Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Ibis Ulm

Hotel 2
Neutorstraße 12 89073 Ulm Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Ibis Ulm

Hotel Ibis Ulm
Das Hotel Ibis Ulm liegt im Stadtzentrum, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs und zahlreicher Restaurants, und ist nur 10 Minuten vom Ulmer Münster und der Donau sowie 2,5km vom Kongresszentrum und 6km vom Messegelände entfernt. Reservieren Sie eines unserer 85 Zimmer und nutzen Sie unsere Bar, in der wir Ihnen 24 Stunden am Tag Snacks servieren und unsere kostenpflichtige Tiefgarage. Geschäftsreisende schätzen den WiFi-Breitband-Internetzugang.

Preiskalender

110
90
70
50
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28

Adresse

  • Ibis Ulm
  • Neutorstraße 12
  • 89073Ulm
  • Deutschland
  • Telefon: +49(731)96470
  • Fax:+49(731)9647-123
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa
  • Traveller Checks

Zimmerausstattung Ibis Ulm

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Ibis Ulm

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Snackbar
  • WLAN in der Lobby
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Gymnastik/ Aerobic

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 523 Bewertungen im Internet
76/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (428) 428 Bewertungen
    75/100
76 von 100 basierend auf 523 Bewertungen
  • Museumsdorf Kürnbach

    Museumsdorf Kürnbach

    Das Museumsdorf im Bad Schussenrieder Ortsteil Kürnbach zeigt 31 Gebäude aus Oberschwaben. Die Gebäude stammen aus sechs Jahrhunderten und kommen aus den unterschiedlichsten Orten. Die Gebäude wurden an ihrem ursprünglichen Standort abgetragen und in Kürnbach wieder errichtet. In den Gebäuden sind viele alte Werkstätten eingebaut, und es gibt zahlreiche Ausstellungen. Kinder können sich auf dem Spielplatz, der Spielwiese oder mit der Dampfbahn die Zeit vertreiben. Für das leibliche Wohl wird im Biergarten gesorgt. Aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise können der Webseite entnommen werden. Im Winter ist das Museumsdorf geschlossen. Parkplätze stehen kostenlos vor dem Gelände zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Schussenrieder Brauerei mit Bierkrugmuseum

    Schussenrieder Brauerei mit Bierkrugmuseum

    Die Erlebnisbrauerei in Bad Schussenried besitzt das einzige Bierkrugmuseum der Welt. Es handelt sich hierbei um eine Privatsammlung von mehr als 1000 Bierkrügen aus unterschiedlichsten Materialien und Epochen. Gruppen mit mehr als 15 Personen können nach vorheriger Anmeldung die Brauerei besichtigen. Auf dem Brauereigelände gibt es auch ein Restaurant und einen Biergarten. Im Bierkrugstadel finden verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte und Ü-30-Parties statt. Ein aktuelles Progamm ist auf der Webseite zu finden. Außerdem organisiert die Brauerei verschiedene Märkte wie Ostereiermarkt, Advents- und Kunstmarkt sowie Pferde- und Weihnachtsmarkt. Ein Puppentheater ist vorhanden, und einer der größten Bergkristalle kann auch besichtigt werden.
    mehr
    weniger
  • Kloster Schussenried

    Kloster Schussenried

    Das Prämonstratenserkloster Schussenried wurde 1183 gegründet. Nach schweren Zerstörungen im 30-jährigen Krieg wurde die Anlage aber Mitte des 18. Jahrhunderts neu errichtet. Aus dieser Zeit stammt auch die Pfarrkirche Sankt Magnus mit dem geschnitzten, barocken Chorgestühl und der Rokoko-Bibliothekssaal mit seinen Statuen und bemalten Bücherschränken. Seit 1875 ist hier eine psychiatrische Anstalt untergebracht. Des Weiteren gibt es ein Klostermuseum und es finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Führungen werden auf Nachfrage angeboten.
    mehr
    weniger
  • Blasiuskirche Kleinengstingen

    Blasiuskirche Kleinengstingen

    Die Blasiuskirche wurde 1770 / 1771 im Barockstil auf den Grundmauern des kleineren Vorgängergebäudes erbaut. Im Innenraum befindet sich bis heute Inventar aus der früheren Kirche, wie das spätbarocke Kruzifix und der Taufstein. Die Emporen im Rokokostil weisen zeittypische Bemalungen auf. Die romantische Orgel wurde 1862 gebaut. Im Laufe der Zeit wurden umfangreiche Veränderungen und Sanierungen vorgenommen, zuletzt 2003 / 2004. Die Blasiuskirche ist täglich von 10 bis 18 Uhr (bis 16 Uhr in der Winterzeit) geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Heutal

    Heutal

    Das Heutal ist ein großes Trockental auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb. Es hat eine durchschnittliche Höhe von 694 m bis 730 m, die umliegenden Kuppen erreichen sogar 825 m. Diese Täler entstanden im Tertiär und waren im Pleistozän nochmals bewässert, während das Heutal zwischen der Urlauter, die zur Donau hin fließt, und der Echaz, die zum Rhein entwässert, liegt. Ein gut ausgebauter Wanderweg durchquert es vom Wanderparkplatz hinter Holzelfingen bis zur Straße nach Kohlstetten. Auch seltene Pflanzen und Insekten lassen sich beobachten. Für eine Abkühlung sorgt der Wald an den Hängen, den man auf dem Rückweg durchwandern kann. Darüber hinaus ist das Heutal auch ein bekanntes Skigebiet: 2 Schlepplifte, 2 km Pisten und viele Wintersportler aus der gesamten Region sorgen hier in der kalten Jahreszeit für eine Belebung. Die Piste ist mit Flutlicht ausgestattet. Von Reutlingen aus ist das Heutal in ca. 30 Minuten über Pfullingen und den Ursulabergtunnel erreichbar.
    mehr
    weniger
  • Jusiberg

    Jusiberg

    Der Jusiberg, oder kurz "Jusi", ist der 673 m hohe Hausberg von Kohlberg und ein markanter Ausläufer der Schwäbischen Alb. Er ist bereits von der Besucherterrasse des Flughafen Stuttgart aus deutlich zu sehen. Seine Hänge sind unbewaldet, ein schmaler Pfad führt vom Wanderparkplatz hinauf auf halbe Höhe und dann auf den Gipfel. Oben befindet sich eine Grillstelle, wo auch der Wald beginnt. Besonders schöne Panoramen ergeben sich auf den Großraum Stuttgart, die Stadt, den Schönbuch und in der anderen Richtung Reutlingen und Tübingen mit der Schwäbischen Alb. Gegenüber erstreckt sich Neuffen mit der Burg Hohenneuffen. Wanderwege führen in die gesamte Umgebung und sind vom Schwäbischen Albverein ausgeschildert.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben