der Terrasse draußen. Auf der Speisekarte stehen italienische Speisen wie Pasta, Pizza und Salat, aber auch Fleisch und Fischgerichte. Die komplette Speisekarte sowie die Öffnungszeiten können auf der Homepage des Restaurants eingesehen werden.
    mehr
    weniger
  • ErlebnisBocksBerg Hahnenklee

    ErlebnisBocksBerg Hahnenklee

    Der ErlebnisBocksBerg befindet sich in Goslar - Hahnenklee, auf dem Hausberg des Ortsteils. Er umfaßt eine Kabinenseilbahn von Hahnenklee auf den Bocksberg und zurück, eine Sommerrodelbahn, die Bocksberghütte, einen Bikepark, 5 Ski-Abfahrtstrecken, eine Winterrodelbahn, zwei Schlepplifte und einen Kinderlift (Übungslift). Weitere Aktivitäten sind in Planung. Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es an der Talstation der Seilbahn und gebührenfreie Parkplätze am Fuße des Bocksberges. Diverse Wanderwege führen auf den Berg. Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten findet man auf der Homepage.
    mehr
    weniger
  • Die Lübbensteine

    Die Lübbensteine

    Diese Megalith-Bauwerke gehören zu den wenigen klassischen Kultstädten Deutschlands, welche noch auf einem freien und unbewaldeten Gelände stehen. Es handelt sich hierbei um zwei Grabstätten, welche rein wissenschaftlich aus der Zeit um 2000 vor Christus stammen. Aus weißlich glänzendem Braunkohlequarzit besteht das nördliche Grab und durch den seitlichen Eingang kann man gebückt in die Kammer gelangen. Das zweite Grab liegt etwas weiter südlich und ist leider nicht mehr so gut erhalten. Der Name dieser Gräber bleibt bis heute ungeklärt, aber er bedeutet so viel wie - Zauber, Zauberei.
    mehr
    weniger
  • Golfclub Rittergut Hedwigsburg

    Golfclub Rittergut Hedwigsburg

    Im Harzvorland unweit der Stadt Wolfenbüttel gelegener Golfclub mit modernem Management und guter Struktur, der dem Gast einen niveauvollen und interessanten 18-Loch Golfplatz (PAR73) in ruhiger Umgebung bietet. Seit dem Jahre 2003 ist dort auch eine eigene Golfakademie mit breitem Schulungsspekrum ansässig. Vor Ort: Driving Range, Putting Greens, Pitching Bereich, Clubhaus mit modernen Umkleideräumen und Sanitäreinrichtungen sowie zweigeteiltem Restaurant samt Terrasse, Pro Shop, Leihmöglichkeit von Golfequipment sowie von Trolleys und Greenbee (statt Buggie). Ausser dem Januar, ganzjährig geöffnet. Vorabreservierung von Startzeiten im Grunde nicht notwendig, ausser bei stattfindenden Veranstaltungen und internen Turnieren. Handicapbeschränkung: -54 (D+H)
    mehr
    weniger
  • Burghof-Kirche

    Burghof-Kirche

    Die Burghof-Kirche in Schönebeck hat eine oktogonale Form und ist nach Norden ausgerichtet. Es handelt sich dabei um eine Saalkirche, die am 27. Oktober 1861 eingeweiht und bis 1953 genutzt wurde. Seit 2000 dient sie wieder als Bethaus. Der Chorraum ist mit acht Holzstützen, die das Dach tragen und die Achteckigkeit betonen, ausgestattet. Die Kirche hat insgesamt 75 Rundbogenfenster und eine Dachrosette. Seit 1863 hängt im Turm eine Stahlguss-Glocke als Einzelgeläut. Die mechanische Turmuhr, die zwischen 1880 und 1890 eingebaut wurde, stammt von der Firma Zachariä Turmuhren in Leipzig. Im Gebäude findet man eine expressionistische Ausmalung vor. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1804, als die Kirche noch nicht stand, davor war es ein Betsaal. Sie ist in fünf Fächer geteilt und trägt im Mittelfach ein Zitat aus dem Psalm 23,1. Seit 2000 gibt es einen neuzeitlichen Altar sowie einen Lesepult , den der Architekt Walter Kleine aus Hannover entworfen hat. Desweiteren befindet sich in der Kirche ein großer schmiedeeiserner Leuchter mit 12 Lichtquellen, der seit 1861 elektrisches Licht spendet. Er nimmt die Form der Dachrosette auf und wirft kegelförmiges Licht.
    mehr
    weniger
  • Am Salzblumenplatz

    Am Salzblumenplatz

    Das Café am Salzblumenplatz liegt direkt an der Elbpromenade von Schönebeck. Geboten werden Frühstück, Imbisse aber auch einfache Mittags- und Abendtischgerichte. Zudem gibt es Eisspezialitäten sowie selbstgemachte Kuchen und Torten. Im Gastraum ist Platz für 48 Gäste. Bei warmer Witterung kann man auf dem Salzblumenplatz mit Blick über die Elbe sitzen. Weitere Informationen sowie die Öffnungszeiten findet man auf der Homepage.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben