Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Campingplatz Aichalehof

Ferienhaus/ -Appartment 0
Aichalehof 1 82449 Uffing am Staffelsee Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Campingplatz Aichalehof

Hotel Campingplatz Aichalehof

Adresse

  • Campingplatz Aichalehof
  • Aichalehof 1
  • 82449Uffing am Staffelsee
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8846)211
  • Fax:+49(8846)211
  • Offizielle Homepage

Hotelausstattung Campingplatz Aichalehof

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Rollstuhlgerecht
  • Direkter Zugang zum Badestrand
  • Waschmaschine

Sportmöglichkeiten

  • Wanderwege
  • Segeln
  • Surfen

Unterkunftsart

  • Ferienhaus/ Apartment
  • Schloss Fürstenried

    Schloss Fürstenried

    Das Schloss Fürstenried befindet sich im Stadtteil Fürstenried-West der Stadt München. Erbaut wurde das Schloss als Lust- und Jagdschloss durch Kurfürst Max Emanuel in der Zeit von 1715-1717, Baumeister war Joseph Effner. Der Bau ist eine symmetrische Schlossanlage aus drei Gebäudekomplexen die durch Galerien verbunden sind. Nach der Geburt von Maximilian III. geht das Schloss als Kindbettgeschenk an die Kurfürstin Maria Amalie von Österreich. Ab 1800 wurde das Schloss als Schule uind für miltärische Zwecke genutzt, zeitweise wurde ein Lazarett in den Räumen eingerichtet. Seit 1925 dient das Schloss als Exerzitienhaus des Bistums München und Freising, heute ist es zugleich Tagungsstätte und Schulpastorales Zentrum. Von 1972 bis 1976 erfolgte eine Modernisierung der Schlossanlage. In den Gartenanlagen werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt wie z.B. Konzerte und Lesungen.
    mehr
    weniger
  • Fürstenried

    Fürstenried

    Der Stadtteil Fürstenried befindet sich im Südern der Stadt München zwischen den Stadtteilen Forstenried und Sendlng. Bis 1818 war Fürstenried ein Teil von Forstenried. Eine erste urkundliche Erwähnung von Fürstenried war etwa um 990. Es wird von einer Rodung im Forst mit einer Kapelle Forstarenried und einer Schwaige in Poschetsried mit einer Freibauernsiedlung berichtet. Als Kern von Fürstenried in dieser Zeit zählen 3 Bauernhofanwesen die dem Kloster Polling gehörten.Im Immobilienverzeichnis waren sie Anfang des 10. Jahrhunderts als Landgut Forstarenrieth aufgeführt. Bis zum Jahr 1715 hieß der Stadtteil Poschetsried, Kurfürst Max Emanuel erwarb die Poschestrieder-Schwaige und gab ihr den Namen Fürstenried. Im gleichen Jahr wurde das Schloss Fürstenried durch den Baumeister Josef Effner errichtet. Fürstenried ist ein Wohnviertel, als Naherholungszentrum gibt es den Forstenrieder Park. Fürstenried ist durch die U-Bahn Linie 3, durch die S-Bahnen S7, S20 und S27 und mit verschiedenen Buslinien an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
    mehr
    weniger
  • Sankt Agatha

    Sankt Agatha

    Die katholische Kirche Sankt Agatha befindet sich im Ortsteil Agatharied der Stadt Hausham. Sie wurde im 15. Jahrhundert im spätgotischen Baustil erbaut. Der Überlieferung nach soll Georg von Waldeck d. J. in seiner Gefangenschaft versprochen haben nach seiner Rückkehr in die Heimat 3 Kirchen erbauen zu lassen. Eine dieser Kirchen ist Sankt Agatha, sie wurde zu Ehren seiner Frau errichtet. Im 17. Jahrhundert wurde die Inneneinrichtung der Kirche teilweise in den Barockstil umgestaltet. Es wurde Gemälde, Skulpturen und Figuren der Barockzeit in die vorhandenen Altäre eingebracht. Im Mittelalter war Agatharied ein Wallfahrtsort des Sankt Jakobs-Weges. 1982/83 wurde die Kirche vollständig renoviert. Neben den Gottesdiensten werden auch Kirchenkonzerte in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Engl

    Engl

    Der Gasthof Engl befindet sich im gleichnamigen Hotel. Die Einrichtung ist rustikal und bis zu 80 Personen finden im Restaurant Platz. Serviert werden Tiroler Spezialitäten und es gibt eine täglich wechselnde Tageskarte. Geöffnet hat der Gasthof Montag bis Freitag von 8.00 bis 24.00 Uhr und Samstag von 8.00 bis 22.00 Uhr. Sonntags und Feiertags ist der Gasthof geschlossen. Parkmöglichkeiten findet man vor dem Haus. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Mastercard/Eurocard, Diners-Club, Visa und American Express.
    mehr
    weniger
  • Andis Pferdeschlittenfahrten

    Andis Pferdeschlittenfahrten

    Der Anbieter fährt mit dem Pferdeschlitten täglich zum Naturschutzgebiet Vilsalpsee, soweit es die Schneelage zulässt. Es werden auch Fahrten in der Dämmerung sowie Sonderfahrten angeboten. Preis auf Anfrage unter der angegebenen Telefonnummer.
    mehr
    weniger
  • Dom zu Sankt Jakob

    Dom zu Sankt Jakob

    Der Barockbau wurde in den Jahren 1717-1724 errichtet. Die Innenausstattung enthält u.a. Kunstwerke von Lucas Cranach und den Gebrüdern Asam. Öffnungszeiten: Winter 7.30 h bis 18.30 h (sonntags 8.00 h bis 18.30 h) Sommer 7.30 h bis 19.30 h (sonntags von 8.00 h bis 19.30 h)
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben