Filter725.009 Hotelsauf 261 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
261 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 11.01
Mo, 12.01
Von Sonntag11.01.15 bis Montag12.01.15

Bládýpi

Dr. Jacobsensgøta 14-16 100 Tórshavn Färöer-Inseln
Jugendherberge / Hostel0
Lade Daten...
  • +<!––>0Gewinner
    +

    Bládýpi

    0
    Jugendherberge / Hostel
    • Booking.com
    • 75
    • 0km
    • Info
    • Keine Angebote
    Keine Verfügbarkeit von 1 Webseite.

Preiskalender

130
120
110
100
Dezember Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
 Mi
31
JanuarJanuar Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4

Preisspanne

von 100€ bis 100€

Name

Bládýpi

Adresse

Dr. Jacobsensgøta 14-16, 100, Tórshavn Färöer-Inseln | 0,9 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +002(98)500600 | Fax:+2(98)319451 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Fenster zum Öffnen,
  • Heizung,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Terrasse,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Waschmaschine

Sportmöglichkeiten

  • Segeln,
  • Wanderwege

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Tórshavn

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 71 Bewertungen im Internet
75/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (70) 70 basierend auf $ratings Bewertungen
    76/100
75 von 100 basierend auf 71 basierend auf $ratings Bewertungen
Nólsoyar Páll

Nólsoyar Páll

Nólsoyar Páll gilt als färöischer Nationalheld, da er mit seinem Schoner Royndin Fríða die Bevölkerung vor dem Hungertod bewahren wollte, aber 1809 mit diesem sank und starb. Seine Ballade der Vögel - Fuglakvæði von 1805 - wurde in diesem Standbild mit ihm als Zentralfigur und zwei über ihm kreisenden Vögeln dargestellt. Dieses befindet sich am Innenhafen.

mehr
weniger
Café Natúr

Café Natúr

Das Café Natúr ist ein erdfarbenes Gebäude mit Grasdach. Die Namenbeschriftung wurde in gelber Farbe an der Seite angebracht. Das Lokal bietet auch einen Ausblick auf den Inneren Hafen. Serviert werden Bier und Barspezialitäten sowie die Spezialität des Hauses - Tortilla. Öffnungszeiten. Montag bis Donnerstag: 11:00 - 24:00 Uhr Freitag bis Samstag: 11:00 - 04:00 Uhr Sonntag: 14:00 - 24:00 Uhr

mehr
weniger
Traðamaðurin

Traðamaðurin

Traðamaðurin, der Mann, der ein Grundstück bestellt, wurde von Hans Pauli Olsen 1957 geschaffen. Diese Skulptur erinnert an die hart arbeitenden Männer, die Gebiete außerhalb der Hauptstadt Tórshavn kultivierten. Die Bronzestatatue steht zwischen dem Rathaus und der Touristeninformation.

mehr
weniger
Gongin

Gongin

Gongin ist die alte Kopfsteinpflaster-Hauptstraße der Hauptstadt Tórshavn, die in Nord-Süd Richtung auf der Innenstadthalbinsel Tinganes verläuft. Sie ist teilweise sehr eng. An der Gongin liegen mehrere grasbedeckte Häuser aus dem 19.Jahrhundert, die oft für Verwaltungszwecke noch verwendet werden.

mehr
weniger
H N Jacobsens Bókahandil

H N Jacobsens Bókahandil

Das aktuelle Gebäude des H.N. Jacobsens Bókahandil ist im alten Schulgebäude untergebracht, welches von Ahornbäumen umgeben ist. Das Holzgebäude weist ein Grasdach auf. Das Geschäft selbst wurde 1865 gegründet und befand sich ursprünglich auf der Halbinsel Tinganes. 1918 zog es nach der Schließung der Schule um. Die Buchhandlung ist sowohl Antiquariat als auch Internetversandhandel, der färöische Bücher weltweit verschickt.

mehr
weniger
Vaglið

Vaglið

Vaglið ist der Marktplatz der Hauptstadt Tórshavn. Dort befindet sich auch das Parlamentsgebäude, das Løgtingshús. Ebenso trifft man dort den H.N. Jacobsens Bókhandil an, die älteste Buchhandlung der Färöer. Am Marktplatz werden auch Feiern abgehalten, wie die Ólavsøka, das Nationalfeiertagsfest der Färöer, welches vom 28. Juli auf den 29. Juli stattfindet.

mehr
weniger
Wir arbeiten zurzeit an dieser Funktion. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.
Zurück nach oben