Filter730.535 Hotelsauf 208 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
208 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 09.11
Mo, 10.11
Von Sonntag09.11.14 bis Montag10.11.14

Edera

Bed & Breakfast0
Tirrenia Italien
Lade Daten...
Chiesa di San Frediano

Chiesa di San Frediano

Die Kirche San Frediano in Pisa wurde von der Familie Buzzaccherini-Sismondi gegründet und dem Heiligen Martin geweiht. San Frediano wurde im Jahr 1061 erstmalig erwähnt. Die Fassade ist romanisch mit mittelalterlicher Architektur wie zum Beispiel den Rauten, die zweifarbigen Steine und die "blinden" Arkaden. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde sie renoviert. Das Innere der Kirche besteht aus drei Schiffen, die durch korinthische Säulen abgegrenzt sind.

mehr
weniger
La Luminara di San Ranieri

La Luminara di San Ranieri

Jährlich am 16.Juni bei Sonnenuntergang findet die Luminara di San Ranieri, zum Gedenken des Schutzpatrons Sankt Ranieri in der italienischen Großstadt Pisa statt. Bei dieser Veranstaltung wird die gesamte Stadt zu Ehren dieses Schutzheiligen mit Kerzen und Lichterketten geschmückt. Bereits einige Tage vor dem Fest werden auf die Fassaden der einzelnen Häuser, Kirchen und Türme diverse Vorrichtungen aus Holz befestigt. An diesen werden mehr als 70.000 kleine Kerzen oder Öllämpchen angebracht, welche am Abend des 16. Junis angezündet werden. Auch auf dem Fluss Arno treiben viele Schwimmkerzen durch die Stadt. Den Abschluss dieses Festes bildet gegen Mitternacht ein riesiges Feuerwerk bei der Ponte della Fortezza.

mehr
weniger
Bocca d'Arno

Bocca d'Arno

La Bocca d' Arno è il punto in cui il fiume incontra il mare, suggestivo quando il vento fa rientrare le acque verso la città, pittoresco per i Retoni con cui i pescatori pescano pesce e totani che poi rivendono sulla stessa spiaggia. L'ambientazione è di grande valenza paesaggistica e naturalistica, si trova allinterno del Parco Naturale di Migliarino - San Rossore - Massaciuccoli. Il punto è stato ed è sempre, grande fonte di ispirazione per pittori e fotografi, come ancora si vedono lavorare intorno alla foce.

mehr
weniger
Stazione Ferroviaria Pisa Centrale

Stazione Ferroviaria Pisa Centrale

Pisa Centralstation är den största av stadens tre stationer och har direkta förbindelser till flera större städer men också till Pisas flygplats som bara är fem minuters tågresa bort. Den så kallade thyrrenska järnvägslinjen går här på sin väg mellan Turin och Rom/Neapel och här går också en mindre linje till Florens och inlandet. Stationen ligger vid ett torg mitt i staden men inte helt nära katedralen och lutande tornet till vilka det är en bit att gå om man inte vill ta taxi eller någon av de bussar som går från torget. För den som har ett val och bara vill se Pisas stora sevärdheter är stationen Santa Rossore närmare. Inne på Centralstationen finns en bar och bagageförvaring. Den är även relativt handikappvänlig med hissar och annat som förenklar för rörelsehindrade.

mehr
weniger
Chiesa di Santa Maria del Carmine

Chiesa di Santa Maria del Carmine

Die Kirche Santa Maria del Carmine befindet sich am Corso Italia. Sie wurde unter den Karmelitern nach vierjähriger Bauzeit 1328 fertig gestellt und im 16. und 17. Jahrhundert erweitert. Die cremefarbige Fassade mit weißen Ecken stammt aus dem Jahr 1835. Das Innere der Kirche weist barocke Altäre mit Gemälden von Baccio und anderen auf

mehr
weniger
Aeroporto Galileo Galilei

Aeroporto Galileo Galilei

Wie kommt man zum Pisa International Airport "Galileo Galilei"? Mit dem Auto: - Von Florenz, Bologna, Rom: Autobahn A11 Firenze-Mare, Ausfahrt Pisa nord und dann ss. Aurelia bis nach Pisa; - Von Genua, Rosignano: Autobahn A12 Genova-Livorno-Cecina, Ausfahrt Pisa nord oder Pisa centro. Mit dem Zug: BahnhofPisa Centrale - Stazione Pisa S. Rossore.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben